Bitte um Hilfe beim VRML-Export

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
_Bernd
Posts: 5
Joined: Thu May 17, 2018 8:44 pm

Bitte um Hilfe beim VRML-Export

Postby _Bernd » Thu May 17, 2018 9:32 pm

Hallo,

ich bin FreeCAD-Neuling und scheitere an dem Versuch, die zweipolige Stiftleiste in das VRML-Format zu exportieren. Wenn ich das Modell in KiCad importiere, dann wird lediglich ein Stift angezeigt. Die Stiftleiste habe ich in der Part Design Workbench erstellt.

Wenn ich das Objekt aber testweise in das STL-Format exportiere, dann werden beide Stifte übernommen. Auch der PDF-Export zeigt das vollständige Modell. :?

Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen würde.

Gruß, Bernd.
Image
Image

OS: Ubuntu 16.04.3 LTS
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.17.13522 (Git) AppImage
Build type: None
Branch: releases/FreeCAD-0-17
Hash: 3bb5ff4e70c0c526f2d9dd69b1004155b2f527f2
Python version: 2.7.6
Qt version: 4.8.6
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.2.0
Locale: English/UnitedStates (en_US)
Attachments
pinhead2_2mm.fcstd
(54.46 KiB) Downloaded 13 times
chrisb
Posts: 17518
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bitte um Hilfe beim VRML-Export

Postby chrisb » Thu May 17, 2018 10:10 pm

Hallo Bernd, willkommen im FreeCAD-Forum.
Deine beiden Bilder sind nicht zu sehen und auch wenn man den Links folgt, bekommt man eine Fehlermeldung. Leider kann ich Dir mit VRML nicht weiterhelfen.
wmayer
Site Admin
Posts: 14620
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Bitte um Hilfe beim VRML-Export

Postby wmayer » Fri May 18, 2018 6:22 am

Das grundsätzliche Problem ist, dass der VRML-Export die verschachtelte Struktur mit Bodys und Part-Containern noch nicht so richtig handhabt. Eine Möglichkeit, die ich gefunden habe, um die Pins zu exportieren und auch wieder zu importieren, ist, die Bodys auszuwählen und eine einfache Kopie zu erstellen. Den Befehl findet man in der Part-Workbench.
Nun kann man die Kopien auswählen und als VRML exportieren.

Nichtsdestotrotz sollte der VRML-Export die komplexe Struktur korrekt exportieren. Man sieht zwar, dass wenn man das Part-Objekt auswählt eine sehr große VRML-Datei erzeugt wird (257KB), aber beim Import nichts zu sehen ist.
User avatar
easyw-fc
Posts: 2613
Joined: Thu Jul 09, 2015 9:34 am

Re: Bitte um Hilfe beim VRML-Export

Postby easyw-fc » Fri May 18, 2018 7:22 am

_Bernd wrote:
Thu May 17, 2018 9:32 pm
Hallo,

ich bin FreeCAD-Neuling und scheitere an dem Versuch, die zweipolige Stiftleiste in das VRML-Format zu exportieren. Wenn ich das Modell in KiCad importiere, dann wird lediglich ein Stift angezeigt. Die Stiftleiste habe ich in der Part Design Workbench erstellt.
Hallo,
Wenn Sie Ihr Modell nach Wrl für KiCAD exportieren möchten, können Sie die Verwendung von KiCAD StepUp Workbench in Erwägung ziehen ...
https://github.com/easyw/kicadStepUpMod ... -sheet.pdf
https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?t=14276

Dies ist der von der KiCAD 3D-Bibliothek übernommene Exporteur
_Bernd
Posts: 5
Joined: Thu May 17, 2018 8:44 pm

Re: Bitte um Hilfe beim VRML-Export

Postby _Bernd » Fri May 18, 2018 9:13 am

Danke wmayer, nach Deiner Anleitung hat es funktioniert.
easyw-fc, KiCad StepUp sieht beeindruckend aus. Ich muss mir das in Ruhe anschauen.

Gruß, Bernd.
wmayer
Site Admin
Posts: 14620
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Bitte um Hilfe beim VRML-Export

Postby wmayer » Sun Nov 18, 2018 10:17 am

Nachtrag:
Das eigentliche Problem ist, dass die VRML2-Struktur von der OpenInventor-Struktur entscheidend abweicht und dies bei der Konvertierung eines Graphen nach VRML2 nicht berücksichtigt wird. In VRML2 haben alle Gruppen-Knoten auch einen eigenen Transform-Knoten und wenn man das whichChild-Attribut eines SoSwitch-Knotens einfach dumm kopiert, dann wird später beim VRML2-Modell schlicht der falsche Pfad gerendert.

Als Workaround werden beim Konvertieren SoSwitch-Knoten durch SoGroup-Knoten ersetzt und Switches mit whichChild=-1 fallen gleich ganz weg, das zu deutlich kleineren VRML2-Dateien führt.
git commit a8b739080