DXF import und aufdicken Win7 64bit

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
sweepy
Posts: 56
Joined: Tue Mar 14, 2017 4:24 pm

DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby sweepy » Mon May 28, 2018 1:31 pm

Hallo Leute, brauch wieder eure Hilfe.
Ich habe eben auf einen 64bit Rechner mit Windows 7 die neueste FreeCad-Version aufgespielt.
Bei der Installation habe ich den Haken bei Python (Dings) gemacht.
Beim Haken in den Einstellungen auf "verwende einen älteren Python-Importeur"
kann ich zwar wieder meine DXF aus CorelDraw importieren, aber nicht mehr aufdicken.
Siehe Fehlermeldung.
Weiß jemand was ich alles abhaken muss damit das wieder funktioniert?

OS: Windows 7
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.17.13522 (Git)
Build type: Release
Branch: releases/FreeCAD-0-17
Hash: 3bb5ff4e70c0c526f2d9dd69b1004155b2f527f2
Python version: 2.7.14
Qt version: 4.8.7
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.2.0
Locale: German/Germany (de_DE)


Image


Image
Attachments
FreeCad1.jpg
FreeCad1.jpg (138.34 KiB) Viewed 517 times
FreeCad2.jpg
FreeCad2.jpg (110.96 KiB) Viewed 517 times
User avatar
Gift
Posts: 439
Joined: Tue Aug 18, 2015 10:08 am
Location: Germany, Sauerland

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby Gift » Mon May 28, 2018 6:18 pm

Versuche den Unterschied zwischen https://www.freecadweb.org/wiki/Part_Module/de und https://www.freecadweb.org/wiki/PartDesign_Workbench/de zu ergründen.

Gruß
Benjamin
sweepy
Posts: 56
Joined: Tue Mar 14, 2017 4:24 pm

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby sweepy » Mon May 28, 2018 7:29 pm

"Grundlegend neu geändert"
auweia, das lese ich gerne, wie bei Microsoft die letzten 15 Jahre.
Es geht nur noch Extrudieren in Part, aber bei Verrundung oder Abschrägen ist schon wieder Schluss.

Dann muss ich mich wohl grundlegend neu einarbeiten oder ich suche mir die alten Downloads heraus.

EDIT: Trotzdem vielen Dank Benjamin
chrisb
Posts: 18098
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby chrisb » Mon May 28, 2018 10:00 pm

sweepy wrote:
Mon May 28, 2018 7:29 pm
"Grundlegend neu geändert"
auweia, das lese ich gerne, wie bei Microsoft die letzten 15 Jahre.
Nein, bei FreeCAD handelt es sich nicht um kosmetische Änderungen, außerdem ist das Programm schneller geworden.
Es geht nur noch Extrudieren in Part, aber bei Verrundung oder Abschrägen ist schon wieder Schluss.
Das dürfte kaum etwas mit der neuen Version, sondern eher mit Deinem Modell zu tun haben. Part funktioniert so wie eh und je, nur an vielen Stellen besser, weil der Geometriekern neu ist und kluge Funktionen hinzugekommen sind.
ArminF
Posts: 768
Joined: Fri Dec 23, 2016 12:33 pm
Location: Augsburg, Germany

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby ArminF » Tue May 29, 2018 10:17 am

@Sweepy: Hast Du das mit den Bodies bzw. Körpern im neuen part Design kapiert und beherzigt?
Du müßtest das dxf zu einer Skizze machen, die ist in einem "Body" und dann sollte auch in pdn das aufpolstern klappen.

Armin
Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten :lol:
sweepy
Posts: 56
Joined: Tue Mar 14, 2017 4:24 pm

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby sweepy » Tue May 29, 2018 1:06 pm

Hallo Armin,
stimmt, Body kann ich erstellen, aber er erkennt es nicht als Form und rotieren
geht auch nicht mehr in PartDesign.
Ich habe mir wieder die 0.16 vom Sommer 2017 drauf gemacht, die Version fragt nicht
lange, die macht einfach. Ich arbeite seit Januar 2017 mit FreeCad und das meiste mache ich
im Corel, da bin ich 5 x schneller mit zeichnen und bemaßen, den Rest zeichne ich in FreeCad.

Trotzdem, gibt es schon Videos speziell zur dxf-Umwandlung?
freecad-heini-1
Posts: 5758
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby freecad-heini-1 » Tue May 29, 2018 3:06 pm

sweepy wrote:
Tue May 29, 2018 1:06 pm
stimmt, Body kann ich erstellen, aber er erkennt es nicht als Form und rotieren
geht auch nicht mehr in PartDesign.
Das klingt so endgültig, so als wäre das die reine Wahrheit. Demnach kann Freecad also keine Rotationskörper erstellen?!? :shock:
Schätze bitte mal selbst ein wieviel Prozent an Fehlleistung den User oder Freecad betreffen?!? :oops:
Deine Einschätzung interessiert mich sehr. Andere User sind auch gerne eingeladen eine Schätzung abzugeben.
sweepy wrote:
Tue May 29, 2018 1:06 pm
Ich habe mir wieder die 0.16 vom Sommer 2017 drauf gemacht, die Version fragt nicht lange, die macht einfach.
Freecad 0.16 ist sehr veraltet, mir käme das nicht mehr in die Tüte, denn im Vergleich zur aktuellen Freecad 0.17 fehlen sehr viele für mich wichtige Tools. Fast jeder hier freut sich über die vielen Neuerungen und Verbesserungen. Du bist eine Ausnahme.
sweepy wrote:
Tue May 29, 2018 1:06 pm
Ich arbeite seit Januar 2017 mit FreeCad und das meiste mache ich im Corel, da bin ich 5 x schneller mit zeichnen und bemaßen, den Rest zeichne ich in FreeCad.
Geht so etwas auch in Corel-Draw?
Image

Oder das hier?
Image
Image
Image
Image
Image

Wie kann man nur solche Aussagen tätigen, Stichwort Rotationskörper? :cry:
Wenn Freecad keine Rotationskörper erzeugen könnte wären viele der hier tagtäglich gezeigten Modelle unmöglich.

An alle anderen User, bloß nichts davon für bare Münze nehmen was der User Sweepy hier schreibt.
sweepy
Posts: 56
Joined: Tue Mar 14, 2017 4:24 pm

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby sweepy » Tue May 29, 2018 3:50 pm

@freecad-heini-1
sind das dxf aus CorelDraw, die werden bei mir als BezCurve angezeigt

Jetzt hast du was falsch verstanden, ich kann alle Zeichnungen die ich in FreeCad erstelle rotieren, und das problemlos.
Ich kann nur nicht mehr meine dxf aus Corel aufdicken/rotieren. Im 0.16er geht das dafür problemlos, und das ist MIR wichtig.

Versuch doch bitte mal diese dxf aus Corel zu rotieren, so wie ich es im 0.16 unten gemacht habe
Rechteck2.dxf
(49.19 KiB) Downloaded 12 times
Image

Und cool bleiben
EDIT:Gibt es einen Link wo erklärt wird wie man so Animationen macht wie du
Attachments
Rotation.jpg
Rotation.jpg (103.89 KiB) Viewed 411 times
freecad-heini-1
Posts: 5758
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby freecad-heini-1 » Tue May 29, 2018 4:14 pm

Welche Einstellungen hast Du für DXF Import / Export voreingestellt?
Bei mir sieht das so aus:
dxf_import.png
dxf_import.png (137.5 KiB) Viewed 401 times
In der Part-Workbench kann ich die BezCurve um die Y-Achse rotieren, dann sieht das Ergebnis so aus:
dxf_import1.png
dxf_import1.png (87.04 KiB) Viewed 401 times
Meine Freecad-Info:

Code: Select all

OS: Ubuntu 16.04.4 LTS
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.17.13522 (Git)
Build type: None
Branch: releases/FreeCAD-0-17
Hash: 3bb5ff4e70c0c526f2d9dd69b1004155b2f527f2
Python version: 2.7.12
Qt version: 4.8.7
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.2.0
Locale: German/Germany (de_DE)
sweepy
Posts: 56
Joined: Tue Mar 14, 2017 4:24 pm

Re: DXF import und aufdicken Win7 64bit

Postby sweepy » Tue May 29, 2018 4:42 pm

OK, danke vielmals
geht bei mir in PART auch und der Baum schaut gleich aus.

Das heißt jetzt für mich dass ich mich mehr auf die PART-Workbench konzentrieren muss
und im PART DESIGN nur die "echten FreeCad-Zeichnungen" mache, was ja eigentlich auch vernünftiger ist.