Body aus anderem Body herausschneiden

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
reox
Posts: 644
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am
Contact:

Body aus anderem Body herausschneiden

Postby reox » Tue May 15, 2018 10:02 am

Angenommen ich habe einen Body erstellt und möchte diese Form nun aus einem anderen Body herausschneiden. Ich habe das lösen können aber frage mich ob das die "richtige" Vorgehensweise war, vor allem weil es mich überrascht hat, dass es überhaupt so geht.
Meine Schritte:
1) Body erstellen, Skizze machen, Pad
2) zweiten Body erstellen, Skizze machen, Pad
3) einen Clone von Body 1 in Body 2 erzeugen
4) Diesen Clon dort positionieren wo er ausgeschnitten werden soll
5) Eine Fläche anklicken und Tasche auswählen (symmetrisch und durch alles)
6) Fertig:
2018-05-15-115120_736x344_scrot.png
2018-05-15-115120_736x344_scrot.png (31.3 KiB) Viewed 453 times
Ich erhalte aber die verdächtigen Warnungen: PartDesign::Pocket: Links go out of the allowed scope
und auch der Dependency graph macht mir ein bisserl Sorgen:
2018-05-15-115223_676x486_scrot.png
2018-05-15-115223_676x486_scrot.png (44.6 KiB) Viewed 453 times

Code: Select all

OS: Debian GNU/Linux testing (buster)
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.18.13674 (Git)
Build type: None
Branch: master
Hash: 32f089f28408479ce65a22a753bb815ffe3d45ed
Python version: 2.7.14
Qt version: 4.8.7
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.2.0
Locale: German/Austria (de_AT)
Attachments
ClonePocket.fcstd
(38.79 KiB) Downloaded 14 times
User avatar
HarryGeier
Posts: 1144
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby HarryGeier » Tue May 15, 2018 10:46 am

Nun, das Ergebnis zeigt, ja das es geht.
Was du gemacht hast, war ja eigentlich kein Abziehen eines Body vom andren, sondern du hast eher die Fläche hin transferiert und dann daraus ein Feature gemacht..
Das wäre dann sicher via Referenzobjekt ( Shapebinder) sauberer gelaufen.Allerdings liegen die beiden nicht parallel zueinander..das macht es mit Shapebinder schwerer, weil der sich nicht transformiert (oder ich weis nicht wie das gehen sollte)



der richtige Weg wäre aber eher einfach Body2 von Body1 via PART Workbench boolsch abzuziehen. ( CUT )

Innerhalb von Part Design gibt es nur eine additive Boolsche Funktion.
2018-05-15 12_57_02-FreeCAD.png
2018-05-15 12_57_02-FreeCAD.png (41.54 KiB) Viewed 442 times
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
reox
Posts: 644
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am
Contact:

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby reox » Tue May 15, 2018 11:10 am

Also die Boolschen Operationen in PDN kann man dann auswählen - der sollte alle können. Allerdings hab ich es noch nie geschaft die korrekt zu verwenden. Gibts dazu vllt ein Beispiel? Ich hätte bisher noch keines gefunden.
Wenn ich versuche die PDN Bool mit dem Clone und meinem Body zu machen erhalte ich den Migrationsdialog. Offenbar ist der Clone nicht Teil des Bodys, obwohl er in der Baumansicht innerhalb des Bodys sitzt.
Die DAG View sieht das anders und verknüpft den Clone mit Body und nicht mit Body001...
2018-05-15-130633_325x430_scrot.png
2018-05-15-130633_325x430_scrot.png (58.3 KiB) Viewed 438 times
Man kann wohl auch keinen Cut mit einem Clone und einem Body machen. Jedenfalls erhalte ich dann:

Code: Select all

Cannot compute Inventor representation for the shape of Cut.
Das die beiden Teile orthogonal zueinander liegen war so geplant :) Das der Shapebinder die originale position behält ist ziemlich nervig - insbesondere dann, wenn man einen Shapebinder braucht aber das Koordinatensystem anders wählen möchte. Ich meine hier wurde mal ein anderer Shapebinder vorgestellt der diese Einschränkung nicht hatte - der Ghost aus Part-o-Magic kann man verschieben aber die Transformation wird wieder rückgänig gemacht. War der andere Shapebinder aus irgendeinem experimentellen Feature?
User avatar
HarryGeier
Posts: 1144
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby HarryGeier » Tue May 15, 2018 11:17 am

stimmt.. da gibts auch einen CUT .. hab ich übersehen, weil das als Option da unten steht

und ich glaub der andre Shapebinder könnte aus dem realthunder fork sein ..
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
User avatar
HarryGeier
Posts: 1144
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby HarryGeier » Tue May 15, 2018 11:27 am

es geht :

Ich mach ein kleines Video dazu..., weil das verwirrend ist.. und eben total anders als in PART

prinzip:

Körper 1 muss AKTIVER KÖRPER sein

Körper B wird an die Position transformiert

dann darf kein Körper ausgewählt sein, auch kein Feature !

Nun die Operation starten und auf Körper hinzufügen klicken.. dann den 2 Body wählen und danach auf CUT schalten..
yadaaaa
2018-05-15 13_26_12-FreeCAD.png
2018-05-15 13_26_12-FreeCAD.png (39.49 KiB) Viewed 428 times
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
User avatar
HarryGeier
Posts: 1144
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby HarryGeier » Tue May 15, 2018 11:35 am

vorab mal das video auf dem hidrive..

stelle das später ins youtube mit ton...
Link
Last edited by HarryGeier on Tue May 15, 2018 12:53 pm, edited 1 time in total.
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
chrisb
Posts: 18010
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby chrisb » Tue May 15, 2018 12:27 pm

Und hier mal der Link zur Dokumentation. Von der Idee her ist es nicht so, dass man wie in Part zwei Objekte nimmt und das Ergebnis der Booleschen Operation ein drittes ergibt, sondern man hat ein Objekt und kann dann per Boolescher Operation etwas hinzufügen oder wegnehmen, und dieses Etwas ist ein weiterer Body. Beliebige Objekte sind nicht (direkt) möglich.
chrisb
Posts: 18010
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby chrisb » Tue May 15, 2018 12:30 pm

HarryGeier wrote:
Tue May 15, 2018 11:35 am
muss man per copy/paste aufrufen
So etwas kann man als Link angeben, also so:

Code: Select all

[url=https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/]Link[/url]
User avatar
HarryGeier
Posts: 1144
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby HarryGeier » Tue May 15, 2018 12:55 pm

chrisb wrote:
Tue May 15, 2018 12:30 pm
HarryGeier wrote:
Tue May 15, 2018 11:35 am
muss man per copy/paste aufrufen
So etwas kann man als Link angeben, also so:

Code: Select all

[url=https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/]Link[/url]
...habs geändert.. war wohl heute etwas doof .,.. das hab ich schon öfter gemacht...das mit dem link..heute fiels mir nicht ein..
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
ulrich1a
Posts: 1872
Joined: Sun Jul 07, 2013 12:08 pm

Re: Body aus anderem Body herausschneiden

Postby ulrich1a » Tue May 15, 2018 2:51 pm

Ich habe es noch mal mit einem Clone an geänderter Position probiert. Ich habe das Dokument vor der boolean Operation gespeichert und wieder geöffnet. Bei der Boolean-Operation kam der Migrationsdialog, den ich bestätigt habe. Danach konnte ich den sogenannten Clonebody für die boolsche Operation verwenden.

Allerdings hat der Clone dabei seine Beziehung zur ursprünglichen Teil verloren. Dies ließ sich wieder beheben, indem in dem Eigenschaftseditor das "Base Feature" wieder auf den richtigen Body gesetzt wurde.

Es entstand zwischendurch ein Part, in dem der CloneBody enthalten war. Nach der boolschen Operation war diese Part leer. Ich habe es danach einfach gelöscht.
Die Datei hat allerdings die nervige Eigenschaft immer im "shaded"-Modus zu öffnen. Ich weiß nicht wieso. :?

Ulrich
Attachments
PDN_clone.FCStd
(14.38 KiB) Downloaded 16 times