Körper / Kontur vergößern

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
segeise
Posts: 1
Joined: Thu May 03, 2018 12:51 pm

Körper / Kontur vergößern

Postby segeise » Thu May 03, 2018 1:07 pm

Hallo,

ich bin ganz neu hier und auch noch sehr unerfahren mit FreeCAD und CAD im allgemeinen.
Zu meinem Problem konnte ich hier im Forum nichts finden. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Ich möchte für ein privates Projekt einen Körper (hiervon habe ich eine STP-Datei) mehrmals aus einem Blech ausschneiden, so dass ein Raster entsteht, in das ich die Körper legen kann.
Das mit dem Array und auch das Verschneiden hat problemlos funktioniert. Was mir aber erst später auffiel ist, dass die Löcher im Blech ja etwas größer sein müssen, als der Körper. Gibt es eine Möglichkeit mit FreeCAD einen Körper an seiner Außenkontur um 1mm ringsum zu vergrößern, so dass ich diesen als Ausschnitt für das Blech verwenden kann? Oder kann ich den Ausschnitt am Blech um 1mm vergrößern?

Vorab schon vielen Dank für eure Hilfe

segeise
User avatar
microelly2
Posts: 4415
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: Körper / Kontur vergößern

Postby microelly2 » Thu May 03, 2018 1:14 pm

Willkommen im Forum
In der Part Workbench gibt es Thickness
https://www.freecadweb.org/wiki/Part_Thickness/de
herbk
Posts: 1545
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Körper / Kontur vergößern

Postby herbk » Thu May 03, 2018 1:43 pm

Hi,
hm, ich weiss nicht ob thickness dafür das richtige Werkzeug ist...

Ich würde Scale aus der Draft WB nehmen und das Teil aus der .stp damit vergrößern .
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 19054
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Körper / Kontur vergößern

Postby chrisb » Thu May 03, 2018 1:52 pm

Eine weitere Möglichkeit ist Part->3DOffset.

Bei einem guten parametrischen Design solltest Du aber anders vorgehen können und die Maße ändern, die die Größe Deines Körpers bestimmen. Das ist besser als hinterher etwas dranzuflicken.
User avatar
microelly2
Posts: 4415
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: Körper / Kontur vergößern

Postby microelly2 » Thu May 03, 2018 2:25 pm

herbk wrote:
Thu May 03, 2018 1:43 pm
Hi,
hm, ich weiss nicht ob thickness dafür das richtige Werkzeug ist...

Ich würde Scale aus der Draft WB nehmen und das Teil aus der .stp damit vergrößern .
Beim Skalieren werden die Bereiche, die weiter vom Zentrum weg liegen stärker verändert. Man hat dann nicht mehr gelichmäßig 1 mm Dickenzuwachs.
hier mal die drei Methoden im Vergleich Offset und Thickness liefern die gleiche Fläche, nur das Thickness einen Hohlkörper als Hülle erzeugt.
bp_774.png
bp_774.png (39.01 KiB) Viewed 325 times
add_skin.fcstd
(23.83 KiB) Downloaded 10 times
herbk
Posts: 1545
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Körper / Kontur vergößern

Postby herbk » Thu May 03, 2018 6:26 pm

microelly2 wrote:
Thu May 03, 2018 2:25 pm
nur das Thickness einen Hohlkörper als Hülle erzeugt.
das mit dem Hohlkörper sehe ich als das Problem der Geschichte... Das Teil soll ja von einem anderen abgezogen werden.
Beim Anwenden von thickness mit einer positiven Zahl wird das Teil größer aber aussen ja auch gerundet. Wenn man es abziehen will, ohne einen "Rand" zu bekommen, muss man es tief setzen. Dann bleibt aber in der Mitter der Hohlraum erhalten.

Edit: Da der Ausschnitt im Blech 1mm größer werden soll als das Teil ist, ist die Verzerrung beim Skalieren sicher verschmerzbar. ;) ;)
Gruß Herbert
ArminF
Posts: 768
Joined: Fri Dec 23, 2016 12:33 pm
Location: Augsburg, Germany

Re: Körper / Kontur vergößern

Postby ArminF » Fri May 04, 2018 9:17 am

Mit Thickness den Körper einen mm dicker machen, dann boolesch vom Blech abziehen, in Draft dowgraden und das solid das innen stehen bleib löschen. Hab' ich was übersehen?

Armin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten :lol: