Search found 174 matches

Go to advanced search

by HBC0
Sun Dec 15, 2019 3:30 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: Zwei Helix - ein Sweep
Replies: 49
Views: 1612

Re: Zwei Helix - ein Sweep

Hallo

Ahh jetzt sehe ich was ihr meint.
Das ist aber m.m.n. konstuktionsbeding.
bohrer 0.png
bohrer 0.png (47.91 KiB) Viewed 151 times
Bei meinem Modell an dem ich gerade arbeite funktioniert es einwandfrei, sorry.



Grüße
Bruno
by HBC0
Sun Dec 15, 2019 1:52 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: [Problem] Konstruktionen parametrierbar machen
Replies: 11
Views: 769

Re: [Problem] Konstruktionen parametrierbar machen

Er geht um den Steher im Eck (vorne rechts). der wird leider verdreht bzw. gespiegelt wenn ich die Breite oder Tiefe des Wintergartens ändere. Das konnte ich bis jetzt nicht Lösen. Hallo VitaliH Deine Stützen vorne - und hinten rechts springen weil sie sich nicht wie Wilfried es empfiehlt an einer ...
by HBC0
Sun Dec 15, 2019 1:43 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: Zwei Helix - ein Sweep
Replies: 49
Views: 1612

Re: Zwei Helix - ein Sweep

Das wird kaum gehen, weil Zickness versuchen würde auch das außen angebrachte Schraubenelement auszuhöhlen. Jein, auf das letzte Feature angewendet wenn es den eine Additive-Pipe ist, stimmt das. Aber es besteht mit Set Tip/ Spitze festlegen die Möglichkeit auch zu einem späteren Zeitpunkt Tickness...
by HBC0
Fri Dec 13, 2019 12:00 am
Forum: Forum in Deutsch
Topic: Zwei Helix - ein Sweep
Replies: 49
Views: 1612

Re: Zwei Helix - ein Sweep

Dann habe ich die beiden Schraubenteile erstellt. Leider ist der konische Teil verschoben. Sieht jemand von Euch vielleicht warum? U.U. hängt es vielleicht mit dem zurechtschieben in der Draft-WB zusammen. Ändere zuerst den Sketch_Gewinde deiner Datei wie im Bild Sketch_Gewinde 0.png Dann ändere no...
by HBC0
Sun Dec 01, 2019 7:18 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann
Replies: 69
Views: 1837

Re: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann

dann bitte lade dir mal meine Testdatei "Wilfried_Bool_PartDesign" zum Vergleich. Dort ist es, zumindest auf meinen System, völlig egal in welcher Reihenfolge ich die Bodies auswähle. Es klappt immer. Setze Bool (ein leerer Body) als aktiven Körper. Dann kannst du Cylinder001, Cone001 und Box001 in...
by HBC0
Sun Dec 01, 2019 4:19 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann
Replies: 69
Views: 1837

Re: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann

So hier mal ein Beispiel wie ich ein Schneemann in der Part-Design-WB aufbaue.
Boolsche-Operationen werden nur sehr sparsam eingesetzt.


Schneemann 0.png
Schneemann 0.png (89.56 KiB) Viewed 103 times


Hier noch die Datei
Schneemann_Forum_HBC0.FCStd
(207.62 KiB) Downloaded 5 times
Bruno
by HBC0
Sun Dec 01, 2019 4:14 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann
Replies: 69
Views: 1837

Re: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann

Hallo Na klar doch lade ich die Datei hoch, bitte schön: PD_Test_3_Body_bool.FCStd (16.49 KiB) 2-mal heruntergeladen Hartwig hat es vor 2 Seiten schon geschrieben, man muß bei einem 4ten leeren Body mit dem mittleren der 3 zu verbindenden Bodys beginnen. Dann funktioniert es. Auch deine erste Datei,...
by HBC0
Thu Nov 28, 2019 11:01 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann
Replies: 69
Views: 1837

Re: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann

Glaub der Tipp von Hartwig ist besser die boolsche Vereinigung in einen extra Body zu packen. Das mit dem vierten Körper/Body ist wirklich gut. Es wird übersichtlicher. Da ich den Beitrag von Hartwig zuerst nur überflogen und mich gleich an die Umsetzung gemacht habe war mein Ergebnis aber ein ande...
by HBC0
Wed Nov 27, 2019 10:24 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann
Replies: 69
Views: 1837

Re: PartDesign Verständnisproblem anhand von Schneemann

Hallo Wilfried Es wird wie in so manch anderen Fällen auch auf die Reihenfolge ankommen. Erstellungs-Historie und Aktiver Körper. Aktiviere anstelle Body002_Schneemann_Kopf, Body_Schneemann_Bodenkugel Markiere nacheinander Body_Schneemann_Bodenkugel,……..Mittelkugel,……...Kopf. Wähle Booscheoperation....
by HBC0
Sun Nov 17, 2019 9:02 pm
Forum: Forum in Deutsch
Topic: Beispiel: Anzahl der Gitterstäbe in Abhängigkeit von Breite
Replies: 19
Views: 762

Re: Beispiel: Anzahl der Gitterstäbe in Abhängigkeit von Breite

Hallo Mark Hier mal mein Ansatz umgesetzt in der PartDesign-WB mit einem vereinfachten Rahmen. Ich habe zwei Dateien angehängt die aufeinander aufbauen. In beiden lassen sich folgende Parameter zentral ändern. Rahmenbreite; Rahmenhöhe; Rahmendicke; Durchmesser der Stäbe, Anzahl der Stäbe. Die Stäbe ...

Go to advanced search