"Wurmloch" durch Körper treiben...

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Runk
Posts: 28
Joined: Tue Jan 01, 2019 1:36 pm

Re: "Wurmloch" durch Körper treiben...

Postby Runk » Wed Jan 23, 2019 8:37 pm

Hier die Datei

Also die Kanäle sind relativ flexibel, wobei ich im weiteren Verlauf den Querschnitt noch anpassen möchte, wenn das möglich ist.
Mit den Mauern bin ich noch nicht klar gekommen...

Träger.FCStd
(582.19 KiB) Downloaded 5 times
Wäre cool, wenn man da noch was rausholen könnte bzw. ihr mir erklären könntet, wie ich den Fehler aufhebe und vorallem in Zukunft nicht mehr mache oder wie ich ein solches Problem künftig angehe.

Danke
chrisb
Posts: 13305
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: "Wurmloch" durch Körper treiben...

Postby chrisb » Thu Jan 24, 2019 12:01 am

Line8 in Sketch102 ist eine wahrscheinlich verunglückte Linie, die Du löschen solltest.

Insgesamt würde dem Modell etwas Putzen guttun: Du hast doppelte ShapeBinder und jede Menge DatumPlanes, die alle gleich zu sein scheinen. Die machen das Modell unübersichtlicher als nötig.

Eine Hilfe beim Helfen ist übrigens, wenn Du schon mal genau sagst, wo das Problem liegt, dann muss man nicht erst lange danach suchen. Hier ist Zeit nicht mit Geld aufzuwiegen, sondern bleibt Zeit - und die ist dann einfach weg.
freecad-heini-1
Posts: 5060
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: "Wurmloch" durch Körper treiben...

Postby freecad-heini-1 » Fri Jan 25, 2019 4:34 pm

Runk wrote:
Wed Jan 23, 2019 8:37 pm
Hier die Datei

Also die Kanäle sind relativ flexibel, wobei ich im weiteren Verlauf den Querschnitt noch anpassen möchte, wenn das möglich ist.
Mit den Mauern bin ich noch nicht klar gekommen...


Träger.FCStd

Wäre cool, wenn man da noch was rausholen könnte bzw. ihr mir erklären könntet, wie ich den Fehler aufhebe und vorallem in Zukunft nicht mehr mache oder wie ich ein solches Problem künftig angehe.

Danke
Hallo Runk,
ich habe Dir eine Video-Antwort erstellt und zeige darin wie man das Arch Mauer Werkzeug für diese Aufgabe zweckentfremden kann.
https://peertube.mastodon.host/videos/w ... a023394c37
VIele Grüße
Wilfried
Runk
Posts: 28
Joined: Tue Jan 01, 2019 1:36 pm

Re: "Wurmloch" durch Körper treiben...

Postby Runk » Fri Jan 25, 2019 8:01 pm

Großartig, danke... das Video guck ich mir gleich an.
Und auch die warmen Worte habe ich mir zu Herzen genommen und mal bisschen aufgeräumt.

Wusst gar nicht, dass ich immer wieder auf die gleiche Ebene referenzieren kann... macht aber Sinn.
Ich habe tatsächlich aber alle Pfade nochmal neu gemacht und nach möglichkeit keine Freiheitsgrade mehr offen gelassen...

Sieht jetzt auch sehr viel besser aus als vorher

Danke für eure hervorragende Hilfe
cron