Wand schräg abknicken

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
range4200
Posts: 14
Joined: Sun Oct 06, 2019 6:04 pm

Wand schräg abknicken

Postby range4200 » Sun Oct 06, 2019 6:19 pm

Hallo, ich bin relatiev neu mit FReeCAD unterwegs und habe seither nur die Volumenkörper aus Part verwendet.
Nun beginne ich mehr und mehr mit Skizzen.

Folgendes Modell möchte ich in FreeCAD erstellen, wobei die einzellnen Flächen Wände eines Anhängers werden und 40mm stark sein sollen:

Image
Image

Meine Frage nun an die Spezialisten, wie kann ich die Seitenwand um 45 Grad biegen, so saß die Biegung schräg verläuft?

Vielen Dank für eure Tips
usbhub
Posts: 167
Joined: Tue Apr 02, 2019 8:22 pm
Location: Earth

Re: Wand schräg abknicken

Postby usbhub » Sun Oct 06, 2019 7:12 pm

Da gibt es, wie in FreeCAD fast immer, sehr viele Wege. Mir käme als erster dieser hier (nicht getestet):
  1. Skizze erstellen, in Form eines Spitzdachhauses (YZ-Ebene)
  2. Skizze aufpolstern
  3. Skizze mit der Schräge erstellen (XZ-Ebene)
  4. Skizze durch alles "pocketieren"
  5. Form aufdicken
usbhub
usbhub
Posts: 167
Joined: Tue Apr 02, 2019 8:22 pm
Location: Earth

Re: Wand schräg abknicken

Postby usbhub » Sun Oct 06, 2019 7:23 pm

Habe es gerade ausprobiert, das Dicken-Werkzeug versagt leider den Dienst :/
Dann fällt mir auf die schnelle noch ein, entweder alles über die Part-Workbench zu machen oder manuell einen zweiten Anhänger erstellen, der die 40mm größer ist und dann den Kleineren vom Größeren abziehen.

usbhub
User avatar
hammax
Posts: 866
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Wand schräg abknicken

Postby hammax » Mon Oct 07, 2019 5:29 am

… jaja die Wanddicke, sie hat so ihre Tücken.
Sowas wie das hier?

Zickness.PNG
Zickness.PNG (16.74 KiB) Viewed 418 times
Attachments
Shed.FCStd
(115.02 KiB) Downloaded 13 times
freecad-heini-1
Posts: 5875
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Wand schräg abknicken

Postby freecad-heini-1 » Mon Oct 07, 2019 8:28 am

hammax wrote:
Mon Oct 07, 2019 5:29 am
… jaja die Wanddicke, sie hat so ihre Tücken.
Sowas wie das hier?


Zickness.PNG
Der Modellbaum ist so schön übersichtlich ... 8-)
Es geht auch ohne Body, Origin, 3-Achsen und 3-Ebenen. Modern und zeitgemäß. :lol:
chrisb
Posts: 18759
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Wand schräg abknicken

Postby chrisb » Mon Oct 07, 2019 9:11 am

freecad-heini-1 wrote:
Mon Oct 07, 2019 8:28 am
Es geht auch ohne Body, Origin, 3-Achsen und 3-Ebenen.
Ich hoffe mal, dass Du das Gequake gegen PartDesign jetzt nicht in jedem Thema unterbringen willst :? , denn wenn Du zeigst wie es geht, dann haben wir möglicherweise viel mehr davon, als wenn Du erzählst was Du doof findest :D .
freecad-heini-1
Posts: 5875
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Wand schräg abknicken

Postby freecad-heini-1 » Mon Oct 07, 2019 10:23 am

chrisb wrote:
Mon Oct 07, 2019 9:11 am
freecad-heini-1 wrote:
Mon Oct 07, 2019 8:28 am
Es geht auch ohne Body, Origin, 3-Achsen und 3-Ebenen.
Ich hoffe mal, dass Du das Gequake gegen PartDesign jetzt nicht in jedem Thema unterbringen willst :? , denn wenn Du zeigst wie es geht, dann haben wir möglicherweise viel mehr davon, als wenn Du erzählst was Du doof findest :D .
Ich brauche nichts mehr zu zeigen. Hammax hat die Aufgabe hervorragend gelöst. Dafür habe ich ihn gelobt. "Zickness", zu gut! :lol:
User avatar
hammax
Posts: 866
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Wand schräg abknicken

Postby hammax » Mon Oct 07, 2019 4:27 pm

… das "Gequake gegen PartDesign" kommt nicht von ungefähr und entspricht durchaus auch meiner Haltung.
FreeCAD braucht dringend breite Akzeptanz auf dem Einsteigerlevel und daher einen eher simplen Workflow.
Wie im obigen Beispiel ist mit SketcherWB, Placement und der PartWB bereits genug Herausforderung für einen Beginner enthalten.
Man sieht es schon am potenziellen Ärger mit der Wanddicke, wo man stranden kann.
Hier die Leute mit einer noch so bunten IconLeiste und den vorgenannten Features bei der PDWB auf noch gefährlicheres Glatteis zu locken,
birgt die Gefahr in sich, dass gleich wieder einer abspringt (weil CAD ja sooo kompliziert ist).
=>gerade erst gefunden: https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 49#p338989
Last edited by hammax on Tue Oct 08, 2019 4:07 pm, edited 1 time in total.
chrisb
Posts: 18759
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Wand schräg abknicken

Postby chrisb » Mon Oct 07, 2019 5:39 pm

Es ist ja nichts falsch an dem was Wilfried sagt, aber wir sollten solche Diskussionen vielleicht aus Anfängerthemen raushalten und in einem dedizierten Thema diskutieren. Viele Anforderungen könnten auch als Vorschläge im GSOC2020-Thema aufgenommen werden. Ein paar Sachen habe ich auch schon eingebracht, wie z.B. die Verbesserung des sehr unverständlichen Auswahlmechanismus' bei den Patterns.
range4200
Posts: 14
Joined: Sun Oct 06, 2019 6:04 pm

Re: Wand schräg abknicken

Postby range4200 » Tue Oct 08, 2019 6:38 pm

Hallo zusammen,

die Sache mit dem schräg Häuschen ist ka ein Ansatz, aber geht nicht für die gebogene Seitenwand.
Was wäre, wenn man die gebogene Wand von der Draufsicht in zeichnet und dann in die Höhe aufpolstert?
Dann stellt sich die Frage, ob man die Biegung dann im oberen Teil verschieben kann, so dass sie seitlich gesehen schräg verläuft.

Mir würde es reichen, alle Wände einzeln zu konstruieren und dann zusamm zu setzen.