Trichter Oval modellieren

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Trichter Oval modellieren

Postby Anderl » Thu Sep 27, 2018 8:18 pm

Danke an alle Beteiligten, es gibt wie so oft mehrere Wege um an´s Ziel zu kommen. Wilfried auch dir vielen Dank für deine Lösung und vor allem für´s Video, man kann dann schön alles nachklicken und ich lerne noch viel dabei.

@Hammax: keine Angst, ich baue kein Wernermobil, aber es geht in die richtige Richtung :lol:

@thschrader: Danke für die Visuallisierung der Anordnung. Rechteckig wäre theortisch auch möglich, letzendlich muss es funktionieren und in dem vorgegebenen Bauraum Platz finden. Mir erschließt sich allerdings der Sinn nicht ganz oder ich verstehe nicht so richtig auf was du rauswillst!? Eckig auf Rund gibt ja in der Regel erstmal Verluste bzw Probleme in der Strömung oder hab ich das falsch gelesen?

Mfg Anderl
thschrader
Posts: 1456
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Trichter Oval modellieren

Postby thschrader » Mon Oct 01, 2018 4:14 pm

Tja, ich denke mal, der Wilfried-Trichter macht das Rennen.
Meiner Meinung nach bisher die strömungstechnisch beste Option.
Die Residuen verlaufen völlig glatt, Konvergenz bereits nach 116 Iterationen.
Das ist extrem schnell ==> sehr stabile Strömung.
Glückwunsch!
wilfried_trichter.JPG
wilfried_trichter.JPG (80.54 KiB) Viewed 472 times
residuen.JPG
residuen.JPG (45.76 KiB) Viewed 472 times
freecad-heini-1
Posts: 6235
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Trichter Oval modellieren

Postby freecad-heini-1 » Tue Oct 02, 2018 10:17 am

thschrader wrote:
Mon Oct 01, 2018 4:14 pm
Tja, ich denke mal, der Wilfried-Trichter macht das Rennen.
Meiner Meinung nach bisher die strömungstechnisch beste Option.
Die Residuen verlaufen völlig glatt, Konvergenz bereits nach 116 Iterationen.
Das ist extrem schnell ==> sehr stabile Strömung.
Glückwunsch!
wilfried_trichter.JPG
residuen.JPG
Vielen lieben Dank Thomas. Das sieht gut aus.

Wie läuft ab jetzt die Optimierung? Änderst Du einzelne Maße?
Laut Deiner Aussage waren die Maße von Anderl ein erster grober Anhaltspunkt.
Oder hat Anderl gleich mit dem ersten Wurf ins Schwarze getroffen?

Viele Grüße
Wilfried
thschrader
Posts: 1456
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Trichter Oval modellieren

Postby thschrader » Tue Oct 02, 2018 2:06 pm

freecad-heini-1 wrote:
Tue Oct 02, 2018 10:17 am
Oder hat Anderl gleich mit dem ersten Wurf ins Schwarze getroffen?
Ja, ich würde nichts mehr ändern, sieht doch gut aus.
Ohne Motorprüfstand ist hier ohnehin nicht mehr zu machen.
Teil drucken und Ferrari-rot lackieren :)
freecad-heini-1
Posts: 6235
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Trichter Oval modellieren

Postby freecad-heini-1 » Tue Oct 02, 2018 3:36 pm

220 Stunden Renderzeit:
phpBB [video]
User avatar
microelly2
Posts: 4507
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: Trichter Oval modellieren

Postby microelly2 » Wed Oct 03, 2018 9:59 am

freecad-heini-1 wrote:
Tue Oct 02, 2018 3:36 pm
220 Stunden Renderzeit:
Wobei zwischen Simulationszeit und Renderzeit auch noch mal ein Faktor 10 liegen kann.
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Trichter Oval modellieren

Postby Anderl » Sat Oct 06, 2018 12:53 am

Hallo,

ja, sieht vielversprechend aus. Das Teil wird so oder mit einer minimalen Änderung in den Druck gehen, dazu später mehr. Beim betrachten des Strömungsverlaufes im weiteren Teil des Ansaugtraktes ist mir aber noch was aufgefallen weshalb ich gerne noch einen neuen, anderen Weg gegangen wäre. Mein bekannter mit dem 3D Drucker hat schon Bereitschaft signalisiert mehrere verschiedene Versionen zu drucken und somit wäre es auch prima verschiedene Lösungsansätze auf den Prüfstand zu packen. Somit hätten wir auch Theorie und Praxis erfasst.

Zum Verständnis aller beteiligten, gleich anschließend an den Trichter kommt eine Klappe die mittig im "Rohr" steht. Die Strömung wird also in eine obere und in eine untere hälfte getrennt. Das ist Konstruktionsbedingt und muss so bleiben. Leider ist das ganze auch noch scharfkantig, kann ebenso nicht geändert werden. Meine Überlegung ist schon eine weile dass ich die Strömung schon im Trichter auf die zwei Hälften trenne, da kann ich ja das ganze Strömungsgünstig gestalten. Der Zufall hat zugeschlagen und ich hab bei nem bekannten eine Hifibox mit doppeltem Lufteinlass gesehen:
Lufteinlasshifibox.PNG
Lufteinlasshifibox.PNG (934.85 KiB) Viewed 360 times
Es wäre meines Erachtens einen Versuch wert diesen Trichter ins Rennen zu schicken, Thomas was meinst du?
Ich hab da mal eine Skizze dazu gefertigt.
Trichtersteg.PNG
Trichtersteg.PNG (559.64 KiB) Viewed 360 times
Schafft ihr das diesen Trichter zu modellieren? Vom Aufbau ist dieser Trichter wie der letzte auch, ich hätte aber auf die Einschnürung auf Durchmesser 42mm verzichtet, da in der Mitte eh ein Steg vorhanden ist. Der Steg sollte oben den 8er Radius haben und unten sollte er noch 3mm dick sein. Der Übergang von 16 auf 3mm sollte als Ellipse ausgeführt sein, so wie die Aussenwand des Trichters auch. Ich bin gespannt was Ihr dazu sagt.

Mfg Anderl
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Trichter Oval modellieren

Postby Anderl » Sat Oct 06, 2018 1:49 am

@freecad-heini-1:

wie im letzten Post erwähnt wollte ich eine kleine Änderung einpflegen bevor das Teil in den Druck geht. Ich habe die Höhenmaße jeweils um 5mm angehoben, das hat funktioniert. Danach hätte ich die Sketche "Sketch_quer" und "Sketch_laengs" editiert. Diese Änderungen lassen sich zwar vornehmen, werden aber im Modell nicht übernommen. Lasse ich die beiden Sketche einblenden sieht man im Drahtgittermodus die Änderung, die "Hülle" erscheint aber alt. Magst du mir das ändern? Die geänderte .Fcstd hänge ich an.

Mfg Anderl
Attachments
Wilfriedtrichterangepasst.FCStd
(663.4 KiB) Downloaded 19 times
freecad-heini-1
Posts: 6235
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Trichter Oval modellieren

Postby freecad-heini-1 » Sat Oct 06, 2018 7:14 am

Anderl wrote:
Sat Oct 06, 2018 1:49 am
@freecad-heini-1:

wie im letzten Post erwähnt wollte ich eine kleine Änderung einpflegen bevor das Teil in den Druck geht. Ich habe die Höhenmaße jeweils um 5mm angehoben, das hat funktioniert. Danach hätte ich die Sketche "Sketch_quer" und "Sketch_laengs" editiert. Diese Änderungen lassen sich zwar vornehmen, werden aber im Modell nicht übernommen. Lasse ich die beiden Sketche einblenden sieht man im Drahtgittermodus die Änderung, die "Hülle" erscheint aber alt. Magst du mir das ändern? Die geänderte .Fcstd hänge ich an.

Mfg Anderl
Hallo Anderl,
Freecad zeigt im Modellbaum mit einem roten Error Symbol, welches Feature betroffen ist. Es sind die beiden Surface. Wahrscheinlich ein Topo-Naming Problem wegen veränderter Kanten. Mein Vorschlag, lösche alle nachfolgenden Features, auch die beiden Surface und modelliere ab diesem Punkt den Trichter neu. Genau aus diesem Grund hatte ich das Video erstellt, als Anleitung für Dich. Es sind "nur" die beiden Flächen, diese anschließend "connecten", spiegeln und 3D-Offset.

Zum Trichter mit Mittelsteg. Wie Du schon schreibst ist die Vorgehensweise sehr ähnlich. Ganz zum Schluss kommt der Mittelsteg, den kannst Du nach beiden Richtungen aus der Mitte extrudieren und trimmst ihn mit den Innenflächen. Dann den Durchmesser 23mm ausschneiden und mit dem Rest vereinen. Zum Schluss verrunden.
Evt. braucht man den UR_ Trick die Kurven zu trimmen für variable Radien. Konstruiere bitte als Viertel.
Versuche Du bitte Dein Glück, denn es kann nicht sein, dass wir bis in alle Ewigkeit Dein Zeug modellieren. Falls es an irgend einer Stelle hakt, fragen. Bitte mit guter Beschreibung.

Viele Grüße
Wilfried
freecad-heini-1
Posts: 6235
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Trichter Oval modellieren

Postby freecad-heini-1 » Sat Oct 06, 2018 1:09 pm

Die Aufgabe war einfach zu reizvoll, weshalb ich die Finger nicht davon lassen konnte. 8-)
Freecad verhält sich wie eines der großen teuren CAD-Programme. Das macht richtig Spaß. :lol:
Flächen konstruieren, Tangentialität zur Nachbarfläche, Trimmen, Vereinen, ganz großes Kino!!!

Nur das Thema Radien bräuchte einen deutlichen Schub nach vorne. :( :oops: :cry:
Viele Abstürze und etliche Versuche bis ein Radius gelingt. :cry:

Manche Maße waren aus der Skizze nicht bekannt, deswegen habe ich irgend einen Wert genommen.
Trichter_mit_Mittelsteg.png
Trichter_mit_Mittelsteg.png (190.64 KiB) Viewed 322 times
Trichter_mit_Mittelsteg2.png
Trichter_mit_Mittelsteg2.png (136.36 KiB) Viewed 322 times
Viele Grüße
Wilfried