Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
hammax
Posts: 40
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Fallstudien_FC.17

Postby hammax » Fri Mar 10, 2017 3:51 pm

OK,
Danke ich hab's gefunden (für die Suchfunktion muss man aber schon genau wissen, wie das heißt!!!)
http://www.freecadweb.org/wiki/Macro_Ai ... _%26_Scale
http://www.freecadweb.org/wiki/Common_A ... ata_Import
mfG Max

Edit: Ich habe es mit dem Macro hingekriegt => Merci peng
n0012_dat.png
n0012_dat.png (17.72 KiB) Viewed 182 times
OS Win 8.1 32bit FC 0.17 daily
herbk
Posts: 336
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Fallstudien_FC.17

Postby herbk » Fri Mar 10, 2017 5:58 pm

Hi Hammax,
!Sammelthreads" sind etwas was keinen Sinn macht, einfach deshalb weil in einem halben Jahr kein Mensch mehr weiss was drinn steht...
Üblicherweise gelten die Regeln "für jedes Thema/Frage einen eigenen Thread" und "jeder Thread eine ausagekräftige Überschrift"..
Das erleichtert anderen das Suchen und auch die Suchfunktion findet die Titel einfacher. :) :)

Zum Thema...
Um ein .dat file zu importieren brauchst Du kein Makro, einfach importieren wählen und die gewünschte .dat auswählen. Es öffnet sich ein popup wo man auswählen kann als was es importiert werden soll.

Importiert wird das Prifil dann erst mal als dwire. Die kann man dann in der Draft WB in einen bspline umwandeln damit die "Kanten" verschwindenund auch gleich auf das gewünschte Maß skalieren, weil importierte Profile immer nur einen mm lang sind.

profil.png
profil.png (46.4 KiB) Viewed 178 times
Gruß Herbert
hammax
Posts: 40
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby hammax » Sat Mar 11, 2017 3:57 pm

...ich habe den Threadtitel "informell" ergänzt (das darf man offensichtlich als Threadstarter auch hier).
Auch habe ich nicht vor, diesen Thread nach dem Motto "meiner ist der längste" (erlebe ich immer wieder in einem anderen Forum)
bis zur Unendlichkeit auszureizen. Gefühlsmäßig liegt die Schmerzgrenze mit den hier üblichen 10 Posts/Seite bei max. 5 Seiten.

Zum Filedialog "Import" noch ein Hinweis. Es öffnet sich ein ellenlanges Datei-Typen-Auswahlfenster ohne Scrollbalken.
Man meint zunächst, das wäre das gesamte Angebot. Liegt der Schwerpunkt "unten", sieht man die oberen Einträge nicht mehr.
Auf die Idee, nach oben zu scrollen kommt man anfangs mangels Hinweis (Scrollbalken) nicht. Mir ist es zunächst so ergangen.
Erst Herberts Hinweis hat da zu intensiver Probiererei und zum Erfolg geführt.

Eine mit Loft erzeugte Tragfläche aus zwei unterschiedlich skalierten Profil-Clones im Modellbaumaßstab zeigt dann allerdings
schon etwas lahmere Bildschirmreaktionen. Liegt das an der "enormen" Stützpunktanzahl in den Profilen oder am PWB-Loft prinzipiell.
Werde mal versuchen, simple und komplexe NACA0012 im Verhalten zu vergleichen - oh da gibt's ja noch soviel zu üben....
mfG Max
OS Win 8.1 32bit FC 0.17 daily
chrisb
Posts: 1658
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby chrisb » Sat Mar 11, 2017 5:06 pm

hammax wrote:Zum Filedialog "Import" noch ein Hinweis. Es öffnet sich ein ellenlanges Datei-Typen-Auswahlfenster ohne Scrollbalken.
Man meint zunächst, das wäre das gesamte Angebot. Liegt der Schwerpunkt "unten", sieht man die oberen Einträge nicht mehr.
Auf die Idee, nach oben zu scrollen kommt man anfangs mangels Hinweis (Scrollbalken) nicht. Mir ist es zunächst so ergangen.
Erst Herberts Hinweis hat da zu intensiver Probiererei und zum Erfolg geführt.

Der File-Dialog ist ein Dialog außerhalb von FreeCAD, entweder vom System selbst oder von QT. Da können die FreeCAD-Programmierer nix machen.

Eine mit Loft erzeugte Tragfläche aus zwei unterschiedlich skalierten Profil-Clones im Modellbaumaßstab zeigt dann allerdings
schon etwas lahmere Bildschirmreaktionen. Liegt das an der "enormen" Stützpunktanzahl in den Profilen oder am PWB-Loft prinzipiell.
Die Zahl der Punkte macht's.
hammax
Posts: 40
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby hammax » Sun Mar 12, 2017 8:47 am

...die Moral aus der Geschichte mit den "overdone" Profildaten wäre demzufolge:
Halbprofile im Sketcher über den skalierten "Import-Bildern" mittels Spline selber nachzeichnen.
5 - 7 Stützstellen könnten für eine glatte Eigeninterpretation (zumindest im Modellbau) durchaus reichen.
Wahrscheinlich kann man da auch noch ein paar Regeln für effiziente und exakte Darstellung finden.
Die Clone dieser Halbprofile lassen sich in Sehnenlänge und Profildicke elegant skalieren.
Asymmetrische Profile kann man zusammensetzen, symmetrische spiegeln.
Der Bildschirmaufbau und das Handling bleiben nach wie vor flüssig.
Attachments
Kiel_n0012_dat.png
Kiel_n0012_dat.png (42.45 KiB) Viewed 125 times
OS Win 8.1 32bit FC 0.17 daily
ArminF
Posts: 195
Joined: Fri Dec 23, 2016 12:33 pm
Location: Augsburg, Germany

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby ArminF » Sun Mar 12, 2017 11:59 am

Hi Max,

das sieht verdammt danach aus als ob Du Segler bist ???

Armin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten :lol:
hammax
Posts: 40
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby hammax » Sun Mar 12, 2017 4:08 pm

...Hardcore-Segler war - von 12 - 45.
Jetzt interessiert mich das eher aus der Distanz. Wie eben z.B diese nach Luv klappbaren Kiele (s.o.)
zusammen mit Steckschwertern bei Offshore-Rennmaschinen
oder die gekrümmten Hydrofoils bei den jüngsten Americas-Cup-Oracles+Co...
Schon verrückt, was die aus den alten Verdränger-Yachten gemacht haben.
Auch die beruflich bedingte Kohlefaserverbund-Beschäftigung lässt mich schwer los.
mfG Max
OS Win 8.1 32bit FC 0.17 daily
hammax
Posts: 40
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby hammax » Tue Mar 14, 2017 6:40 am

...beim weiteren "Beackern" der Profilproblematik (in diesem Falle ein Hydrofoil - kommt später),
bin ich im Wiki darauf gestoßen, dass noch gar kein Eintrag zum Spline im Sketcher existiert.
Die grünen, zur Kurve orthogonalen Linien stehen wohl für das Maß der lokalen Krümmung.
Bei nicht geschlossenen Splines liegen der erste und letzte Punkt auf dem Spline.
Die dazwischen abgelegten Kontrollpunkte bestimmen zusammen mit den blauen Kreisen
wohl die Gewichtung / Einflussnahme. Der jeweilige Kreisradius ist demnach proportional
zur "Gravitation" des fraglichen Punktes. Der erste Splinepunkt bekommt einen bemaßten Kreis.
Alle weiteren Stützpunkte haben Kreise, die über Gleichheits-Constraint mit dem ersten verknüpft sind.
Will man unterschiedliche Kreisradien/Gewichtungen haben, muss man diese Constraints löschen.
Recht viel mehr kann ich gegenwärtig noch nicht interpretieren - die B-Spline-Literaturfunde sind noch zu verquast.
http://www.tm-mathe.de/Themen/html/funb ... pline.html
Ein Übungsstücklein anhand einer Fibonacchi-Spirale (Natur => Schneckenhaus, logarithmische Spirale)
zeigt jedenfalls eine gewisse Systematik - wahrscheinlich geht's noch besser.
mfG Max
Fibo_3.PNG
Fibo_3.PNG (123.25 KiB) Viewed 71 times
Attachments
Fibonacchi.FCStd
(5.9 KiB) Downloaded 2 times
Last edited by hammax on Wed Mar 15, 2017 7:48 am, edited 1 time in total.
OS Win 8.1 32bit FC 0.17 daily
freecad-heini-1
Posts: 1542
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Location: 64823 Groß-Umstadt
Contact:

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby freecad-heini-1 » Tue Mar 14, 2017 6:54 am

Hast Du diese Icons im Sketcher der 0.17 entdeckt und damit herum gespielt?
017-bspline-icons.png
017-bspline-icons.png (11.62 KiB) Viewed 68 times

Den Linken kannst Du aufklappen.
chrisb
Posts: 1658
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Fallstudien_FC.17 aerodyn. Profile

Postby chrisb » Tue Mar 14, 2017 7:46 am

Die Entwicklung mit Beschreibung der einzelnen Funktionalitäten findet man dort: https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=10&t=9364