Webseiten Übersetzen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
freecad-heini-1
Posts: 5994
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Webseiten Übersetzen

Postby freecad-heini-1 » Mon Jan 08, 2018 2:49 pm

-1
Glaub diese Diskussion bringt uns nicht weiter.
ArminF
Posts: 768
Joined: Fri Dec 23, 2016 12:33 pm
Location: Augsburg, Germany

Re: Webseiten Übersetzen

Postby ArminF » Mon Jan 08, 2018 3:28 pm

holdi wrote:
Mon Jan 08, 2018 1:10 pm
oder willst Du uns sagen, dass Du die grundsätzlichen Dinge und Zusammenhänge der Strömungsmechanik (eines der schwierigsten technischen Anwendungen der Physik) hier oder in einem anderen Forum erlernt hast?.
mfGn holdi
Wenn Du was lernst, lernst Du immer was dazu, weil Du weißt ja vorher schon was. Ich hab' z.B. Maschinenbau studiert aber nie was mit der Strömungsmechanik am Hut gehabt. Die Teilnahme am Forum hier ermutigt mich aber ehemals Gelerntes wieder aufzugreifen und zu erweitern.
Weder die CAD-Software noch das Forum können oder sollen ein Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung ersetzen.

Ich schließe mich Wilfried an, dieser Thread ist in einer Sackgasse gelandet und ich halt mich in Zukunft hier raus.

-1

Armin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten :lol:
holdi
Posts: 349
Joined: Mon Dec 05, 2016 3:00 pm

Re: Webseiten Übersetzen

Postby holdi » Mon Jan 08, 2018 3:35 pm

freecad-heini-1 wrote:
Mon Jan 08, 2018 2:49 pm
Glaub diese Diskussion bringt uns nicht weiter.
Das Ergebnis steht doch schon lange fest: Die Mehrheit hält es nicht für nötig, vermehrt die deutsche Muttersprache zu benutzen, redet aber immer weiter, meist auf Abwegen mit. Die Anderen beteiligen sich nicht an der Übersetzungsarbeit.
Mich interessiert eigentlich nur noch eine Reaktion von Wollhaar, der dieses Topic mit ähnlichen Erwartungen, wie ich sie einmal hatte, startete.
mfGn holdi
thschrader
Posts: 1429
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Webseiten Übersetzen

Postby thschrader » Mon Jan 08, 2018 3:38 pm

ArminF wrote:
Mon Jan 08, 2018 3:28 pm
Ich hab' z.B. Maschinenbau studiert aber nie was mit der Strömungsmechanik am Hut gehabt.
Man muss ja auch nicht alles können. Ich hab bauing studiert und schön viel
Vorlesungen über Strömungsmechanik gehabt (wg. Wasserbau/Siedlungswasserwirtschaft).
Dafür hab ich eben von Maschbau keine Peilung...
Thomas
User avatar
hammax
Posts: 894
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Webseiten Übersetzen

Postby hammax » Mon Jan 08, 2018 4:34 pm

...wenn ihr holdi verstehen wollt, schaut mal auf sein Profil und die dort verlinkte Webseite.
Ich nehme mal an, dass beide "User" identisch sind.
Ich habe das schon vor geraumer Zeit durchgesehen und auch interessante Themen gefunden.

Wiki oder auch nur eine vorläufige Gebrauchsanweisung (Workflow!!!!) zu schreiben bedarf sicherlich Fleiß, Geduld
und Durchhaltevermögen. Wer dazu bereit ist sollte zumindest Zuspruch, und wenn's geht auch noch Hilfe erhalten.
Ich selbst würde da bestenfalls kleine, vertraute Teile beisteuern wollen.
Dazu muss sich aber zuerst jemand finden, der vorschlägt, was dringend zu tun wäre und an wen man die Ergebnisse
abzuliefern hat. In die formatierte und damit sehr sperrige Wikidarstellung würde ich mich nicht einbinden lassen....
Also "vieles ein weniges gibt viel" könnte u.U. funktionieren. "Mach mal" lässt nur die gesamte Truppe zwei Schritt zurücktreten.
(bildlich - Dschungelbuch, die Elefantenherde...)
Ich kann hier nur meinen Eindruck vermitteln: das FC-Gebilde ist mir irgendwie zu starr und reglementiert.
Muss aber wohl so sein, wenn es "ordentlich" vorankommen sollte.
Andererseits treibt es munter alle möglichen Seitensprossen aus, die wie in einem Wald nur wenig (informelles) Licht bekommen.
In's Wiki schaue ich nur noch selten, vorwiegend um nachzusehen, ob zu einer bestimmten Sache überhaupt was geschrieben oder verlinkt wurde.
Das Musterbeispiel "CatiaV5-Doku/Hilfe" liegt mir immer noch zu sehr im Magen...

Eine Sache noch: Offensichtlich wird erwartet, dass zunächst der englische Strukturtext vorliegen muss -
vielleicht wäre als Primärkonstrukt auch eine deutsche Urfassung erlaubt????
User avatar
Gift
Posts: 461
Joined: Tue Aug 18, 2015 10:08 am
Location: Germany, Sauerland

Re: Webseiten Übersetzen

Postby Gift » Mon Jan 08, 2018 7:34 pm

hammax wrote:
Mon Jan 08, 2018 4:34 pm
... verlinkte Webseite ...
Ich habe das schon vor geraumer Zeit durchgesehen und auch interessante Themen gefunden.
...
Guter Tipp.
holdi
Posts: 349
Joined: Mon Dec 05, 2016 3:00 pm

Re: Webseiten Übersetzen

Postby holdi » Mon Jan 08, 2018 7:42 pm

hammax wrote:
Mon Jan 08, 2018 4:34 pm
Wiki oder auch nur eine vorläufige Gebrauchsanweisung (Workflow!!!!) zu schreiben bedarf sicherlich Fleiß, Geduld
und Durchhaltevermögen. ....
Dazu muss sich aber zuerst jemand finden, der vorschlägt, was dringend zu tun wäre und an wen man die Ergebnisse
abzuliefern hat. ....
Ich kann hier nur meinen Eindruck vermitteln: das FC-Gebilde ist mir irgendwie zu starr und reglementiert.
Du meinst mit der Starr- und Reglementiertheit vielleicht das Computerprogramm FC (nicht die Macher und nicht die darüber redende Forums-Gemeinde). Die Beteiligten bilden ja alles andere als eine geordnet arbeitende und abliefernde "stramme" Gruppe. Das ist wohl so bei freiwillig Arbeitenden nicht anders zu erwarten. Weshalb ich ja schon vor einiger Zeit darauf kam, mir selbst zu sagen, was dringend nötig ist, und mir vorstellte, das lediglich zunächst für mich selbst zu erarbeiten. Sollte das fertige Produkt - die Benutzerberfläche und eine Benutzeranleitung in einigermaßem guten Deutsch und sachlich klarer - doch interessieren, kann man es ja immer noch ins offizielle Produkt einbinden.
Was mich noch zurückhält und immer noch einmal zur Mithilfe aufrufen lässt, ist die erwartete Mühe, die ich haben werde/würde)* nach vielen Jahren wieder in C-Sprache zu programmieren und mich in der großen und schlecht überschaubaren und schlecht dokumentierten Menge des FC-
Quelltextes zurecht zu finden. )* Konjunktiv, weil es evtl. gar nicht zum werde kommt.
Das Musterbeispiel "CatiaV5-Doku/Hilfe" liegt mir immer noch zu sehr im Magen...
Was war das für ein Ereignis, wo lässt sich darüber etwas erfahren?
mfGn holdi
freecad-heini-1
Posts: 5994
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Webseiten Übersetzen

Postby freecad-heini-1 » Mon Jan 08, 2018 7:50 pm

holdi wrote:
Mon Jan 08, 2018 3:35 pm
freecad-heini-1 wrote:
Mon Jan 08, 2018 2:49 pm
Glaub diese Diskussion bringt uns nicht weiter.
Das Ergebnis steht doch schon lange fest: Die Mehrheit hält es nicht für nötig, vermehrt die deutsche Muttersprache zu benutzen, redet aber immer weiter, meist auf Abwegen mit. Die Anderen beteiligen sich nicht an der Übersetzungsarbeit.
Mich interessiert eigentlich nur noch eine Reaktion von Wollhaar, der dieses Topic mit ähnlichen Erwartungen, wie ich sie einmal hatte, startete.
mfGn holdi
Ich glaube das ist eine falsche Einschätzung. Siehe diesen Thread und den Anderen:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 56#p150856
Es gab bzw. gibt immer noch eine rege Beteiligung mit sehr vielen nützlichen Tipps sowie Hilfe.
Roland hatte Dir sogar ein Video erstellt, Werner, Bernd, Chris sowie die "Foren-Prominenz" steht helfend zur Seite. Zuviel Geblubber führt meist dazu, dass man vom eigentlichen Thema abschweift.

Mit Dir haben wir einen erfahrenen Wikipedianer, darüber freue ich mich sehr.

Bitte mache weiter.

Viele Grüße
Wilfried
chrisb
Posts: 19540
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Webseiten Übersetzen

Postby chrisb » Mon Jan 08, 2018 10:55 pm

hammax wrote:
Mon Jan 08, 2018 4:34 pm
...wenn ihr holdi verstehen wollt, schaut mal auf sein Profil und die dort verlinkte Webseite.
ich habe auf holdis Profil keine verlinkte Seite gefunden, welche meinst Du?
User avatar
hammax
Posts: 894
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Webseiten Übersetzen

Postby hammax » Tue Jan 09, 2018 6:15 am

...und weg ist der Link im Profil. (etwas mit einer .ch -Endung, also Schweiz - den Namen habe ich wohl vergessen)
Stichwort: Sonnenuhr usw.
Anscheinend ist da ein inzwischen unerwünschter oder falscher Eintrag gewesen.
Da ich meine Webaufrufe innerhalb tageweise lösche, kann ich es nicht mehr reproduzieren.
Soll aber auch nicht mein Problem sein - deshalb will ich mich da besser raushalten.