Schrift rausschneiden

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
tööö
Posts: 21
Joined: Fri Jun 21, 2019 1:26 pm

Schrift rausschneiden

Postby tööö » Sun Aug 11, 2019 6:49 pm

Hallo,

ich habe mal wieder ein kleines Problem, an dem ich schon mehrere Stunden hänge. Die Datei findet ihr im Anhang.

Ich möchte aus meiner Form, welche an sich fertig ist und auch "funktioniert" noch einen Schriftzug rausschneiden.
Bild1.png
Bild1.png (57.63 KiB) Viewed 797 times
Hier sieht man es ganz gut, das Soap soll auch noch aus der Ellipse rausgeschnitten werden.

Wenn ich nach den Tutorials gehe, wechsel ich in den Part-Workbench, wähle zuerst meinen Body und dann das Extrude-Objekt aus und klicke dann auf "Schneidet zwei Formen", aber leider kommt nicht das gewünschte Ergebnis raus, es bleibt nur der Schriftzug stehen, alles andere verschwindet.

Was habe ich falsch gemacht bzw. noch vergessen einzustellen?

Besten Dank schonmal im voraus
Thomas
Attachments
Seifengitter_Soap.FCStd
(87.49 KiB) Downloaded 26 times
chrisb
Posts: 18991
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Schrift rausschneiden

Postby chrisb » Sun Aug 11, 2019 7:43 pm

In PartDesign macht man das anders:
(- Extrude löschen)
- ShapeString in den Body schieben
- Attachment ändern und ShapeString an XY anheften
- AttachmentOffset anpassen, z.B. (40,40,Pad.Length)
- Pocket erzeugen
Attachments
Seifengitter_Soap_cb.FCStd
(131.46 KiB) Downloaded 26 times
tööö
Posts: 21
Joined: Fri Jun 21, 2019 1:26 pm

Re: Schrift rausschneiden

Postby tööö » Sun Aug 11, 2019 8:12 pm

Ich habe mir mal deine Datei angeschaut, aber komplett durch bekommt man die Schrift nicht, oder? Also in den Pocket-Einstellungen anstatt "Abmessung" auf "Durch alles" stellen.
HBC0
Posts: 165
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Schrift rausschneiden

Postby HBC0 » Sun Aug 11, 2019 8:17 pm

Wenn der Schriftzug durchbrochen sein soll musst du entweder
A) den Innenraum von o,a und p füllen, oder
B) Stege einbauen

Sonst funktioniert es wegen der Ein-Solid-Regel nicht.

Ich habe mal deine Datei weiter bearbeitet.
…..
dann

-Body aktiviert
-Cut markiert
-Shapebinder erstellt
-Shapebinder markiert
-Boolean/ Differenz (in PartDesign)
soap.png
soap.png (27.15 KiB) Viewed 777 times

Bruno
Attachments
Seifengitter_Soap_hbc0_02.FCStd
(325.33 KiB) Downloaded 32 times
tööö
Posts: 21
Joined: Fri Jun 21, 2019 1:26 pm

Re: Schrift rausschneiden

Postby tööö » Sun Aug 11, 2019 8:32 pm

So ganz verstehen tue ich das leider noch nicht und wirklich hinbekommen tue ich das auch nicht. Was genau meinst du mit "Shapebinder erstellt"? Sorry, möchte das nur gern richtig nachvollziehen können, sonst muss ich beim nächsten Mal ja wieder nachfragen. :?

Diese Anleitung hatte ich vorhin mal gemacht, da funktioniert das komischerweise problemlos:
https://www.youtube.com/watch?v=gpKX9pT ... e=youtu.be
chrisb
Posts: 18991
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Schrift rausschneiden

Postby chrisb » Sun Aug 11, 2019 9:02 pm

Wenn es "Inseln" in den Buchstaben gibt, dann kann man das nicht mit PartDesign erzeugen. Ein Body beschreibt immer (höchstens) einen zusammenhängenden Festkörper.
HBC0
Posts: 165
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Schrift rausschneiden

Postby HBC0 » Sun Aug 11, 2019 10:15 pm

Hallo Thomas

Kein Problem aber,
das von dir verlinkte Video ist von 2016, mit der FreeCad Version 0.16 und das Modell wurde ausschließlich in der Part-WB erstellt, außerdem zeigt es nur eine Vertiefung des Schriftzuges.

Du hast in der PartDesign-WB begonnen, und deinen Schriftzug in der Part-WB erzeugt.
(Ein mischen von PartDesing mit anderen Workbenches sollte z.Zt. noch vermieden werden.)

Wie eine Vertiefung eines Schriftzuges in der PartDesign-WB erstellt wird hat dir Chrib schon gezeigt.

Mit der FreeCad Version 0.17 wurde eine neue PartDesign-WB eingeführt, mit Body und der schon erwähnten Ein-Solid-Regel.
Eine Pocket durch alles geht deswegen nicht weil das innere von dem o, dem a, dem p jeweils ein eigenes Solid übrig bleiben würde und du somit 4 Solid hättest, was nicht erlaubt ist bzw. zur Zeit nicht unterstützt wird.

Also müsstest du deinen Schriftzug so modifizieren wie ich es schon beschrieben habe.

Ich habe deine Datei genommen und die Form mit dem Schriftzug mit einem weiteren Extrude und anschließendem Cut modifiziert.
Um diesen Cut (Part-WB) jetzt in der PartDesign-WB in den Body zubekommen habe ich die Funktion „Erstellt ein neues Bezugsobjekt“ /Shapebinder benutzt. Diesen Shapebinder habe ich dann von dem Body abgezogen.

P.S.
Nach der Boolschen - Operation vielleicht noch den Cut mit der Leertaste ausblenden um den Durchbruch sichtbar zu machen.


Gruß Bruno
tööö
Posts: 21
Joined: Fri Jun 21, 2019 1:26 pm

Re: Schrift rausschneiden

Postby tööö » Mon Aug 12, 2019 1:01 pm

Irgendwie bin ich zu blöd dafür. :roll:

Im Anhang bisher mein Fortschritt. Aber das abziehen der Schrift vom Body klappt nicht wirklich.

Das ist aber auch recht kompliziert, da muss es doch auch einfachere Wege geben, oder? Gerne mache ich die Schrift auch nochmal von vorne, wenn es einen leichteren Weg gibt.
Attachments
Seifengitter_Soap.FCStd
(175.64 KiB) Downloaded 31 times
HBC0
Posts: 165
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Schrift rausschneiden

Postby HBC0 » Mon Aug 12, 2019 2:51 pm

Hallo Thomas

Das sieht doch gut aus.
Jetzt blende alles bis auf den Body und den Shapebinder mit der Leertaste aus ........
siehe Gif für den letzten Schritt.
soap.gif
soap.gif (496.87 KiB) Viewed 696 times

Du fragst nach einem einfacheren Weg.
Ich habe gestern Abend noch einen anderen Weg herausgefunden, aber ob er einfacher ist ???
Vorab nur soviel es geht auch ohne Part-WB, also nur Draft und PartDesign.
Wenn ich heute Abend Zeit finde, mache ich eine kuze Anleitung.

Bruno
chrisb
Posts: 18991
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Schrift rausschneiden

Postby chrisb » Mon Aug 12, 2019 3:44 pm

Leider Sind die Referenzen aus dem Ruder gelaufen. Du darfst mit einer Booleschen oder sonstigen Operation außerhalb von PartDesign nur den ganzen Body referenzieren:
Snip macro screenshot-0263c3.png
Snip macro screenshot-0263c3.png (34.16 KiB) Viewed 687 times
.

Du solltest erst mal den ShapeBinder löschen, er dient für gar nichts.
Dann löschst Du die Referenzen, indem Du im Attachment-Editor (bei MapMode auf die 3 Punkte klicken) den Wert im ersten Eingabefeld löschst.

Nun zu Deinem Cut: Er funktioniert nicht, weil die Teile in unterschiedlichen Ebenen liegen:
Snip macro screenshot-d01f19.png
Snip macro screenshot-d01f19.png (6.15 KiB) Viewed 688 times
.

Ähnlich sieht es aus, wenn Du Cut und Body betrachtest. Ich würde empfehlen die abzuziehenden Teile jeweils etwas größer zu machen, damit keine koplanaren Flächen entstehen. Die machen bei Booleschen Operationen immer wieder mal Probleme. Um nicht allzuviele Stellen mit eigener Verschiebung zu haben würde ich daher die Z-Komponente von ShapeString auf -1 setzen und die von Sketch002 auf -2. Dann löschst Du bei allen Extrudes die Z-Komponente und setzt die Extrude-Länge beim ShapeString auf 4 und bei den Stäbchen auf 6

Nun kannst Du mit einem weiteren Cut diesen Schriftzug von Body abziehen und erhältst - tadaaa:
Snip macro screenshot-da272c.png
Snip macro screenshot-da272c.png (7.28 KiB) Viewed 688 times
Attachments
seife_cb.FCStd
(295.7 KiB) Downloaded 27 times