Körper verbinden

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
freecad-heini-1
Posts: 5605
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Körper verbinden

Postby freecad-heini-1 » Tue Jul 09, 2019 1:55 pm

grijo wrote:
Tue Jul 09, 2019 12:01 pm
Komme leider noch nicht zum Ziel.

Habe das Profil und das Rechteck erzeugt, scheitere aber am Sweep Befehl ( additivePipe )

Nach dem Befehl sieht es bei mir so aus:

Image

Meine Ausgangsdatei habe ich angehängt.

Was mache ich falsch?

Wenn ich dann das Object AdditivePipe im Tree wieder lösche ist mein Sketch001 ausgegraut und die Graphik nicht mehr sichtbar.
Wie bekomme ich Sketch001 wieder sichtbar in der PartDesinger Ansicht?


Joachim
Hallo Joachim,
ich habe Dir eine Lösung mittels der Part-Workbench, Sweep und Slice (Auseinanderschneiden) in einem Video festgehalten.
Das Video findest Du hier:
https://peertube.mastodon.host/videos/w ... f1745bbc8e

Meine Freecad-Datei zum Anschauen:
Rahmen_Z-Profil.FCStd
(31.82 KiB) Downloaded 9 times
Viele Grüße
Wilfried
chrisb
Posts: 16895
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Körper verbinden

Postby chrisb » Tue Jul 09, 2019 9:51 pm

Die Idee mit den einfach nachträglich eingefügten Gehrungsflächen gefällt mir. Wilfried, kannst Du das mal mit dem letzten Sketch von grijo probieren? Damit funktioniert der Sweep weder in PartDesign noch in Part bei mir nur mit RoundCorner und nicht wie gewünscht mit RightCorner.

Die Alternative wären nachträglich angebrachte Fillets mit all ihren üblichen Nachteilen.
herbk
Posts: 1401
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Körper verbinden

Postby herbk » Sat Jul 13, 2019 6:50 am

Hi Leute,

für so etwas gibt es "relatives Placement" und A2+....

Erstelle einen Sketch auf X0 Z0 für das Profil und extrudiere diesen in nur eine Richtung in Part.
Erstelle einen Sketch auf X0 Y0 für die Gehrung der einen Seite.
Erstelle einen Sketch auf X0 Y0 minus Breite des Gehrungswerkzeugs
Binde die Y Platzierung des zweiten Gehrungswerkzeugs an die Länge des Profils: -Profil.LengthFwd (Weil Part extrude z.Zt.die Richtung vertauscht (da wollte ich auch schon mal einen Fehlerbericht dazu schreiben... ) muss man ein Minus Vorzeichen setzen)

Speicher diese Datei einmal als "Profil_waagerecht" und einmal als "Profil_Senkrecht.

Jetzt eine Neue Datei erstellren, in die A2plus WB wechseln, je 2x das waagerechte und senkrchte Profil importieren und die Teile an den Schnittflächen verbinden.

Wenn man jetzt in den Dateien "Profil_waagerecht" oder / und "Profil_senkrecht" die länge des Profils ändert, dann bleiben A die Schnitte erhalten und B die Rahmen fertig zusammengebaut wenn man die A2+ Datei wieder öffnet (oder aktualisiert).

Im Anhang eine Profil mit der an die Länge gebundenen Platzierung des 2. Gehrungswerkzeugs.
Attachments
Z-Profil_herbk.FCStd
(18.4 KiB) Downloaded 8 times
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 16895
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Körper verbinden

Postby chrisb » Sun Jul 14, 2019 3:24 pm

Weitere Beiträge wurden in ein eigenes Thema verschoben: https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?f=13&t=37722
HBC0
Posts: 164
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Körper verbinden

Postby HBC0 » Sun Jul 14, 2019 5:39 pm

hallo

Ich bekomme den Swepp so, auch weder in der Part noch in der PartDesign-WB hin.
Wenn man allerdings als Sweep-Pfad eine Skizze mit den Außenmaßen des fertigen Rahmens verwendet, und den Eckübergang auf rechte Ecke setzt funktioniert es in der PartDesign-WB wie erwartet. ;)
Rahmen 0.png
Rahmen 0.png (27.07 KiB) Viewed 107 times
Hier noch die Datei.
test_hbc01.FCStd
(42 KiB) Downloaded 4 times
Wilfried, wie immer ein tolles lehrreiches Video !!

Bruno
chrisb
Posts: 16895
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Körper verbinden

Postby chrisb » Sun Jul 14, 2019 8:07 pm

HBC0 wrote:
Sun Jul 14, 2019 5:39 pm
Wenn man allerdings als Sweep-Pfad eine Skizze mit den Außenmaßen des fertigen Rahmens verwendet
Es gibt doch immer wieder Überraschungen. Eigentlich sollte man Innen besser fahren, weil es keine Selbstüberschneidungen gibt.
herbk
Posts: 1401
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Körper verbinden

Postby herbk » Mon Jul 15, 2019 6:41 am

Guten Morgen Chris,
chrisb wrote:
Sun Jul 14, 2019 8:39 am
ping
ich der Beitrag von mir ist im ursprünglichen Thread besser aufgehoben, weil er dem TO einen Weg zeigt wie er solche Rahmen auf eine Art konstruieren kann die es erlaubt sie einfach in der Größe zu verändern.
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 16895
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Körper verbinden

Postby chrisb » Mon Jul 15, 2019 8:07 am

Entschuldigung! Die Forensoftware ist eine wahre Pest, wenn es um das Verschieben von verstreuten Beiträgen geht, daher hatte ich mich für das einfachere "Split" entschieden. Ich habe dann vergessen Deinen Beitrag wieder zurückzuschieben.