Basics Anfänger

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
GartenSmiley
Posts: 2
Joined: Fri Mar 17, 2017 11:04 pm

Basics Anfänger

Postby GartenSmiley » Sat Mar 18, 2017 12:33 am

Hallo erstmal,
Mein Name ist Thomas ich erst heute ganz neu hier und komme aus dem Bereich Maschinenbau und der Web Programmierung.

Da ich mir einen 3D Drucker zugelegt habe und auch eine Proxxon-Fräsmaschine auf CNC umgebaut habe, will ich mit diesem CAD Programm lernen.

Ich würde gerne von euch erfahren, wie Ihr zum ersten mal an ein Object herangeht ?

Ich habe zum Beispiel ein Grundkörper Rechteck 10mm lang 1mm hoch und 3,2mm Breite, jetzt muss aussen ein Radius 2mm ran 1mm hoch auf beiden Seiten verbunden mit dem Rechteck.

Die grundsätzliche Frage ist: erstelle ich 2 Dimensional ein Polygon und benutze ich die Funktion Aufpolstern oder ist es vorteilhafter aus einem Würfel und mehreren Zylindern dieses Objekt zu erstellen.

Ich wäre sehr dankbar für einen Tipp.

Mfg. GartenSmiley
Es gibt keine Probleme ! Es immer nur Lösungen !!! :D :D :D
User avatar
Gift
Posts: 88
Joined: Tue Aug 18, 2015 10:08 am

Re: Basics Anfänger

Postby Gift » Sat Mar 18, 2017 7:07 am

Hallo Thomas,

herzlich Willkommen. Ein Universalrezept gibt es zu deiner Frage sicherlich nicht. Ich würde die These in den Raum stellen, dass tiefverschachtelte Bauteile mit „primitiven Objekten“ robuster sind. Dafür ist es schwieriger ein Parameter zu finden und zu ändern. Konstrukteure benötigen eine gewisse kreative Freiheit. Auch bei dem Thema wirst du ihre Handschrift finden. Also üben, üben und selber entscheiden…

Gruß
Benjamin

edit: Welche Programmiersprachen beherrscht du?
User avatar
r-frank
Posts: 1961
Joined: Thu Jan 24, 2013 6:26 pm
Location: Möckmühl, Germany
Contact:

Re: Basics Anfänger

Postby r-frank » Sat Mar 18, 2017 9:16 am

Gift wrote:Ich würde die These in den Raum stellen, dass tiefverschachtelte Bauteile mit „primitiven Objekten“ robuster sind. Dafür ist es schwieriger ein Parameter zu finden und zu ändern.


Alle meine bisherigen Projekte in FreeCAD unterstützen (zumindest bis Version 0.16) diese These.
Part Design ist bei "simplen" Körpern mit relativ geringer Verschachtelung wunderbar, leicht zu bedienen und so weiter.

Siehe meine postings hier.

Roland
Deutsche FreeCAD Tutorials auf Youtube
My GrabCAD FreeCAD-Projects
FreeCAD lessons for beginners in english

Native german speaker - so apologies for my english, no offense intended :)
chrisb
Posts: 1635
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Basics Anfänger

Postby chrisb » Sat Mar 18, 2017 10:17 am

Part-Objekte sind natürlich viel robuster, weil sie unabhängig voneinander existieren. Part Design hingegen ist - abgesehen von einfachen Sachen - einfacher zu handhaben. Meine Hoffnung ist, dass in der 0.17er-Version beide Vorteile zumindest teilweise verknüpft werden können, indem man Referenzen zu einfachen Basiselementen nutzt, statt zu dem immer komplizierter werdenden Vorzustand.

Für den 3D-Druck bist Du mit der 0.16er perfekt aufgestellt, für's Fräsen brauchst Du die 0.17er, da ist zu wenig in der 0.16 vorhanden.

Und damit wären wir bei meiner Empfehlung: Fang mit Part Design in der aktuellen 0.16er-Version an, wo Du die findest steht oben in dem "Bevor Sie posten"-Link, den Du natürlich schon gelesen hast.
Installier Dir nach den ersten Gehversuchen zusätzlich die 0.17er-Version und schau Dir das an: https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=3&t=15432.
GartenSmiley
Posts: 2
Joined: Fri Mar 17, 2017 11:04 pm

Re: Basics Anfänger

Postby GartenSmiley » Sun Mar 19, 2017 1:00 pm

Vielen Dank euch allen für die Tipps.
Ich habe vor meine Objekte, über die Schnittstelle an andere Programme wie:
Cora zum 3D Drucken oder Mach3 zum Fräsen (nicht kostenlos) zu übergeben.
Allerdings werde ich zum Fräsen auch noch lange nach einem OpenSource Programm suchen müssen,
oder kennt jemand ein gutes ?

Mfg. Thomas
Es gibt keine Probleme ! Es immer nur Lösungen !!! :D :D :D
herbk
Posts: 333
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Basics Anfänger

Postby herbk » Sun Mar 19, 2017 1:24 pm

Hi Thomas,
Allerdings werde ich zum Fräsen auch noch lange nach einem OpenSource Programm suchen müssen,
oder kennt jemand ein gutes ?
ja, LinuxCNC, Du benötigst allerdings einen "alten" Rechner mit Paralellport (Druckerport).

Und damit wären wir bei meiner Empfehlung: Fang mit Part Design in der aktuellen 0.16er-Version an,
Diese Empfehlung würde ich so nicht geben.
Part Design hat sich im "Handling" doch deutlich verändert von der .16er zur .17er Version. Wenn Heute jemande mit FC anfängt, dann sollte er m.E. gleich die .17er Version nehmen. Besonders wenn Fräsen auch ein Thema ist, denn in Path hat sich ja auch einiges deutlich verändert.
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 1635
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Basics Anfänger

Postby chrisb » Sun Mar 19, 2017 11:43 pm

herbk wrote:Part Design hat sich im "Handling" doch deutlich verändert von der .16er zur .17er Version. Wenn Heute jemande mit FC anfängt, dann sollte er m.E. gleich die .17er Version nehmen.
Von der Bedienung her hast Du recht. Das Problem ist, dass die 0.17er doch zeitweise etwas instabil ist, und das dämpft die Freude dann schon erheblich.