Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
chrisb
Posts: 18791
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby chrisb » Thu Nov 07, 2019 1:44 pm

Und noch mal dasselbe in der Part Workbench:
1a. Body001 und 002 auf die oberste Ebene schieben
1b. nach Belieben kannst Du nun "Boolean" in Body löschen
2. In die Part WB wechseln
3. Wie in 0.16 Body, Body001 und Body002 auswählen und eine Boolesche Fusion erzeugen.
Attachments
schluessel_cb2.FCStd
(28.11 KiB) Downloaded 2 times
derschutzhund
Posts: 140
Joined: Sun Jul 13, 2014 8:12 pm

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby derschutzhund » Thu Nov 07, 2019 5:56 pm

Besten Dank erst mal für die beiden Dateien!
Bei der schluessel_cb1 lässt sich jetzt nur das sketch editieren!
Bei der schluessel_cb12 lassen sich alle drei sketche editieren aber nur wenn man vorher das jeweilige body mit der Leertaste sichbar schaltet!
Schön wäre ja wenn das jeweilige body automatisch aktiviert wird wenn man einen doppelklick auf das sketch macht!
Also, um nachträglich die sketche in einer Fusion bearbeiten zu können geht nur der Weg über Part!
chrisb
Posts: 18791
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby chrisb » Thu Nov 07, 2019 10:25 pm

derschutzhund wrote:
Thu Nov 07, 2019 5:56 pm
Bei der schluessel_cb1 lässt sich jetzt nur das sketch editieren!
Ich kann alle drei Sketche editieren. Probier mal die 0.19er Version, da hat sich möglicherweise etwas getan. Bei Dir musst Du möglicherweise bei Boolean den Wert von Display von Result auf Tools stellen.

Schön wäre ja wenn das jeweilige body automatisch aktiviert wird wenn man einen doppelklick auf das sketch macht!
Aktivieren müsste nicht sein, aber das Sketch sollte auf jeden Fall sichtbar sein.
derschutzhund
Posts: 140
Joined: Sun Jul 13, 2014 8:12 pm

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby derschutzhund » Fri Nov 08, 2019 7:23 pm

Eine Frage zur "Beschriftung" mit Draft!
Wie ist es möglich die Pfeile für die Beschriftung "Label" korrekt mit dem gleichen Winkel wie die "Führungslinie" auszurichten?
2019-11-08_201824.png
2019-11-08_201824.png (61.56 KiB) Viewed 112 times
freecad-heini-1
Posts: 5882
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby freecad-heini-1 » Fri Nov 08, 2019 7:54 pm

derschutzhund wrote:
Fri Nov 08, 2019 7:23 pm
Eine Frage zur "Beschriftung" mit Draft!
Warum ein umständliches Draft statt einem komfortablen Techdraw?
chrisb
Posts: 18791
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby chrisb » Fri Nov 08, 2019 8:31 pm

Da bin ich ganz bei Wilfried. Wenn Du es trotzdem in Draft versuchen willst, dann nimm die aktuelle 0.19. Da ist mal ein solcher Fehler behoben worden.
derschutzhund
Posts: 140
Joined: Sun Jul 13, 2014 8:12 pm

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby derschutzhund » Fri Nov 08, 2019 9:18 pm

Mit TechDraw habe ich bisher noch nichts gemacht aber wenn ich es mir so ansehe ist es ein Zwischending zwischen Draft und Drawing Dimensioning?
Komplette Ableitungen mache ich normal mit diesem Tool was recht gut funktioniert.
Mit Draft lässt sich halt sehr schnell eine einfache, Schülerskizze mit 3D-Objekten erstellen!
Wenn ich räumliche Maße mit TechDraw eintragen dann passen die nicht zur wirklichen Länge. Bei Draft passen die Maße!
chrisb
Posts: 18791
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby chrisb » Fri Nov 08, 2019 10:07 pm

In TechDraw kann man auch die perspektivisch gestauchten Maße mit ihrem Original verknüpfen: TechDraw Dimension Link.
derschutzhund
Posts: 140
Joined: Sun Jul 13, 2014 8:12 pm

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby derschutzhund » Fri Nov 08, 2019 10:37 pm

Ich denke das geht mit Draft einfacher.
chrisb
Posts: 18791
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Funktionsvergleich 0.16 mit 0.18

Postby chrisb » Fri Nov 08, 2019 11:29 pm

Da magst Du recht haben, insbesondere, wenn Du die Maße in der 3D-Ansicht zeigen willst.