Korrekter Weg ein Sketch/Objekt zu drehen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
neo2001
Posts: 25
Joined: Wed Oct 23, 2019 12:25 pm

Re: Korrekter Weg ein Sketch/Objekt zu drehen

Postby neo2001 » Sun Oct 27, 2019 8:31 am

Zunächst nochmal herzlichen Dank für Deine Hilfe! :)

Warum die Datum Plane sich gelöst hat, kann ich nicht sagen, habe sie jedoch nun wieder befestigt. Da sich in dem Bereich nachträglich nichts verändert hat, ist mir das wohl auch nicht bewusst geworden bzw. aufgefallen.

Eine Zwischenfrage: Bei Pads und Pockets (und ggf. auch noch woanders) gibt es Length und Length2 - manchmal steht in Length2 was drin, z.B. 100 mm - aber weder habe ich da bewusst was eingetragen noch weiß ich worauf sich das auswirkt?

Bei dem Zwischenstück bzw. Verbindungsstück hab eich nun den Sketch referenziert. Bei der Breite, wie von dir empfohlen, die Lenght von dem Pad, welches aus dem Sketch entwickelt wurde. Allerdings frage ich mich, ob das im Endeffekt nicht auf das Gleiche hinausläuft? Der einzige Unterschied ist, dass ich im zweiten Fall einen einzelnen Wert verwende und beim Einbinden von externer Geometrie auch noch die Position hinzu kommt. Oder ist allein das schon der Unterschied der dazu führt, dass man später weniger Ärger hat?
Attachments
verbindungsstückFixed02.png
verbindungsstückFixed02.png (17.54 KiB) Viewed 724 times
verbindungsstückFixed.png
verbindungsstückFixed.png (11.64 KiB) Viewed 724 times
Schritt06b.FCStd
(95.38 KiB) Downloaded 1 time
datumPlaneFixed.png
datumPlaneFixed.png (17.86 KiB) Viewed 724 times
neo2001
Posts: 25
Joined: Wed Oct 23, 2019 12:25 pm

Re: Korrekter Weg ein Sketch/Objekt zu drehen

Postby neo2001 » Sun Oct 27, 2019 8:35 am

Kleine Korrektur: Habe Datum Plane an Sketch fixiert, nicht an Pad.
Attachments
datumPlaneFixed2.png
datumPlaneFixed2.png (10.38 KiB) Viewed 723 times
chrisb
Posts: 22532
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Korrekter Weg ein Sketch/Objekt zu drehen

Postby chrisb » Sun Oct 27, 2019 9:49 am

neo2001 wrote:
Sun Oct 27, 2019 8:31 am
Eine Zwischenfrage: Bei Pads und Pockets (und ggf. auch noch woanders) gibt es Length und Length2 - manchmal steht in Length2 was drin, z.B. 100 mm - aber weder habe ich da bewusst was eingetragen noch weiß ich worauf sich das auswirkt?
Man kann bei diesen Features den Typ "2 Längen" einstellen, dann gehen sie gleichzeitig nach oben und unten.

Allerdings frage ich mich, ob das im Endeffekt nicht auf das Gleiche hinausläuft?
Alles was Du seit dem Neuanfang machst läuft eigentlich auf das Gleiche hinaus. Das Ganze ist nur eine Verbesserung der Robustheit, damit Dir nicht wieder Dein Modell auseinander fliegt.
neo2001
Posts: 25
Joined: Wed Oct 23, 2019 12:25 pm

Re: Korrekter Weg ein Sketch/Objekt zu drehen

Postby neo2001 » Sun Oct 27, 2019 10:47 am

Es ist auf jeden Fall stabiler geworden. Ich hatte zwar zum Schluss zwei kleinere Seltsamkeiten, konnte aber dann zumindest herausfinden an was es lag und diese Elemente dann entfernen bzw. verändern.

Ich denke ich habe auf jeden Fall ein paar wichtige Sachen dazugelernt. Vielen Dank! :)

Anbei noch das Endergebnis.
Attachments
RXHolder.jpg
RXHolder.jpg (198.02 KiB) Viewed 703 times
final02.png
final02.png (58.89 KiB) Viewed 703 times
chrisb
Posts: 22532
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Korrekter Weg ein Sketch/Objekt zu drehen

Postby chrisb » Sun Oct 27, 2019 10:54 am

Dann wünsche ich noch viel Erfolg beim Weitermodellieren.