Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Uwe
Posts: 21
Joined: Wed Feb 10, 2016 1:41 pm

Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby Uwe » Sat Feb 13, 2016 1:22 pm

Hallo,
Ich habe eine Frage:
Wie kann man mit Freecad Nuten in eine Zylindrischewelle zeichen bzw. wie muss ich da vorgehen.
HG Uwe aus Kassel ;)
User avatar
r-frank
Posts: 2181
Joined: Thu Jan 24, 2013 6:26 pm
Location: Möckmühl, Germany
Contact:

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby r-frank » Sat Feb 13, 2016 9:11 pm

Hallo Uwe.

In diesem Fall ist es das Beste, die Nutenform als Körper zu modellieren und dann per boolschem Cut von der
Welle abzuziehen.
Siehe Beispiel im Anhang.
Zylinder mit Nuten.jpg
Zylinder mit Nuten.jpg (16.8 KiB) Viewed 4046 times
Ich habe das Beispiel jetzt in der Part-Workbench erstellt, es würde aber auch im Part-Design problemlos gehen.

Roland
Attachments
Zylinder_mit_Nuten.FCStd
(12.33 KiB) Downloaded 173 times
Deutsche FreeCAD Tutorials auf Youtube
My GrabCAD FreeCAD-Projects
FreeCAD lessons for beginners in english

Native german speaker - so apologies for my english, no offense intended :)
Uwe
Posts: 21
Joined: Wed Feb 10, 2016 1:41 pm

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby Uwe » Tue Feb 16, 2016 10:20 am

Hallo Zusammen,
Wie muss ich vorgehen um diese Getriebewelle mit Freecad zu modelieren?
Welle001.jpg
Welle001.jpg (473.34 KiB) Viewed 4008 times
HG Uwe aus Kassel ;)
User avatar
r.tec
Posts: 454
Joined: Thu Oct 23, 2014 4:06 pm
Location: Bad Münstereifel, NRW, Germany
Contact:

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby r.tec » Tue Feb 16, 2016 11:49 am

...hast du es schon mal unter PartDesign mit dem "Shaft Wizard" probiert. Für solche relativ simplen Wellen ist der gedacht.

Aber, es gibt viele Wege, die Welle zu generieren.
Mir fallen da allein einige ein:
- die Konturen einer halben Welle skizzieren und dann rotieren lassen
- aus simplen runden Zylindern nur mit der PartWB die einzelnen Teile erstellen, verschieben, zum Solid machen....

Um die Federnuten hinein zu bekommen wirst du auf jeden Fall mit Boole arbeiten müssen.

Irgendwo bei den Showcases fliegt mein geradeverzahntes Getriebe herum (straight cut close ratio...). Die Haupwelle da habe ich fast ausschließlich mit Primitives aus der PartWB erstellt.
Uwe
Posts: 21
Joined: Wed Feb 10, 2016 1:41 pm

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby Uwe » Tue Feb 16, 2016 12:12 pm

Hallo r.tec
Danke für deine Antwort, es geht mir hauptsächlich um die Nuten und wie ich vorgehen muss, wie ich sie indie Welle bekomme!
HG Uwe aus Kassel ;)
User avatar
ektus
Posts: 141
Joined: Sat Sep 22, 2012 6:23 pm
Location: Germany

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby ektus » Tue Feb 16, 2016 6:36 pm

Uwe wrote:Hallo r.tec
Danke für deine Antwort, es geht mir hauptsächlich um die Nuten und wie ich vorgehen muss, wie ich sie indie Welle bekomme!
In der aktuellen Version (also alles bis einschließlich 0.16 dev) würde ich das komplett in PartDesign lösen:

- Halbe Kontur der Welle in der XZ-Ebene zeichnen, um X-Achse rotieren.
- Skizze auf eines der Wellenenden setzen, Hilfskörper so Zeichnen, daß er tangential mit dem kleinen Wellendurchmesser endet.
- Auf die Seitenfläche des Hilfskörpers die Skizze für die Paßfedernut zeichnen (das geht auch, wenn sie tatsächlich neben dem Körper ist, wichtig ist nur die Ebene) und per Tasche (Pocket) Nut herstellen.
- Wiederhole das Ganze für den Großen Durchmesser (Hilfskörper auf den Hilfskörper)
- Male eine Skizze auf den Hilfskörper, die größer ist als dieser, und entferne ihn mit einer weiteren Tasche.

Fertig.


Mit freundlichen Grüßen
Ektus.
User avatar
r-frank
Posts: 2181
Joined: Thu Jan 24, 2013 6:26 pm
Location: Möckmühl, Germany
Contact:

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby r-frank » Tue Feb 16, 2016 6:53 pm

Ich würde für die Nuten eine Skizze auf die XY-Ebene zeichnen ("Langloch"), diese um 1mm mehr als die geforderte
Tiefe extrudieren und dann mit Placement an die richtige Stelle verschieben.
Anschließend per boolschem Cut vom Grundkörper (also der Welle) abziehen.
Deutsche FreeCAD Tutorials auf Youtube
My GrabCAD FreeCAD-Projects
FreeCAD lessons for beginners in english

Native german speaker - so apologies for my english, no offense intended :)
Uwe
Posts: 21
Joined: Wed Feb 10, 2016 1:41 pm

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby Uwe » Wed Feb 17, 2016 11:30 am

Danke für eure Info!
HG Uwe aus Kassel ;)
freecad-heini-1
Posts: 6930
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby freecad-heini-1 » Thu Feb 18, 2016 8:37 am

Ich konstruiere das etwas anders. Die Welle erzeuge ich in Partdesign. Dazu die Hälfte der Welle skizieren, danach rotieren um die richtige Achse.
Dann zeichne ich mir direkt tangential am höchsten Punkt der Welle eine Skizze, gebe ihr eine Länge und bemaße den halben Radius.
Nun wechsele ich in die Part-Workbench und extrudiere diese Skizze, z.B. in Z-Richtung um 10mm. Nun habe ich eine Fläche auf die ich zeichnen kann. Sie muss nicht symetrisch zur Mitte sein, es reicht, wenn man sie in eine Richtung extrudiert. Ich wechsele in Partdesign, zeichne meine Paßfedernut (Langloch) auf diese "Hilfsfläche", extrudiere sie (Skizze aufpolstern), wechsele wieder in die Part-Workbench und nutze die boolschen Operationen und schneide die Nut aus der Welle heraus.
Solche Hilfsflächen sind sehr nützlich, z.B. wenn man in einem Winkel zu einem Objekt etwas ansetzen oder abziehen will.

Noch besser und einfacher geht es, wenn man die komplette Skizze der Welle extrudiert, dann hat man zwar alle Kanten als Flächen, hat aber den Vorteil, dass man alle als Hilfsflächen zum Zeichnen verwenden kann. Man kann sie ja ganz einfach mit der Space Taste ein- und ausblenden. Bei dieser Methode bleibt die Parametrik vollständig erhalten, wenn man Durchmesser ändert, dann zieht sich alles mit.

Vielleicht mache ich heute Nachmittag mal ein Video zu diesem Thema.
freecad-heini-1
Posts: 6930
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Neues Thema: Nuten in Zylinderwellen zeichnen 0.15 version?

Postby freecad-heini-1 » Thu Feb 18, 2016 7:32 pm

Hier wie versprochen ein kleines Video bezüglich meiner Vorgehensweise mit Hilfsflächen, die direkt an einen Sketch gebunden sind.
https://youtu.be/WQgcpS8gmlI

Das Video lädt noch hoch, es müsste in etwa 20min verfügbar sein.

Ich bin gespannt wie euch diese Lösung gefällt.

Da es noch keine Ebenen gibt, nutze ich immer mal wieder gerne solche Hilfsflächen, die man auch an Kanten und Geometrie referenzieren kann.