Webseiten Übersetzen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
chrisb
Posts: 18911
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Webseiten Übersetzen

Postby chrisb » Wed Apr 04, 2018 8:22 am

ArminF wrote:
Wed Apr 04, 2018 8:11 am
Also könnte man "working with constraints" mit "Konstruieren mit bedingten Geometrien" oder ".....geometrischen Bedingungen" übersetzen.
Da kommt mir doch glatt mein alter Beitrag in den Sinn ... :P
chrisb wrote:
Tue Apr 03, 2018 10:39 am
Wenn man nah am Original bleiben, aber etwas allgemeinverständlicher sein möchte, dann könnte man das mit "Arbeiten mit geometrischen Eigenschaften/Bedingungen" nennen.
ArminF
Posts: 768
Joined: Fri Dec 23, 2016 12:33 pm
Location: Augsburg, Germany

Re: Webseiten Übersetzen

Postby ArminF » Wed Apr 04, 2018 8:32 am

LOL, ja, die Welt dreht sich halt um ihre eigene Achse :-)

Armin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten :lol:
holdi
Posts: 349
Joined: Mon Dec 05, 2016 3:00 pm

Re: Webseiten Übersetzen

Postby holdi » Wed Apr 04, 2018 9:46 am

ArminF wrote:
Wed Apr 04, 2018 8:11 am

"Einschränkung" lese ich auch so also ob es da Limitationen gibt.
"Constraint" kann u.a. auch als "Bedingung" übersetzt werden (Laut Leo). Das käme doch dem Sinn in dem wir "Constraint" verwenden recht nahe, oder?

Also könnte man "working with constraints" mit "Konstruieren mit bedingten Geometrien" oder ".....geometrischen Bedingungen" übersetzen.
Ich verstehe es so, dass sich sich die Constraints lediglich auf das Parametrisieren beziehen (eine Größe oder Eigenschaft parametrisieren: ihr einen Namen oder eine Nummer geben und ihr dabei einen Wert bzw. eine bestimmte Eigenschaft zuordnen). Das passiert vorwiegend beim Skizzieren (Sketch), das ich für den wesentlichen ersten und immer wieder vorkommenden Schritt beim PartDesign halte. Kein Feature ohne vorherige Skizze. Deshalb mein Vorschlag :
Skizzenbasiertes Modellieren (oder Konstruieren).
Kein Bezug auf das mit dem Parametrisieren zusammenhängende to constraint (in welcher Übersetzung auch immer) , denn:
Dass alle Größen und Eigenschaften parametrisiert sind, ist nicht unabdingbar für PartDesign-Arbeit. Mindestbedingung: eine skizzierte Kurve muss i.d.R. geschlossen sein.
Abgrenzung zu Part: Dort arbeitet man vorzugsweise mit und an fertig aus dem Regal genommenen geometrischen Grundkörpern (primitives), kaum oder gar nicht mit Hilfe von Skizzen.
mfGn holdi
chrisb
Posts: 18911
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Webseiten Übersetzen

Postby chrisb » Wed Apr 04, 2018 11:43 am

holdi wrote:
Wed Apr 04, 2018 9:46 am
Skizzenbasiertes Modellieren (oder Konstruieren).
Das ist nicht schlecht, obwohl ich beim Wort Skizze eher an etwas Freihändiges, lose Dahingeworfenes denke als an etwas ganz Präzises.
User avatar
bavariaSHAPE
Posts: 273
Joined: Tue Jun 10, 2014 8:31 am

Re: Webseiten Übersetzen

Postby bavariaSHAPE » Wed Apr 04, 2018 3:39 pm

ulrich1a wrote:
Tue Apr 03, 2018 9:04 am
Für den Link auf den Arbeitsbereich PartDesign fiel mir jedoch keine nette Übersetzung ein. Der englische Eintrag heißt "Working with constraints". Gibt es Ideen was wir hier haben wollen?

Die Übersetzungen sind vielleicht noch nicht überall optimal. Anregungen sind willkommen.
Ulrich
In der DIN ISO 1101 wird von "Form- und Lagetoleranzen" gesprochen. Die Bezeichnung "Einschränkung" oder "Eigenschaft" trifft daher für mich nicht den Punkt. "Einschränkung" klingt für mich zusätzlich negativ. Denn Toleranz heißt ja tolerieren, auch wenn es 0° sind. "Eigenschaften" sind für mich z.B. Materialeigenschaften.

Im technischen Wörterbuch kann "Constrain" auch eine "Randbedingung" sein. Ich würde daher Armins Vorschlag ergänzen zu:

»Konstruieren mit geometrischen Randbedingungen«

:idea: Achim
Gruß Achim (der Bau-Raum/FreeCAD)
User avatar
HarryGeier
Posts: 1150
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Webseiten Übersetzen

Postby HarryGeier » Wed Apr 04, 2018 4:17 pm

bavariaSHAPE wrote:
Wed Apr 04, 2018 3:39 pm
»Konstruieren mit geometrischen Randbedingungen«

jo...kommt auch gut
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
chrisb
Posts: 18911
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Webseiten Übersetzen

Postby chrisb » Wed Apr 04, 2018 4:49 pm

bavariaSHAPE wrote:
Wed Apr 04, 2018 3:39 pm
»Konstruieren mit geometrischen Randbedingungen«
Das hört sich ein wenig technisch an und passt daher gut zu einer CAD-Anwendung.
ulrich1a
Posts: 1881
Joined: Sun Jul 07, 2013 12:08 pm

Re: Webseiten Übersetzen

Postby ulrich1a » Wed Apr 04, 2018 5:17 pm

HarryGeier wrote:
Wed Apr 04, 2018 4:17 pm
bavariaSHAPE wrote: ↑
Wed Apr 04, 2018 3:39 pm
»Konstruieren mit geometrischen Randbedingungen«


jo...kommt auch gut
Jetzt ist es so. Danke an Alle.

Ulrich
ulrich1a
Posts: 1881
Joined: Sun Jul 07, 2013 12:08 pm

Re: Webseiten Übersetzen

Postby ulrich1a » Wed Apr 04, 2018 9:34 pm

Da es vielleicht doch noch von Interesse ist, hier eine etwas ausführlichere Darstellung der Übersetzung des FreeCAD-Wikis mit dem lokalen Übersetzungswerkzeug OmegaT.
Man benötigt OmegaT, das sich unter Linux und Windows installieren lässt. Die Installationsquellen findet man hier: https://omegat.org/

Mit OmegaT wird ein Übersetzungprojekt für die Wikidateien eingerichtet. Es gibt dazu eine kurze Einführung innerhalb von OmegaT.
Dieses Projekt ist erst mal nur eine Verzeichnisstruktur, die dann nach und nach gefüllt werden kann. Sie enthält die Ordner:
source - Hier kommen per Menübefehl die Quelldateien rein. Dies sind aus dem Wiki exportierte Dateien mit der Endung .po.
target - Hier baut Omegat die übersetzten Dateien zusammen. Diese Dateien können dann zurück ins Wiki geladen werden.
glossary - Hier kommen Dateien rein, die Wort- oder Phrasen-Übersetzungen enthalten. In der Regel entsteht so eine Datei im Lauf des Übersetzungsprojekt. Wenn man eine Übersetzung für ein Wort gefunden hat, von dem man annimmt, das sie mehrfach vorkommt, trägt man sie in diese Datei ein. Beim Speichern wird die Datei automatisch in OmegaT geladen, und das übersetzte Wort steht gleich als Vorschlag zur Verfügung. Man kann es dann durch Tippen des Anfangsbuchstaben in den zu übersetzenden Satz einfügen. Ich habe mal meine Glossary-Datei angehängt. Einfach in den Ordner glossary hinein kopieren und die Vorschläge stehen zur Verfügung. Man kann Worte durch einen Befehl innerhalb von OmegaT in die Glossary-Datei einfügen. Ich habe sie meist parallel in einem Editor geöffnet und füge neue Worte dort ein.

Ich habe mir aus einer Crowdin-Datei von FreeCAD für PartDesign ein zweites Glossary gebaut. Damit stehen mir viele Menüeinträge für die PartDesignübersetzung zur Verfügung und ich musste nicht alle Menüeinträge in FreeCAD nachschlagen.

dictionary - Hier können Wörterbücher in einem bestimmten Format eingefügt werden. OmegaT schlägt dann für jeden zu übersetzenden Satz in diesem Wörterbuch nach.
Die Ordner omegat und tm enthalten weiter Dateien, die erst mal nicht für uns wichtig sind.

OmegaT merkt sich jede Übersetzung. Wenn ein Satz genauso wieder vorkommt, wird er automatisch übersetzt. Ein ähnlicher Satz wird in einem weiteren Fenster aufgelistet und dient als Anregung. Anbei ein Bild, wie das so aussieht. Der grüne Satz ist zu übersetzen. Darunter wird die Übersetzung eingetragen. Für die unterstrichenen Worte stehen Vorschläge aus dem Glossary bereit. Die lila Sätze sind zu übersetzen, bis auf den ersten Eintrag, da stehen die Verwaltungsinformationen drin.

Die PO-datei zum Übersetzen erhält man, wenn man im Wiki eine Seite zum Übersetzen anklickt. Dort gibt es oben im Menü den Punkt Export, von wo aus man den Download starten kann. OmegaT enthält einen Menüpunkt, um diese Datei dem Projekt hinzuzufügen.
Wenn die Datei übersetzt ist, in OmegaT "Zieldokumente erstellen" anklicken. Dann steht im Verzeichnis target die übersetzte Datei zur Verfügung.

Soweit erstmal.

Ulrich
Attachments
glossary.txt.zip
(1.62 KiB) Downloaded 15 times
OmegaT.png
OmegaT.png (121.68 KiB) Viewed 245 times
holdi
Posts: 349
Joined: Mon Dec 05, 2016 3:00 pm

Re: Webseiten Übersetzen

Postby holdi » Wed Apr 04, 2018 10:19 pm

chrisb wrote:
Wed Apr 04, 2018 11:43 am
holdi wrote:
Wed Apr 04, 2018 9:46 am
Skizzenbasiertes Modellieren (oder Konstruieren).
Das ist nicht schlecht, obwohl ich beim Wort Skizze eher an etwas Freihändiges, lose Dahingeworfenes denke als an etwas ganz Präzises.
Nun: Der Arbeitsbereich heißt im Englischen Sketch/Sketcher, was in den Wörterbüchern zuerst mit Skizzieren, zweitens aber auch mit Entwurf übersetzt wird. In FC hat man sich für Skizzieren entschieden, deshalb mein letzter Vorschlag mit Skizzieren. Ungeachtet dessen und der Präzision die Ehre erweisend hatte ich vor einiger Zeit einmal PartDesign mit Körper-Entwurf übersetzt. Das auch wieder im Vergleich zu Part (Körper), wo man ja mit einem Körper aus dem Regal arbeitet.
mfGn holdi