Bezugsebenen ein- und ausblenden

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
FuCAD
Posts: 3
Joined: Wed Oct 02, 2019 9:26 am

Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby FuCAD » Wed Oct 02, 2019 11:19 am

OS: Windows 10
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.18.16131 (Git)
Build type: Release
Branch: releases/FreeCAD-0-18
Hash: 3129ae4296e40ed20e7b3d460b86e6969acbe1c3
Python version: 3.6.6
Qt version: 5.6.2
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.3.0
Locale: German/Germany (de_DE)
Verwendet bislang: Part Design und Sketcher

Grüß Gott zusammen.
Meine Frage. Ich sehe auf diversen Abbildungen in den Tutorials die Ebenen perspektivisch eingeblendet. Ich finde diese nirgendwo im Programm und auch keinen Hinweis in den Tutorials, wie ich die einblenden kann. Das einzige ernsthafte Problem, das ich mit FreeCAD habe, ist, dass ich nicht wirklich weiß, wie mein Objekt liegt. Die Achsenpfeile bringen mich nicht recht weiter.
Wäre dankbar für einen Hinweis, ob man diese Ebenen einblenden kann und wo ich die Funktion finde. Kann ja sein, dass sie in den Tutorials nur von jemandem hinein gezeichnet wurden.
Jee-Bee
Posts: 1992
Joined: Tue Jun 16, 2015 10:32 am
Location: Netherlands

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby Jee-Bee » Wed Oct 02, 2019 12:58 pm

this is englisch spoken forum...
So or ask your question in englisch or ask your question in the german subforum...
User avatar
microelly2
Posts: 4632
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby microelly2 » Wed Oct 02, 2019 1:53 pm

Ich habe die Anfrage ins deutsche Forum gestellt.

Im Part Design hast du in jedem Body ein Origin Objekt, das kann man auswählen und mit der Leertaste ein und ausblenden
User avatar
pl7i92LCNC
Posts: 209
Joined: Tue Mar 12, 2019 3:03 pm
Location: RLP DE

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby pl7i92LCNC » Wed Oct 02, 2019 1:56 pm

einfach mit der LEERTASTE ausblenden
schau mal hier rein da wird ständig was ein und ausgeblendet

phpBB [video]
usbhub
Posts: 268
Joined: Tue Apr 02, 2019 8:22 pm
Location: Earth

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby usbhub » Wed Oct 02, 2019 3:23 pm

Wenn du dein Objekt gerade so wild verschoben und rotiert hast, dass du dich nicht mehr richtig orientieren kannst, wähle Axonometrische Ansicht und einpassen.
Du kannst entweder direkt im Modell auf die Datumplane klicken und sie dann ausblenden oder in der Baumansicht auswählen und sie dann ein/ausblenden. Das ein/ausblenden geht mit der Leertaste oder Rechtsklick / Sichtbarkeit ändern
FuCAD
Posts: 3
Joined: Wed Oct 02, 2019 9:26 am

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby FuCAD » Thu Oct 03, 2019 1:40 pm

Wahnsinn. Antwort schneller als der Schall. Aber ich muss mich entschuldigen. Als CAD – 3D-Printer und Forum - Greenhorn, bin ich zur Zeit leicht überfordert mit der Materie. Rund 30 000 PC-Stunden seit DOS 5 bin ich ohne Helfer klar gekommen, aber das Programmchen zeigt die Grenzen des Denkbaren auf. Alle Achtung vor den Leistungen der Mitglieder.
Ich hab mich leider nicht klar ausgedrückt. Mit Bezugsebenen meinte ich die Koordinatenebenen, die das Programm vorgibt. Mein Problem: Ich zeichne einen Zylinder auf XY, darauf setze ich einen größeren Zylinder, der eine Tasche mit Bohrung von der Außenfläche her für eine Kugellageraufnahme erhält. Diese Tasche wird jedoch von der Grenzfläche der beiden Zylinder her eingeschnitten. Dort soll sie aber nicht sein. Die Sketcher Zeichnung sieht man, je nachdem wie man den Zylinder betrachtet, auf dem Zylinderüberstand. Der kleine, erst gezeichnete Zylinder liegt „unter“ der XY-Ebene auf dem Botton, der große darüber auf Top.
Die Koordinatenpfeile zeigen mir nur die Richtung. Die Frage muss also lauten. Kann man die Koordinatenflächen anzeigen. Auf der Seite: https://www.freecadweb.org/wiki/Std_Part/de sieht man die Ebenen. Zeigt die das Programm oder sind sie gezeichnet? Dann würde sich die Frage erübrigen.
Vielen herzlichen Dank für die schnellen Antworten, das Video ist auch super. Für die Frage, warum tut sich jemand den Aufwand an, für so ein Teilchen. Der Haxen ist gebrochen, Drehbank und Fräse sind tabu. Ist aber summa summarum eine schöne Horizonterweiterung.
User avatar
Dirk.B
Posts: 412
Joined: Sat Feb 02, 2019 11:47 am
Location: Saarland

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby Dirk.B » Thu Oct 03, 2019 5:21 pm

Hallo FuCad
Wenn du in der Model Ansicht bist kannst du die Kordinaten(Origin) duch draufklicken und mit der Leertast ein und ausblenden wenn du das meinst?
Unter Ansicht kannst du dir die Achsenkreuze ein und ausblenden.
freecad-heini-1
Posts: 6646
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby freecad-heini-1 » Fri Oct 04, 2019 1:01 pm

Ein weiterer sehr eleganter Lösung:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 27#p262927
Den Thread nach Möglichkeit komplett lesen.
FuCAD
Posts: 3
Joined: Wed Oct 02, 2019 9:26 am

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby FuCAD » Fri Oct 04, 2019 4:25 pm

Hallo freecad-heini-1
Danke für die Antwort. Ja genau die Ansicht unter Selector Ebenen meinte ich. Aber das ist mir eine Potenz zu hoch. Noch ist alles eher ein Zufallsergebnis in FreeCAD. Manchmal habe ich eine Ebene im Bild, dann wieder nicht. Eine eigene Bezugsebene hab ich nicht erzeugt. Bisher funzt so ca. 1 % der Möglichkeiten des Programms. Reicht für meine Zwecke. Ich orientiere mich an der Beschriftung des Würfels. Mausbedienung klappt auch nicht mehr, drücke immer 5 mal auf die Pfeile, dann leider nur in 45° Schritten. Trotz alledem habe ich den 1. 3D-Druck nach meinnen Wünschen geschaft. Bescheidenheit ist eine Zier und - man kann ein Pferd auch von hinten aufzäumen. Der Winter ist nicht mehr weit, dann kommt die Zeit.
Also, nichts für ungut.
freecad-heini-1
Posts: 6646
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Bezugsebenen ein- und ausblenden

Postby freecad-heini-1 » Sat Oct 05, 2019 8:33 am

FuCAD wrote:
Fri Oct 04, 2019 4:25 pm
Der Winter ist nicht mehr weit, dann kommt die Zeit.
Also, nichts für ungut.
Sehr guter Gedanke. Nimm Dir ausreichend Zeit um Freecad zu lernen. Es lohnt sich.