Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
crosser
Posts: 11
Joined: Mon Aug 05, 2019 2:52 pm

Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby crosser » Fri Aug 09, 2019 5:30 pm

Hallo,
als Anfänger versuche ich eine Zahnscheibe für einen alten Spielautomaten zu erstellen. Ich muß 7 Kreise D 22mm auf einer Kreisbahn D 55 mm gleichmäßig anordnen. Mit Beschränkungen und Polygon bekomme ich das nicht hin. Kann mir jemand helfen? - Danke
Zahnscheibe_F.FCStd
(6.01 KiB) Downloaded 36 times
chrisb
Posts: 18791
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby chrisb » Fri Aug 09, 2019 8:41 pm

Hallo und willkommen im Forum.
Wie soll das Teil denn aussehen? Für die gleichmäßige Teilung eines Kreises ist ein Polygon eigentlich schon der richtige Weg. Du musst nur die richtigen Elemente zu Konstruktionsgeometrie (blau) machen.

Zahnräder kannst Du auch direkt in FreeCAD machen, auch ein Blick auf die Gears-Workbench kann sich lohnen.
freecad-heini-1
Posts: 5882
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby freecad-heini-1 » Fri Aug 09, 2019 9:12 pm

crosser wrote:
Fri Aug 09, 2019 5:30 pm
Hallo,
als Anfänger versuche ich eine Zahnscheibe für einen alten Spielautomaten zu erstellen. Ich muß 7 Kreise D 22mm auf einer Kreisbahn D 55 mm gleichmäßig anordnen. Mit Beschränkungen und Polygon bekomme ich das nicht hin. Kann mir jemand helfen? - Danke
Zahnscheibe_F.FCStd
Du hast ja schon mal gute Vorarbeit geleistet. Schalte das Linienzugwerkzeug in den Konstruktionsmodus und verbinde jeden D22 Kreismittelpunkt mit einer Linie. Danach alle Linienstücke auswählen und einen Gleichheits-Constraint vergeben. Evt. noch einen Kreis zu einer Achse ausrichten oder eine Winkelbemaßung, oder eine Konstruktionslinine vertikal- oder horizontal einschränken. Fertig.
crosser
Posts: 11
Joined: Mon Aug 05, 2019 2:52 pm

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby crosser » Sat Aug 10, 2019 3:40 pm

(Freecad 0.18)
Danke für die Tipps,
ich habe mal eine PDF Datei angehangen, da sieht man wie die Zahnscheibe mal aussehen soll.
Das Linienwerkzeug im Konstruktionsmodus hatte schon fast den Durchbruch gebracht, aber nach dem Trimmen der Halbkreise bin ich den Freiheitsgraden nicht mehr Herr geworden.
Und ein neues Problem ist aufgetaucht, meine gespeicherten Dateien im FCStd Format kann ich ich nicht mehr sichtbar öffnen. D.h. unten in der Mitte wird die geöffnete Datei zwar angezeigt, rechts neben "Startseite" aber nichts zu sehen auch nicht mit "Inhalt auf Bildschirmgröße einpassen"
Wie gesagt ich bin der totale Anfänger, evtl. ist auch eine Einstellung noch falsch. (Part Design/Sketcher).
Ach und eine Gears - Workbench ist in meinen Arbeitsbereichen auch nicht zu finden.
Ich werde weiter tüfteln, vielleicht kann jemand helfen. - Danke
Attachments
Zahnscheibe30072019.pdf
(646.47 KiB) Downloaded 63 times
crosser
Posts: 11
Joined: Mon Aug 05, 2019 2:52 pm

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby crosser » Sat Aug 10, 2019 6:24 pm

Das heutige Ergebnis im Anhang, bei Constraint 37/38 bekomme ich die Skizze nicht auf dem Innenkreis geschlossen. Beim Trimmen des äußeren Stücks kommen immer andere Ergebnisse raus.
Das Problem mit fehlenden Anzeige habe ich gefunden, "Schließen" und dann "ausgewählte Skizze bearbeiten" war der Weg.
Attachments
Zahnscheibe2_3.FCStd
(11.35 KiB) Downloaded 22 times
HBC0
Posts: 164
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby HBC0 » Sat Aug 10, 2019 7:45 pm

Hallo crosser

Das sieht doch gar nicht so schlecht aus, aber du kannst es dir viel einfacher machen. ;)

1. Skizze erstellen Scheibe erstellen D48
2. neue Skizze, 7 Kreise D22 auf 7Eck im Konstruktionsmodus D55 platzieren und die Taschenfunktion (Pocket) nutzen.
3. neue Skizze für die Verrundungen erstellen und ebenfalls die Taschenfunktion nutzen.

Blende dir vor erstellen der letzen Skizze die Skizze mit den 7 Kreisen ein und nutze die Funktion
„Erstellen einer Kante verknüpft mit einer externen Geometrie“ in dem du alle sieben Kreise auswählst. So kannst du die neu zu erstellenden Kreisbögen mit der externen Geometrie (lila Kante) und den Konstruktionskreisen mit den verschieden Durchmessern verbinden.

Gruß Bruno

Hier noch die Datei.
Attachments
Zahnscheibe_F_hbc0_.FCStd
(42.05 KiB) Downloaded 36 times
crosser
Posts: 11
Joined: Mon Aug 05, 2019 2:52 pm

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby crosser » Sat Aug 10, 2019 9:54 pm

Hallo Bruno,
Du hast exakt den Weg aufgezeichnet, den ich gern nachvollziehen können würde. Du hast also die Scheibe D48 hergestellt und auf 1,5mm aufepolstert. Das habe ich auch.(bei mir Sketch) Dann Skizze 2 die 7 Kreise am Polygon angeordnet D55 / D22, (als Ausstanzwerkzeug für die Scheibe) (bei mir Sketch 001)
Aber mein Verzeichnisbaum sieht anders aus, ich habe das System mit der Reihenfolge noch nicht verstanden. Wo ich wann wie die Pocketfunktion einsetzen muß. Ich habe meine falsche Datei mal angehängt, vielleicht siehst Du wo mein Problem steckt.
Danach kann ich erst Schritt 3 angehen.
Vielen Dank für die Hilfe, dann sollte ich den Rest doch auch noch begreifen.
Attachments
Zahnscheibe3_1.FCStd
(10.3 KiB) Downloaded 20 times
HBC0
Posts: 164
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby HBC0 » Sat Aug 10, 2019 11:00 pm

Hallo crosser

Sorry für die Verwirrung, Ich war faul und habe deinen vorhandenen Sketch verwendet,abgeändert und dann erst den Sketch für das Pad erstellt.
Deshalb ist es genau um gekehrt wie in deiner neuen Datei (Zahnscheibe3_1).
Deine Reihenfolge stimmt also.
Was noch nicht stimmt ist dein Polygon befindet sich noch nicht im Konstruktionslinien Modus.

Dazu alle Geraden des Polygons markieren und in den Konstruktionslinien Modus schalten.
Es müsste dann so aussehen.
Zahnscheibe_01 41.png
Zahnscheibe_01 41.png (100.04 KiB) Viewed 801 times

Danach kannst du die Pocket-Funktion anwenden.
Setze einen Haken bei Umgekehrt !! und dann OK

Dann die neue Skizze wie in meiner Beschreibung zuvor.

Zahnscheibe_02 142.png
Zahnscheibe_02 142.png (61.93 KiB) Viewed 801 times
Das klappt, bin mir sicher :)

Bruno
crosser
Posts: 11
Joined: Mon Aug 05, 2019 2:52 pm

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby crosser » Mon Aug 12, 2019 7:27 pm

Hallo Bruno,
Bis zum Pocket bin ich gekommen, hat genau so funktioniert wie von Dir beschrieben.
Aber nun - wie hast Du die Verrundungen bewerkstelligt?
Ich habe nun meine 7 violetten Kreise und den D48 Kreis in violett.
Um dort nun Rundungen rein zu bekommen, müßte ich ja in alle sieben Ecken mit den Linienzug Werkzeug Flächen einzeichnen, die ich dann mir dem Werkzeug "Erstellen eine Abrundung" abrunde - richtig? oder Mist ? Ich habe den Eindruck das das nicht exakt wird weil ich auch die Freiheitsgrade nicht weg bekomme.
Deine Abrundungen bestehen aus 3 bzw. 4 Eckpunkten oder muß ich das Werkzeug "Bogen in einer Skizze erstellen" verwenden ? und wie?
Das "Kante, Fläche oder Körper verrunden" direkt in der Ansicht Body ist scheinbar auch nicht der richtige Weg.
Anfänger haben es nicht leicht.
Gruß crosser :?:
HBC0
Posts: 164
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Kreise auf Kreisbahn gleichmäßig ausrichten

Postby HBC0 » Mon Aug 12, 2019 11:01 pm

Hallo crosser

Zuerst mal ein Lob das du versuchst alles nach zu vollziehen, und nicht nur mit nimmst. Top.

Ein Tip vorweg, falls noch nicht bekannt. Du kannst Freecad zweimal öffnen.
In der einen Instanz kannst du dir meine Datei anzeigen lassen in der zweiten bearbeitest du deine
so musst du nicht immer aus dem Sketcher wenn du etwas nachschauen willst.

Jetzt zu deinem Fragen.
crosser wrote:
Mon Aug 12, 2019 7:27 pm
Aber nun - wie hast Du die Verrundungen bewerkstelligt?
Mit viel Übung, ;-)
crosser wrote:
Mon Aug 12, 2019 7:27 pm
Ich habe nun meine 7 violetten Kreise und den D48 Kreis in violett.
Du bist in Sketch002, richtig ? Wieso ist dein Kreis D48 violett ??
Er müsste wie der Kreis D52 blau, also im Konstruktionsmodus sein.
Prüfe das bitte noch mal.
crosser wrote:
Mon Aug 12, 2019 7:27 pm
Um dort nun Rundungen rein zu bekommen, müßte ich ja in alle sieben Ecken mit den Linienzug Werkzeug Flächen einzeichnen, die ich dann mir dem Werkzeug "Erstellen eine Abrundung" abrunde - richtig? oder Mist ? Ich habe den Eindruck das das nicht exakt wird weil ich auch die Freiheitsgrade nicht weg bekomme.
Mist würde ich nicht sagen aber dein Eindruck täuscht dich nicht.
crosser wrote:
Mon Aug 12, 2019 7:27 pm
Deine Abrundungen bestehen aus 3 bzw. 4 Eckpunkten oder muß ich das Werkzeug "Bogen in einer Skizze erstellen" verwenden ? und wie?
Ja, ich habe das Bogenwerkzeug benutzt. Schön ein Bogen nach dem anderen und ich bin erst zu dem nächsten Bogen gegangen, nach dem dem zuletzt erstellte die Farbe grün angenommen hat, also die Skizze voll eingeschränkt war. Hauptsächlich habe ich Punkt (Bogenende) zu Linie (externe Geometriebzw. Konstruktionslinie) und Punkt zu Punkt
Beschränkungen verwendet, sowie je einmal eine Tangential Beschränkung (Bogenlinie zu Konstruktions- bzw.externe Geometrielinie. Das Bogenzentrum ist auch überwiegend vorgegeben.
crosser wrote:
Mon Aug 12, 2019 7:27 pm
Anfänger haben es nicht leicht.
Wem sagst du das Ich bezeichne mich auch noch als Anfänger, vielleicht kein Greenhorn mehr aber wenn ich sehe was sonst so alles mit FreeCad möglich ist.

Also, prüfe das mit dem Kreis D48 und bei Fragen nur zu.

Bruno