3D-Anfänger erbittet Hilfe

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Lupus52
Posts: 16
Joined: Thu Jul 15, 2021 3:53 pm
Location: Neu-Ulm

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby Lupus52 » Mon Jul 19, 2021 8:12 pm

gfriess wrote: Mon Jul 19, 2021 7:31 pm Bevor du den Rechner neu installierst. Jeder Browser hat normalerweise eine History und in der kann man zurückgehen. Dort müsstes du dein Video noch finden.
Danke für den Tipp. Ist mir aber bekannt und habe ich auch durchsucht Trotzdem nicht zu finden. Habe über 1000 Einträge in der Browserhistory in den letzten 2 Wochen. Kann auch sein, dass das nicht über Youtube kam, sondern über irgend einen Forenlink oder gar Facebookvideo.
Echt schade, das Video war saugut. Im Nachhinein betrachtet. Damals habe ich ja kaum was von verstanden. Aber die Möglichkeiten von FC haben mich beeindruckt. Hatte zuvor einige andere Sachen angeschaut und schnell wieder beiseite gelegt.
Man muß nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen. (Phil Bosmans)
Lupus52
Posts: 16
Joined: Thu Jul 15, 2021 3:53 pm
Location: Neu-Ulm

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby Lupus52 » Wed Jul 21, 2021 5:57 pm

gfriess wrote: Mon Jul 19, 2021 7:31 pm Bevor du den Rechner neu installierst. Jeder Browser hat normalerweise eine History und in der kann man zurückgehen. Dort müsstes du dein Video noch finden.
So, der Rechner hat ein neues Windows 10/64. Irgend wie ein gutes Gefühl, wenn nach langem Zögern dann doch so ein Schritt gemacht wurde.

Alles neu.

Habe dann also die 19er Version von FC installiert. Läuft aber leider nicht :-(

Nach ein paar Sekunden der Splashscreen. Unten dran huschen ein paar Scriptzeilen durch. Kann ich aber nicht lesen. Dann ist der Bildschirm wieder leer und nichts weiter passiert. Der Prozess beendet sich ohne jede Fehlermeldung.

Toll - FC wird mir immer sympatischer :-(
Man muß nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen. (Phil Bosmans)
freecad-heini-1
Posts: 7596
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby freecad-heini-1 » Wed Jul 21, 2021 7:37 pm

Lupus52 wrote: Wed Jul 21, 2021 5:57 pm Toll - FC wird mir immer sympatischer :-(
FC hat ja auch das tote Meer umgebracht :cry: :geek: :ugeek:

Schon mal daran gedacht, dass die Fehlerursache eine andere sein kann?
Lupus52
Posts: 16
Joined: Thu Jul 15, 2021 3:53 pm
Location: Neu-Ulm

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby Lupus52 » Wed Jul 21, 2021 8:22 pm

freecad-heini-1 wrote: Wed Jul 21, 2021 7:37 pm
Lupus52 wrote: Wed Jul 21, 2021 5:57 pm Toll - FC wird mir immer sympatischer :-(
FC hat ja auch das tote Meer umgebracht :cry: :geek: :ugeek:

Schon mal daran gedacht, dass die Fehlerursache eine andere sein kann?
Sehr geist- und hilfreich:-(

Aber was wäre ein deutsches Forum ohne Forenkasper?
Man muß nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen. (Phil Bosmans)
User avatar
M4x
Posts: 529
Joined: Sat Mar 11, 2017 9:23 am
Location: Germany

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby M4x » Wed Jul 21, 2021 9:08 pm

Ich habe mich gefragt, ob ich dir wirklich noch helfen soll und, ob du wirklich Hilfe möchtest. freecad-heini-1 ist alles andere als ein Forenkasper, sieh dir seine >7500 Beiträge ruhig an. Meiner Meinung nach bist du es der es sich und uns extra schwer macht.

Da es vor der Neuinstallation lief und das Forum nicht in "FreeCAD startet unter Win10 nicht"-Threads untergeht, ist ein großes Problem auf der Seite von FC unwahrscheinlich, meinst du nicht?

Hast du schon die für dich relevanten Punkte aus diesem Thread durchgearbeitet? https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=3&t=30573
chrisb
Posts: 35960
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby chrisb » Wed Jul 21, 2021 10:17 pm

Starte FreeCAD mal aus der Konsole. Was siehst Du für Meldungen?
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
Lupus52
Posts: 16
Joined: Thu Jul 15, 2021 3:53 pm
Location: Neu-Ulm

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby Lupus52 » Thu Jul 22, 2021 4:36 am

M4x wrote: Wed Jul 21, 2021 9:08 pm Ich habe mich gefragt, ob ich dir wirklich noch helfen soll und, ob du wirklich Hilfe möchtest. freecad-heini-1 ist alles andere als ein Forenkasper, sieh dir seine >7500 Beiträge ruhig an. Meiner Meinung nach bist du es der es sich und uns extra schwer macht.

Da es vor der Neuinstallation lief und das Forum nicht in "FreeCAD startet unter Win10 nicht"-Threads untergeht, ist ein großes Problem auf der Seite von FC unwahrscheinlich, meinst du nicht?

Hast du schon die für dich relevanten Punkte aus diesem Thread durchgearbeitet? https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=3&t=30573
Dieser Beitrag ist keine Hilfe! Er ist ein überflüssiger Störbeitrag!

Es lief vor der Neuinstallation so ja gar nicht. FC wollte unter 32 BIT ja nicht! Deshalb habe ich WIN jungfräuich neu unter 64 BIT installiert.

Wenn du meinst, dass ich es dir zu schwer mache dann bleib doch einfach weg. Solche Bemerkungen deinerseits sind nur Störfeuer und nützen niemandem!

FC startet jetzt kurz, der Splashscreen erscheint, ein paar nicht lesbare Meldungen laufen am unteren Rand durch und dann passiert nichts mehr. Der Prozess endet ohne jede Meldung. Und so etwas macht mir ein Programm "sympatisch". Und ich bin nicht der Windows- oder FC-Profi, der nun ohne Hilfe weiß was er tun kann und/oder muss

So - das ist mein Stand. Da kann man vernünftig drauf antworten oder es sein lassen, wenn man keine Lust zu helfen hat.
Man muß nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen. (Phil Bosmans)
Lupus52
Posts: 16
Joined: Thu Jul 15, 2021 3:53 pm
Location: Neu-Ulm

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby Lupus52 » Thu Jul 22, 2021 4:47 am

chrisb wrote: Wed Jul 21, 2021 10:17 pm Starte FreeCAD mal aus der Konsole. Was siehst Du für Meldungen?
Hi, was meinst du mit Konsole? CMD-Fenster?

Habe ich gerade versucht. Da wird auch nur kurz der Splashscreen mit unten durchlaufenden Text gezeigt. Keinerlei sonstige Meldungen.
Eine ordentliche Fehlerbehandlung haben sich die Programmierer wohl gespart. Vielleicht fehlt ja ein Treiber? Aber wenn mir das Programm nicht sagt, über was es stolpert, kann ich es nicht lösen. Bin ja kein Hellseher <g>
Man muß nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen. (Phil Bosmans)
Cobraschock
Posts: 467
Joined: Thu Jun 20, 2019 6:41 pm

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby Cobraschock » Thu Jul 22, 2021 6:01 am

https://wiki.freecadweb.org/Start_up_an ... uration/de

Da sind die Komando Befehle gelistet die dir eventull Helfen.

Ich habe mit --log-file LOG mir eine Log datei erzeugen können diese befindet sich dann im Ordner wo die Freecad.exe sich befindet (Ordner bin)
da mein FreeCAD läuft kann ich nur sagen das bei mir drinsteht das alle Module (Workbanchs) geladen wurden und beim schließen von Freecad die system und user parameter gespeichert wurden.

Hast du diese mal gelöscht? Wenn da noch alter "Mist" von alten Versionen drin ist kann ich mir vorstellen das es crasht.
Findest du unter : C:\Users\BenutzerNameEinfügen\AppData\Roaming\FreeCAD
Da die Datei system und user löschen. Eventuell erstmal umbenennen...
User avatar
M4x
Posts: 529
Joined: Sat Mar 11, 2017 9:23 am
Location: Germany

Re: 3D-Anfänger erbittet Hilfe

Postby M4x » Thu Jul 22, 2021 6:47 am

Lupus52 wrote: Thu Jul 22, 2021 4:36 am [...]
Wenn du meinst, dass ich es dir zu schwer mache dann bleib doch einfach weg. Solche Bemerkungen deinerseits sind nur Störfeuer und nützen niemandem!
[...]
Hm, eigentlich sollte mein Beitrag allen nutzen. Aber ja, ich ziehe mich nun aus diesem Thread zurück.

Eine Sache noch: Schau dir bitte noch einmal (oder vmtl. das erste Mal... :| ) das große rote Banner ganz oben an. Da steht auch was zum "richtigen" zitieren (wieder was das allen helfen soll ;) )