Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Sat Nov 24, 2018 8:54 pm

Stator ist fertig.

Allerdings habe ich den Sketch dazu per LibreCAD gezeichnet, weil dort ein Statorhammer leicht um den Mittelpunkt rotierbar und kopierbar ist.
Arm_Motor_VII.jpg
Arm_Motor_VII.jpg (169.52 KiB) Viewed 426 times
Last edited by roerich_64 on Sun Nov 25, 2018 1:20 am, edited 1 time in total.
freecad-heini-1
Posts: 6920
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby freecad-heini-1 » Sat Nov 24, 2018 9:35 pm

roerich_64 wrote:
Sat Nov 24, 2018 8:54 pm
Stator ist fertig.

Allerdings habe ich den Sketch dazu per LibreCAD gezeichnet, weil dort sich ein Statorhammer leicht um den Mittelpunkt rotierbar und kopierbar ist.
Arm_Motor_VII.jpg
Polar Array kannn das aber auch gut und schnell.
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Sat Nov 24, 2018 10:47 pm

Ja, polarArray ist gut, wenn Noppen oder Löcher auf eine Oberfläche verteilt werden sollen. polarArray ist an diese Oberfläche gebunden.
Das Problem hatte ich schon beim Geländer um die Stäbe zu vervielfältigen... :roll:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 10#p269480

So ein Stator wird normalerweise aus Trafoblechen in mehreren Schichten hergestellt. D.h. kann verschieden dick sein nur durch die Anzahl der Platten...
Darum war mein Gedanke, eine 2D Zeichnung von der Kontur des Stators zu erstellen und diese dann einfach zu 'verdicken'.
Gibt es im Sketcher eine Funktion, die Formen um einen Punkt rotieren kann?
Arm_Motor_VI.jpg
Arm_Motor_VI.jpg (269.16 KiB) Viewed 413 times

Text ist drinne dank Bruno ;) :D
Arm_Motor_VIII.jpg
Arm_Motor_VIII.jpg (130.52 KiB) Viewed 413 times
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Sat Nov 24, 2018 10:58 pm

ich werde den Stator nochmal zeichnen...

könnte vielleicht doch gehen mit dem PolarArray... mal sehen
chrisb
Posts: 24281
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby chrisb » Sat Nov 24, 2018 11:11 pm

Wenn Du in PartDesign arbeitest, dann zeichnest Du einen Hammer, polsterst ihn auf und verwendest dann PolarPattern.
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Sun Nov 25, 2018 4:23 pm

chrisb wrote:
Sat Nov 24, 2018 11:11 pm
Wenn Du in PartDesign arbeitest, dann zeichnest Du einen Hammer, polsterst ihn auf und verwendest dann PolarPattern.
So hatte ich auch gedacht... Dann bin ich ja auf dem richtigen Weg :)

Rückschlußring der Magnete, die Achse und das Oberteil des Motors sind fertig:
Arm_Motor_IIX.jpg
Arm_Motor_IIX.jpg (234.64 KiB) Viewed 370 times
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Mon Nov 26, 2018 5:24 am

Guten Morgen,

Mitnehmer und Propeller:
Arm_Motor_IX.jpg
Arm_Motor_IX.jpg (206.74 KiB) Viewed 341 times
Gruß
Walter
chrisb
Posts: 24281
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby chrisb » Mon Nov 26, 2018 1:51 pm

Ist der Propeller auch in FreeCAD modelliert?
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Mon Nov 26, 2018 2:35 pm

Moin Chris.

Ja, ist er;-)
Rein mit der PartD-WB.
Ein Sketch für die Form. Und dann quasi aus einem Rohr rausgeschnitten.

Gruß
Walter
User avatar
roerich_64
Posts: 1133
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Projekt 'hohe Zeichnungsqualität' mit V0.18

Postby roerich_64 » Mon Nov 26, 2018 5:48 pm

Ich habe vor einiger Zeit Platinen-3D-Zeichnungen als *.WRL Datei von einem Drohnenhersteller bekommen.
Diese lassen sich wunderbar in FreeCAD öffnen und sind sehr detailliert. Leider sind die Modelle der Platine zu klein :shock:

Nun die Frage an alle:
Wie kann man per FreeCAD falsch skalierte *.WRL - Dateien auf das richtige Maß bringen?

Per Draft / skalieren komme ich bis hier:
Leistungs_Gehaeuse_I.jpg
Leistungs_Gehaeuse_I.jpg (239.28 KiB) Viewed 269 times
Bestätige ich mit ok, ist zwar im Baum das/die Clone/Kopie drinne, wird jedoch nicht angezeigt :?