Erfahrungsaustausch 2.0

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten

02. oder 03.11?

Samstag Morgen
0
No votes
Samstag Mittag
1
20%
Samstag Abend
1
20%
Sonntag Morgen
0
No votes
Sonntag Mittag
2
40%
Sonntag Abend
1
20%
 
Total votes: 5
User avatar
HarryGeier
Posts: 1150
Joined: Mon Jul 10, 2017 12:36 pm
Location: Hof Germany

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby HarryGeier » Sun Sep 29, 2019 6:49 am

so..ich bin online
Kaum macht man´s richtig , gehts´s
My Video Tutorials on Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCoe3B ... p8Q/videos
My FreeCAD Stuff on Hidrive: https://my.hidrive.com/share/qr3l1yddy6#$/
usbhub
Posts: 174
Joined: Tue Apr 02, 2019 8:22 pm
Location: Earth

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby usbhub » Sun Sep 29, 2019 7:21 am

Ich auch :)
freecad-heini-1
Posts: 5895
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby freecad-heini-1 » Sun Sep 29, 2019 2:50 pm

Wie war das Meeting?
Hat jemand ein Video mitlaufen lassen?
Falls ja, darf ich den Link per privater Nachricht haben.
usbhub
Posts: 174
Joined: Tue Apr 02, 2019 8:22 pm
Location: Earth

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby usbhub » Sun Sep 29, 2019 5:39 pm

freecad-heini-1 wrote:
Sun Sep 29, 2019 2:50 pm
Wie war das Meeting?
Hat jemand ein Video mitlaufen lassen?
Falls ja, darf ich den Link per privater Nachricht haben.
Das Meeting war super! Das mit dem Video hat leider nicht so geklappt, ich habe es zwar mitlaufen lassen, bin aber einmal rausgeflogen und dann hat er das Video nicht in der Dropbox gespeichert :(

Hier aber die inhaltliche Zusammenfassung:
Am Anfang hat sich jeder einmal vorgestellt und erzählt, wie man zu FreeCAD gekommen ist. Dabei ist auch gleich das Thema der Personalisierung von FreeCAD aufgekommen und das etwas nervige "Workbench-Switching". HarryGeier und herbk haben das Problem gelöst, indem sie sich die entsprechenden oft benötigten Tools zu ihrer "Standard-Workbench" hinzugefügt haben, ich benutze TabBar zum einfacheren Umschalten.

Danach habe ich kurz das FreeCAD-POV-Ray-Makro vorgestellt; ich habe dabei aber keine wirkliche Anleitung gegeben, sondern eher die Möglichkeiten, die Vorteile gegenüber der Raytracing- & Render-Workbench und ein paar vorher erstellte Beispiele gezeigt (im Anhang sind noch ein paar Renderings, einmal vom Makro, einmal von der Raytracing-Workbench, einmal von der Render-Workbench und einmal die originale FreeCAD-Ansicht). Eine ausführliche Anleitung gebe ich vielleicht beim nächsten mal, wenn es fertig ist.

Danach hat herbk sehr ausführlich über die Benutzung der Path-Workbench erzählt, die Fallstricke, etc. Obwohl es nur ein sehr einfaches Objekt war (Platte mit runder Vertiefung) war es schon relativ aufwändig, alles zu erstellen. Er hat auch detailliert erzählt, worauf man achten sollte, was sich seiner Meinung nach noch verbessern sollte und noch etwas über die aktuelle Entwicklung.

Es gab hin und wieder einmal technische Schwierigkeiten, bei Merlin63 gab es ein paar Schwierigkeiten, weil sein Mikrofon anfangs nicht richtig funktioniert hat, ging dann aber. Das Teilen des Bildschirm war teilweise etwas hakelig, bei HarryGeier bspw. hat dann nur herbk seinen Bildschirm gesehen, der Rest aber nicht. Meinen Bildschirm wiederum haben alle gesehen.

Alles in allem hat das ganze fast drei Stunden gedauert, nur Bernd hat leider gefehlt.

Nochmal vielen Dank an alle, die mitgemacht haben, gerne wieder einmal! (Nur evtl. eine Stunde später :P )

usbhub

PS: Ich habe bestimmt etwas vergessen, bitte einfach ergänzen.
usbhub
Posts: 174
Joined: Tue Apr 02, 2019 8:22 pm
Location: Earth

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby usbhub » Sun Sep 29, 2019 5:44 pm

War ja klar, dass ich die Anhänge vergesse :D
Die FreeCAD-Ansicht finde ich leider nicht mehr, sie sah aber ziemlich exakt wie das Bild des Makros aus, die Beispiele sollen die Vorteile des Makros bei der Farbübernahme demonstrieren, es hat natürlich noch viel mehr ;)

PS: Kann mal jemand das Fenster aufmachen, hier stinkt es nach Eigenlob :lol:
Attachments
Macro.png
Mit dem Makro erstellt (kommt sehr nahe an die originale FreeCAD-Ansicht heran)
Macro.png (137.32 KiB) Viewed 357 times
Raytracing-Workbench.png
Gerendert mit der Raytracing-Workbench
Raytracing-Workbench.png (18.09 KiB) Viewed 357 times
Render-Workbench.png
Gerendert mit dem designierten Nachfolger der Raytracing-Workbench, der Render-Wokrbench
Render-Workbench.png (280.06 KiB) Viewed 357 times
herbk
Posts: 1539
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby herbk » Sun Sep 29, 2019 7:29 pm

Hi Wilfried

ja, war gut - und wenn ich zu Hause bin, mache ich sicher auch nächstes mal wieder mit.

Wie usbhub schon geschrieben hat, hatten wir alle auch erst mal ein wenig mit der Technik zu kämpfen. Bei mir war's der Browser der erst mal "gezickt" hat: Firefox hat mir nach ein paar Minuten Bild und Ton verweigert (die anderen konnten mich aber noch sehen und hören). Hab' auf Vivaldi gewechselt der aber erst noch ein Plug In wollte.. - dann war*s bei mir recht stabil, obwohl die Frau auch im Internet war und die bei mir ohnehin nicht überragende Übertragungsrate zusätzlich belastet wurde.
Wenn man's ein paar mal gemacht hat, hat man das aber im Griff...

Schade dass Du nicht da warst - Deine Erkenntnisse zu ASM3 hätten mich schon sehr interessiert...
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 18897
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby chrisb » Sun Sep 29, 2019 8:24 pm

Ich habe mich erst gegen Ende eingeklinkt, hatte weder Ton noch konnte ich etwas übertragen. Immerhin konnte ich etwas sehen, so dass ich hoffen kann, dass es beim nächsten mal klappt.
herbk
Posts: 1539
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby herbk » Sun Sep 29, 2019 8:49 pm

Hi chris,
hat jitsi schon mal geklappt bei Dir? Über welches System warst Du online?

Ich denke die unterschiedlichen Browser sind, abhängig von ihren Einstellungen etc, sehr eigen was den Zugriff auf das "Jitsi System" angeht... Bei mir gehen Konqueror, Falkon und Seamonkey gar nicht und Firefox steigt nach ein paar Minuten aus. Lediglich Vivaldi hat stabil mit gemacht. Opera soll auch gehen, aber den hab' ich nicht installiert.
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 18897
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby chrisb » Sun Sep 29, 2019 9:06 pm

Ich hab's mit Firefox probiert. Ich werde mal schauen, ob ich das auf zwei Rechnern zu Hause testen kann.
freecad-heini-1
Posts: 5895
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Erfahrungsaustausch 2.0

Postby freecad-heini-1 » Mon Sep 30, 2019 7:20 am

herbk wrote:
Sun Sep 29, 2019 8:49 pm
Hi chris,
hat jitsi schon mal geklappt bei Dir? Über welches System warst Du online?

Ich denke die unterschiedlichen Browser sind, abhängig von ihren Einstellungen etc, sehr eigen was den Zugriff auf das "Jitsi System" angeht... Bei mir gehen Konqueror, Falkon und Seamonkey gar nicht und Firefox steigt nach ein paar Minuten aus. Lediglich Vivaldi hat stabil mit gemacht. Opera soll auch gehen, aber den hab' ich nicht installiert.
Mit Vivaldi funktioniert es gut, noch besser mit Chromium bzw. Chrome, auch wenn ich Google Tools so gut es geht meide. Konferenzen mit mehreren Teilnehmern funktionieren mit Chrome / Chromium am Besten. Jitsi bringt von Hause aus die Verschlüsselung mit. Alle Teilnehmer sollten den gleichen Browser verwenden. Und bitte alle mit Headset, denn die Echo-Unterdrückung ist nicht gerade der Bringer.

Wollen wir heute einen weiteren Versuch wagen - 16 Uhr?
Um die technische Funktionsweise zu testen.
Und bitte die Webcam ausgeschaltet.
Bitte alle mit Vivaldi.

Derjenige, der die Sitzung startet, sollte ein schnelles DSL haben. Ich habe DSL100.
Ab 15:30 Uhr gehe ich online, starte die Sitzung. Wer Zeit und Lust hat, bitte vorbei schauen.

Vorraussetzung:
Neuesten Vivaldi Webbrowser installieren.
Folgende Webseite aufrufen:
https://meet.jit.si/freecad
Headset einrichten und verwenden.