Abwicklung von Blechteilen erzeugen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
hammax
Posts: 720
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby hammax » Mon Mar 26, 2018 6:38 am

...bemüht man die Suchfunktion mit diesem Thema, ist sie recht zugeknöpft.
- Sheetmetal kann meinem Verständnis nach "nur" Abgekantetes,
- NurbsWB wiederum will es zu "kompliziert" haben,
- Rohr abwickeln ist zu trivial,
- momentan offeriert sich mir nur eine angenäherte, diskretisierte Skizzenkonstruktion.

Ein Makro, das eine Spiralstruktur auf einer Kugel produziert, hat mich auf die Schnapsidee zu dieser
Blechkaminhaube gebracht (möglicherweise rotierend), die vor Regen schützen soll (statt der Napoleonhüte).
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 67#p222027

Code: Select all

import Draft
import math

step = 0.1  		# rad
rounds = 1			# rounds of helix
min = 0.01			#upside
tmin = 2 * rounds * math.pi * min
max = 0.75			#downside
tmax = 2 * rounds * math.pi * max
 
R = 120              # sphere radius

pts=[]              # start values
x = 0
y = 0
z = 0
t = tmin

while t < tmax:
    z = R * math.cos(t /(2 * rounds )) 
    r = math.sqrt(R * R - z * z)
    x = r * math.cos(t)
    y = r * math.sin(t)

    pts.append((x,y,z))

    t += step

Draft.makeBSpline(pts)


Es sind 4 ebene Blechstreifen, 70mm breit, ca. 500mm lang, 0,25mm VA
Der erzeugende Sweep entlang des 3D-BSpline orientiert sich an 4 Profilen/Linien,
die wiederum auf einem Patharray von Faces/(Scheibenskizze) quasi orthogonal zum Spline erzeugt wurden.
Die Versionsnummer 8 der Datei zeugt davon, dass der Weg dahin viel Trial&Error enthalten hat.
(Wie sagte Harald Lesch gestern in einer Sendung: Man irrt sich nach oben)
So und jetzt fehlt nur noch das Feature, das aus dem 3D-Blech eine plane Abwicklung erzeugt....
Kaminhaube_8_2.PNG
Kaminhaube_8_2.PNG (84.56 KiB) Viewed 849 times
Attachments
Kaminhaube_8.FCStd
FC.17.13452
(125.79 KiB) Downloaded 21 times
User avatar
HarryGeier
Posts: 970
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby HarryGeier » Mon Mar 26, 2018 6:59 am

Leider kann ich dazu nur eines beitrage.. sieht cool aus, respekt...
Ich denke ich hab sowas schon in Mallorca gesehen..Die sind da drehbar und rotieren schnell..
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
looo
Posts: 2322
Joined: Mon Nov 11, 2013 5:29 pm

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby looo » Mon Mar 26, 2018 7:51 am

Für allgemeine Abwicklungen hab ich ein einfaches tool geschrieben, welches aber leider noch nicht in FreeCAD enthalten ist. Die Abhängigkeiten (pybind11) macht etwas Schwierigkeiten.
Wer es selber kompilieren will:
https://github.com/looooo/FreeCAD/tree/ ... ng_rebased

Ansonsten kann ich nur die Ausgabe anbieten:
- oben links ist das originale teil (beim kopieren ist leider eine Kante verloren gegangen...)
oben in der Mitte ist ein netgen- Netz und rechts die zugehöriger Abwicklung
- in der Mitte ist das Netz mittels mefisto erstellt worden (mit einer feineren Auflösung)
- unten hab ich die Fläache direkt abgewickelt. Intern wird die Vernetzung von OCCT benutzt, abgewickelt, und das ganze mittels eines BSplineSurface approximiert.
Attachments
abwicklung.fcstd
(244.93 KiB) Downloaded 24 times
freecad-heini-1
Posts: 5204
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby freecad-heini-1 » Mon Mar 26, 2018 7:58 am

HarryGeier wrote:
Mon Mar 26, 2018 6:59 am
Leider kann ich dazu nur eines beitrage.. sieht cool aus, respekt...
Ich denke ich hab sowas schon in Mallorca gesehen..Die sind da drehbar und rotieren schnell..
In Paguera am vorderen Strand sieht man solche rotierenden glänzenden Kaminabdeckungen auf den Dächern der Restaurants.
herbk
Posts: 1247
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby herbk » Mon Mar 26, 2018 8:15 am

Guten Morgen,
dann war ich ja gar nicht so blind..: Ich hab' Gestern nach der Möglichkeit gesucht die Abwicklung eines Kegelstumpfes auf's Papier zu bringen. :)
Gruß Herbert
User avatar
hammax
Posts: 720
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby hammax » Mon Mar 26, 2018 8:21 am

Hallo looo,
...das isses bzw. das wär's als Makro oder in einer relevanten WB.
Werde mir gleich mal ein Papiermodell skaliert erstellen...
Danke
Attachments
KH_2.svg
(3.4 KiB) Downloaded 17 times
looo
Posts: 2322
Joined: Mon Nov 11, 2013 5:29 pm

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby looo » Mon Mar 26, 2018 2:46 pm

...das isses bzw. das wär's als Makro oder in einer relevanten WB.
ja ich hätte es einfach in python machen sollen, aber noch einmal umschreiben macht auch keinen Sinn ;)
Wenns dann einmal soweit ist, sollte es in Mesh-Design zu finden sein:
Attachments
abwicklung.gif
abwicklung.gif (886.12 KiB) Viewed 566 times
reox
Posts: 460
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby reox » Mon Mar 26, 2018 4:02 pm

Funktioniert eigentlich netgen jetzt wieder? Mein letzter stand war dass man da selber bauen musste damit es funktioniert... und ich hab es auch nicht wirklich hinbekommen den netgen support zu haben. github meint ich hab das aber ca im November ausprobiert :D
looo
Posts: 2322
Joined: Mon Nov 11, 2013 5:29 pm

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby looo » Mon Mar 26, 2018 4:49 pm

Funktioniert eigentlich netgen jetzt wieder?
Ich verwende den conda-paket-manager. Da funktioniert netgen für windows64 und linux64.
User avatar
hammax
Posts: 720
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Abwicklung von Blechteilen erzeugen

Postby hammax » Mon Mar 26, 2018 4:58 pm

...bezgl. Suchfunktion:
- Abwicklung <=> deutsch, wenig ergiebig
- Unfold <=> kann's auch nicht sein, da hiermit eher das Abkanten gemeint sein sollte.
- Unwrap (mesh) <=> aha, das muss man aber schon wissen (zumal mich die MeshWB bislang nicht interessiert hat).

Jetzt hat das einen ganz anderen "Geschmack".
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 0&start=90