Path Workbench

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
herbk
Posts: 1737
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Path Workbench

Postby herbk » Sun Nov 25, 2018 9:15 am

So würde das Teil bei mir auf der Maschine liegen.
Ich habe auch die Operationen eingefügt mit denen ich es aus der Platte fräsen würde.
Versuch_herbk.jpg
Versuch_herbk.jpg (79.54 KiB) Viewed 139 times
Die gekennzeichnete Zeile zeigt, dass der erste Pfad nuicht bis Z0 sondern nur bis zur Sicherheitshöhe geht.
Ich lösche die Zeile normalerweise ganz aus dem Code, weil das Fahren zu X0 Y0 nicht wirklich Sinn macht (für mch zumindest).
Attachments
Versuch_herbk.fcstd
(26.74 KiB) Downloaded 12 times
Gruß Herbert
agima2
Posts: 87
Joined: Tue Dec 27, 2016 10:24 am

Re: Path Workbench

Postby agima2 » Sun Nov 25, 2018 10:30 am

Vielen Dank Herbert!

Das ausfräßen aus einer Platte hatte ich wegen der Verständlichkeit noch weggelassen. Aber anhand Deiner Datei kann ich es bestimmt nachvollziehen. Das mit der zusätzlichen Rechteck was unter die Zeichnung gelegt wird finde ich auch eine gute Idee.
Wie ich in der Simulation gesehen habe, hasst Du auch Haltestege mit eingebracht.
So nun werd ich noch mal ein bischen herumprobieren.

Danke Euch allen erst mal.

MfG.Tino
agima2
Posts: 87
Joined: Tue Dec 27, 2016 10:24 am

Re: Path Workbench

Postby agima2 » Sun Nov 25, 2018 12:38 pm

Hallo Herbert!

Ich muss doch noch was Fragen.

Ich hab nun gesehen, dass Du die Ecken der Tasche freifräsen lässt. Ist dafür Dogbone Dressup verantwortlich?
Wo wird das aufgerufen? Auch erschliesst es mir noch nicht wo RampEntryDressup und TagDressup aufgerufen wird.

Könntest Du oder auch jemand anderes ein deutsches Video anhand des Beispieles machen?
Ich denke wenn es einfach erklärt würde, wäre das für Viele hilfreich. Selbst wenn noch an der Path Workbench gearbeitet wird. Man wirft ja auch immer das Argument in den Raum, dass sich noch viel ändern wird und ein Video nicht lohnt. Ich sehe das anders. Denn wie lange soll man warten?
Es gibt ja keinen festgelegten Zeitraum wann was fertig ist.

MfG.Tino
herbk
Posts: 1737
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Path Workbench

Postby herbk » Sun Nov 25, 2018 12:47 pm

Hi Tino,

ja, das Dogbone dressup ist für das Freifäumen der Ecken zuständig. Zum Anwenden der Dressups entweder einen Rechtsklick auf den Pfad (im Beispiel "Profile_Edges") oder Pfad auswählen und im Menü Path ->Dressups.
Könntest Du oder auch jemand anderes ein deutsches Video anhand des Beispieles machen?
Ja. darüber habe ich schon nachgedacht, aber mir fehlt gerade "ein wenig" die Zeit...
Gruß Herbert
agima2
Posts: 87
Joined: Tue Dec 27, 2016 10:24 am

Re: Path Workbench

Postby agima2 » Sun Nov 25, 2018 1:42 pm

OK!

Das mit den Video wäre eine echte Hilfe nicht nur für mich.
Aber ich möchte nicht hetzen. Ich werde mich so lange weiter mit der Path Workbench beschäftigen.

MfG.Tino