FEM Fehler beim Gsmh Netz

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
wisokg
Posts: 9
Joined: Tue Oct 15, 2019 11:54 am

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby wisokg » Sat Nov 09, 2019 5:09 pm

wisokg wrote:
Fri Nov 01, 2019 4:51 pm
Biegung, Knickung des I-Träger
Eventuell Torsion der I-Träger

Biegung der Platte

Befestigung an der Maschine (Schweißnaht)
Gibt es was neues
Danke für die mögliche Antwort
wisokg
Posts: 9
Joined: Tue Oct 15, 2019 11:54 am

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby wisokg » Mon Nov 11, 2019 9:00 am

Kann mir jemand anderes weiterhelfen

Danke
Horst
chrisb
Posts: 19505
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby chrisb » Mon Nov 11, 2019 10:49 am

Vielleicht fragst Du mal im (englischen) FEM-Forum.
thschrader
Posts: 1429
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby thschrader » Tue Nov 12, 2019 2:31 pm

Hallo Horst,
beim vernetzen der IPE-200 Stütze/Fussplatte hagelt es Fehlermeldungen (gmsh).
Die Geometrie ist unbrauchbar, das Stützenprofil ragt in die Platte hinein. Du kannst das mit
gmsh direkt überprüfen. Stütze incl. Fussplatte als step exportieren, gmsh starten (direkt aus dem Freecad/bin-Verzeichnis),
step-Datei laden und unter mesh 1-2-3D nacheinander anklicken. Habe mit dem BoltsFC-makro das IPE-200
neu erzeugt und mit der fussplatte vereinigt. Das funktioniert mit
Hydraulik Zusammenbau_TS.FCStd
(30.36 KiB) Downloaded 6 times
Die Stabilitätsnachweise der Stützen würde ich besser mit einem Stabwerkprogramm machen
(über Vorverformung und/oder Schiefstellung). Die Verankerung der Fussplatte kann mit einem
kostenlosen Tool von Fischer-Dübel nachgewiesen werden. Aber das weisst Du wahrscheinlich selbst :)
OS: Windows 10
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.18.15860 (Git)
Build type: Release
Branch: master
Hash: 3b708c7f84b0425076b520e1d95627b20fd75fe0
Python version: 2.7.14
Qt version: 4.8.7
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.2.0
Locale: German/Germany (de_DE)
geometrie_fehler.JPG
geometrie_fehler.JPG (220.01 KiB) Viewed 115 times
User avatar
bernd
Posts: 8468
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby bernd » Wed Nov 13, 2019 9:00 pm

Folgende Fehlermeldung kann ignoriert werden. Da gibt es auch ein topic darüber.

Code: Select all

Unknown element type for UNV export (MSH type 15) - output file might be invalid
User avatar
bernd
Posts: 8468
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby bernd » Wed Nov 13, 2019 9:12 pm

Ansonsten hatte ich noch nonpositive jacobian elements bei einer maximalen Elementgrösse von 10 mm. Dein file und einfach auf vernetzen geklickt. Das kann man manuell mit GMSH optimieren oder einfach Elementgrösse verkleinern. Bei 6 mm gabs bei mir keinen Fehler mehr. Allerdings hat es dann viele Element und er rechnet gut drei minuten. Naje 285000 Element ist ein wenig overkill und macht die Ausgabe schon langsam, aber es geht. Evtl. kann man doch noch mit groberen Elementen rechnen.

Eine Variante wäre alles mit shellelementen zu rechnen anstatt volumenelementen.
User avatar
bernd
Posts: 8468
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby bernd » Wed Nov 13, 2019 9:16 pm

Screenshot_20191113_221555.png
Screenshot_20191113_221555.png (647.77 KiB) Viewed 84 times
User avatar
bernd
Posts: 8468
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby bernd » Wed Nov 13, 2019 9:20 pm

thschrader wrote:
Tue Nov 12, 2019 2:31 pm
Die Stabilitätsnachweise der Stützen würde ich besser mit einem Stabwerkprogramm machen
(über Vorverformung und/oder Schiefstellung).
Mit einer Vorverformung und geometrischer Nichtlinearität könnte man die auch mit FreeCAD FEM als Spannungsnachweis machen. So war das jedenfalls vor 20 Jahren in Dtl erlaubt.
wisokg
Posts: 9
Joined: Tue Oct 15, 2019 11:54 am

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby wisokg » Thu Nov 14, 2019 4:13 pm

Danke für die Antworten

Ich bekomme das einfach nicht hin :-(

Kenn wer ein Stabwerkprogramm kostenlos

Danke
Horst
User avatar
bernd
Posts: 8468
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FEM Fehler beim Gsmh Netz

Postby bernd » Fri Nov 15, 2019 11:03 am

- download Datei
- start FreeCAD
- öffne Datei in FreeCAD
- Doppelklick auf mesh objekt
- kick auf anwenden
- warten (ca 10 bis 20 sekunden)
- ein element mit non positive jacobian determinant (das ignorieren)
- klick auf ok
- doppelklick auf analysis objekt --> analysis ist aktiv
- Solver selektieren --> analyse mit run starten
- warten (ca 3 minuten)
- Eigenform 10 sieht so aus wie in meinem screen


Hydraulik Zusammenbau_BHA.FCStd
(20.81 KiB) Downloaded 3 times

Code: Select all

OS: Windows 10 (10.0)
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.19.18677 (Git)
Build type: Release
Branch: master
Hash: 3cd487064ee7d2b754f250ca2ce29bb0d2c37374
Python version: 3.6.7
Qt version: 5.12.1
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.3.0
Locale: German/Switzerland (de_CH)