Erfahrungsaustausch

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten

Virtueller Erfahrungsaustausch per jit.si - Wochentag/Uhrzeit ?

Samstag, 04.11, 18:00Uhr
6
100%
Bitte eine andere Zeit
0
No votes
 
Total votes: 6
ArminF
Posts: 768
Joined: Fri Dec 23, 2016 12:33 pm
Location: Augsburg, Germany

Re: Erfahrungsaustausch

Postby ArminF » Fri Nov 03, 2017 3:20 pm

wenn ich mein headset noch finde bin ich morgen dabei.

Armin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten :lol:
chrisb
Posts: 16946
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Erfahrungsaustausch

Postby chrisb » Fri Nov 03, 2017 5:52 pm

thschrader wrote:
Fri Nov 03, 2017 11:58 am
Ich möchte mich ja nicht zum Anwalt von Milliardenunternehmen machen,
aber ist nicht so, das am GSoC-Projekt teilgenommen wurde?
Das grosse "G" steht meiner Meinung nach für Google...
Das ist richtig und das war auch gut so.
thschrader
Posts: 1403
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Erfahrungsaustausch

Postby thschrader » Sun Nov 05, 2017 9:01 am

chrisb wrote:
Fri Nov 03, 2017 5:52 pm
thschrader wrote:
Fri Nov 03, 2017 11:58 am
Ich möchte mich ja nicht zum Anwalt von Milliardenunternehmen machen,
aber ist nicht so, das am GSoC-Projekt teilgenommen wurde?
Das grosse "G" steht meiner Meinung nach für Google...
Das ist richtig und das war auch gut so.
Chris,
meine Bemerkung ist keine Kritik an dich in persona, sondern ich
habe das als generelle Feststellung formuliert. An dem Projekt haben
auch Unternehmen (oder Institutionen...) wie BRL-CAD teilgenommen.
BRL ist das ehemalige Ballistic-Research-Laboratory der US-Army. auf
deren Website
https://brlcad.org/
wird ausdrücklich damit geworben, die Tödlichkeit von Waffensystemen zu verbessern.
Die CFD_OF Workbench hat als "friends" Firmen wie armscor aufgelistet, ebenfalls
eine Waffenschmiede.
https://opensimsa.github.io/friends.html
Mal ehrlich, passt das zur FC-Community?
Gruss Thomas
freecad-heini-1
Posts: 5607
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Erfahrungsaustausch

Postby freecad-heini-1 » Sun Nov 05, 2017 9:03 am

Gestern fand ab 18 Uhr die Jitsi Konferenz statt.
Zeitweise waren sieben Teilnehmer online. Technisch gab es diverse Schwierigkeiten, z.B. als Stefan ickby sein Freecad-Fenster freigab um uns Funktionen zu zeigen. Das funktionierte leider nicht wie gewünscht, wahrscheinlich mangels Bandbreite.
Ich flog öfters mal raus, trotz DLS100 und LAN-Kabel. Schade, denn normalerweise funktioniert meet.jit.si sehr gut.

Stefan (ickby) erklärte uns wie es zur PDN kam. Der Hintergrund ist historisch gewachsen und greift noch auf Entwicklungen von Jürgen Riegel zurück. In ersten Linie geht es darum ein echtes Baugruppenmodul zu schaffen. Dazu braucht es Part- und Body-Container, alle mit eigenem Koordinatensystem, Ebenen und Achsen.
Part-Container sind dazu da, mehrere Body's zu beeinhalten. Wer also eine Baugruppe erstellen möchte, sollte zuerst einen Part-Container erstellen und darunter verschiedene Body's. Der Body ist bisher wie ein Einzelteil anzusehen. Man kann Body's per drag and drop in Part-Container verschieben. Baut man einen Part-Container samt mehreren Body's in einen andreren Part-Container ein, dann kann man das Placement wie eine Unterbaugruppe verschieben. Alle Body's verschieben sich mit.
Der Weg bis zur echten Assembly-Workbench ist damit geebnet und nicht mehr weit. An PartDesignNext arbeiten hauptsächlich folgende Leute, Stefan (ickby) und DeepSOIC. Werner unterstützt. Falls irgendwas falsch oder unvollständig ist an meiner Zusammenfassung, dann korrigiert bzw. ergänzt mich bitte.
Sehr zeitaufwändig war es die Placements und Kreuz-Referenzen untereinder zu programmieren, denn bis Freecad 0.17 gab es diesbezüglich nichts. In diesem Zuge ist der Shapebinder entstanden.
Mir wurde klar, dass Freecad noch lange nicht fertig ist und deswegen vieles noch nicht so funktioniert wie erhofft. Verbesserungsvorschläge sind willkommen, aber irgend jemand muss das programmieren. Stefan erklärte, dass er kein wirkliches Interesse daran hat die PartDesign Workbench weiter zu entwickeln. Sein Interesse lag und liegt an Assembly.
Wir brauchen zukünftig also jemanden, der PartDesign weiter entwickelt und dabei einen Ehrgeiz entwickelt es Anwenderfreundlich mit nützlichen Tools auzustatten. Für Path und FEM haben sich mehrere engagierte Entwickler mit gemeinsamem Interesse zusammen gefunden, deswegen machen diese Workbenches seit 0.17 so große Fortschritte.
Ich finde das sehr erfreulich. Terminplan gibt es keinen, Programmierer kommen und gehen - und der Spruch, "es ist getan, wenn es getan ist", hat noch immer seine Gültigkeit.

Dann gab es eine Diskussion über die Designfreiheit beim Konstruieren, um z.B. mit vier Tischbeinen zu beginnen um später die Tischplatte drauf zu legen. Prinzipiell ist alles denkbar, auch Flächen für PDN, aber es muss sich jemand mit Interesse finden, der das programmiert. Hinzu kommt dass manches nicht gerade trivial ist und man gute Mathe- und Programmierkenntnisse benötigt. Flächen für PDN brauchen mal eben geschätzte 200 Stunden an Programmieraufwand.

Ich fand die Konferenz sehr aufschlussreich und habe für mich mitgenommen mich an dem zu erfreuen, was Freecad jetzt schon kann und mich in Geduld zu üben an Dingen die noch nicht fertig sind.
Vielen Dank Stefan sowie allen Beteiligten.

Wem noch etwas einfällt, bitte Ergänzen.
chrisb
Posts: 16946
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Erfahrungsaustausch

Postby chrisb » Sun Nov 05, 2017 10:15 am

Vielen Dank für die Zusammenfassung, habt Ihr über einen Termin für eine 0.17 stable gesprochen? Gefühlt sind wir ja nicht mehr weit davon entfernt.
User avatar
microelly2
Posts: 4319
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: Erfahrungsaustausch

Postby microelly2 » Sat Nov 11, 2017 1:03 pm

Ich hatte gestern mal wieder eine längere jitsi sitzung, anfänglich die gleichen probleme wie neulich hier.
wir sind dann von firefox auf chrome gewechselt und da funktionierte alles bestens
bildübertragung und sprache super qualität.
also sag ich mal: CHROME ist der bessere Browser für jitsi.
freecad-heini-1
Posts: 5607
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Erfahrungsaustausch

Postby freecad-heini-1 » Sat Nov 11, 2017 2:36 pm

microelly2 wrote:
Sat Nov 11, 2017 1:03 pm
Ich hatte gestern mal wieder eine längere jitsi sitzung, anfänglich die gleichen probleme wie neulich hier.
wir sind dann von firefox auf chrome gewechselt und da funktionierte alles bestens
bildübertragung und sprache super qualität.
also sag ich mal: CHROME ist der bessere Browser für jitsi.
Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Deswegen hatte ich das im Vorfeld empfohlen.
freecad-heini-1 wrote:
Fri Nov 03, 2017 8:02 am
Ich empfehle den Chrom- oder Chromium Browser zu nutzen. Der Firefox lahmt leider sehr.
herbk
Posts: 1401
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Erfahrungsaustausch

Postby herbk » Sat Nov 11, 2017 4:09 pm

bei mir funktioniert der Vivaldi gut. Den Chrom(ium) mag ich wegen seiner Herkunft nicht sehr, - unter Anderem weil er unter OpenSuse lange das System deutlich ausgebremst hat.
Gruß Herbert
freecad-heini-1
Posts: 5607
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Erfahrungsaustausch

Postby freecad-heini-1 » Sat Nov 11, 2017 5:41 pm

herbk wrote:
Sat Nov 11, 2017 4:09 pm
bei mir funktioniert der Vivaldi gut. Den Chrom(ium) mag ich wegen seiner Herkunft nicht sehr, - unter Anderem weil er unter OpenSuse lange das System deutlich ausgebremst hat.
In Vivaldi habe ich das Problem, dass ich Mikrofon und Webcam nicht aktivieren kann. Ansonsten stimme ich zu bezüglich der Herkunft von Chrome / Chromium. Opera sollte man auch mal testen.

Hier noch ein Artikel. Mit einigen Einstellungen im Firefox soll man bessere Ergebnisse erzielen.
https://www.adfinis-sygroup.ch/blog/de/ ... onference/
User avatar
bernd
Posts: 8046
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: Erfahrungsaustausch

Postby bernd » Tue Nov 28, 2017 8:58 pm

danke für die zusammenfassung der telkonferenz. Mhh mehrere engagierte programmierer an FEM ist etwas übertrieben, aber es ist extrem viel gegangen und geht noch, das stimmt. ne vollständige Release notes für FEM wird aufwendig für 0.17, da gibts so viel ...