Probleme mit Loch mit Innengewinde

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
AndreasG
Posts: 4
Joined: Mon Nov 11, 2019 9:42 am

Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby AndreasG » Mon Nov 11, 2019 10:14 am

OS: Windows 7
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.18.16131 (Git)
Build type: Release
Branch: releases/FreeCAD-0-18
Hash: 3129ae4296e40ed20e7b3d460b86e6969acbe1c3
Python version: 3.6.6
Qt version: 5.6.2
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.3.0
Locale: German/Germany (de_DE)


Hallo ans Forum,

ich arbeite erst seit kurzem mit Freecad und bin vom Funktionsumfang mehr als begeistert.
Jetzt habe ich ein Problem beim Erzeugen von Bohrungen mit Innengewinde.
Ich habe schon alle möglichen Seiten nach Lösungen durchsucht, aber nichts passendes gefunden.
Ich habe jetzt schon mehrere Objekte im Part Design mit verschiedenen Innengewinden konstruiert und bei allen erscheint die Meldung:
Thread size out of range beim erneuten öffnen des Projekts.
Mir ist nicht klar wo der Fehler liegt.
Ich habe mal eine Beispieldatei angefügt.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Vielen dank im Voraus.

MfG
Andreas
Attachments
3.FCStd
(21.5 KiB) Downloaded 10 times
chrisb
Posts: 19589
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby chrisb » Mon Nov 11, 2019 12:03 pm

Wenn Du die Gewinde mit der Fasteners Workbench erstellt hast, dann ist das "normal".
AndreasG
Posts: 4
Joined: Mon Nov 11, 2019 9:42 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby AndreasG » Mon Nov 11, 2019 12:52 pm

chrisb wrote:
Mon Nov 11, 2019 12:03 pm
Wenn Du die Gewinde mit der Fasteners Workbench erstellt hast, dann ist das "normal".
Hallo Chris,
vielen dank für die Antwort.
Ich habe die Gewinde in der Part Design Workbench mit dem "Erzeuge Bohrung"-Werkzeug gemacht.
Ist das dort genau so?
Falls ja,wie verhält sich das dann wenn ich diese Datei in step wandele und zur maschinellen CNC-Fertigung gebe?
Sind die Gewinde dann vorhanden?
Ferner habe ich bei diesen Objekten auch oft das Problem, wenn ich in der TechDraw Workbench Zeichnungen mit dazugehörigen Bemaßungen anfertige und abspeichere dann immer die Bemaßung komplett durcheinander ist beim wieder öffnen der Datei.


MfG
Andreas
chrisb
Posts: 19589
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby chrisb » Mon Nov 11, 2019 1:04 pm

Meine Information oben war falsch: Die Meldung gibt es nicht bei Fasteners, sondern bei dem von Dir angesprochenen Hole-Feature. In der Step-Datei sollte alles korrekt sein, allerdings ist ja kein echtes Gewinde drin. Das ist aber wohl auch üblich, dass das nicht mitmodelliert wird.

Das TechDraw-Problem solltest Du mal mit einem möglichst einfachen Beispiel hier vorstellen. Falls Du noch nicht die 0.19 nutzt, solltest Du vorher dort probieren, ob das Problem noch besteht.
Kann es sein, dass Du die Datei nicht nur abgespeichert hast, sondern vorher noch irgendetwas geändert hast? Dann müssen wir evtl. erst mal noch damit leben, bis realthunder seine Toponaming-Verbesserungen eingepflegt hat.
AndreasG
Posts: 4
Joined: Mon Nov 11, 2019 9:42 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby AndreasG » Mon Nov 11, 2019 1:50 pm

chrisb wrote:
Mon Nov 11, 2019 1:04 pm
Meine Information oben war falsch: Die Meldung gibt es nicht bei Fasteners, sondern bei dem von Dir angesprochenen Hole-Feature. In der Step-Datei sollte alles korrekt sein, allerdings ist ja kein echtes Gewinde drin. Das ist aber wohl auch üblich, dass das nicht mitmodelliert wird.

Das TechDraw-Problem solltest Du mal mit einem möglichst einfachen Beispiel hier vorstellen. Falls Du noch nicht die 0.19 nutzt, solltest Du vorher dort probieren, ob das Problem noch besteht.
Kann es sein, dass Du die Datei nicht nur abgespeichert hast, sondern vorher noch irgendetwas geändert hast? Dann müssen wir evtl. erst mal noch damit leben, bis realthunder seine Toponaming-Verbesserungen eingepflegt hat.
Alles klar.Vielen Dank.
Ich nutze noch 0.18.
Wusste gar nicht dass es schon 0.19 gibt.
Probiere ich mal aus.
chrisb
Posts: 19589
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby chrisb » Mon Nov 11, 2019 4:24 pm

Gerade in der TechDraw-Workbench gibt es viele Fehlerbehebungen und Verbesserungen.
AndreasG
Posts: 4
Joined: Mon Nov 11, 2019 9:42 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby AndreasG » Thu Nov 14, 2019 8:40 am

chrisb wrote:
Mon Nov 11, 2019 1:04 pm

Kann es sein, dass Du die Datei nicht nur abgespeichert hast, sondern vorher noch irgendetwas geändert hast? Dann müssen wir evtl. erst mal noch damit leben, bis realthunder seine Toponaming-Verbesserungen eingepflegt hat.
Hallo Chris,
du hattest Recht. Ich hatte noch einen Wert für die Tiefe einer Ausfräsung geändert vorm speichern.
Dann waren alle Bemaßungen in der Zeichnung durcheinander.
Also wieder mal 2 Stunden Arbeit für das neue Bemaßen.
Ich habe allerdings keine Ahnung wie ich das verhindern kann.
Gibts da vielleicht eine Lösung?
VG
Andreas
chrisb
Posts: 19589
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby chrisb » Thu Nov 14, 2019 4:25 pm

Bei der Konstruktion kann man das inzwischen sehr stabil machen. Bei TechDraw fürchte ich, dass dort die Solids als Grundlage dienen und damit haben sie leider noch all diese Anfälligkeiten für Toponaming-Brüche.
freecad-heini-1
Posts: 6002
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby freecad-heini-1 » Thu Nov 14, 2019 7:53 pm

chrisb wrote:
Thu Nov 14, 2019 4:25 pm
Bei der Konstruktion kann man das inzwischen sehr stabil machen. Bei TechDraw fürchte ich, dass dort die Solids als Grundlage dienen und damit haben sie leider noch all diese Anfälligkeiten für Toponaming-Brüche.
Topo-Naming = Doppelkropf. :lol:
Hattest Du schon mal etwas Zeit Dir die Verbesserungen von Realthunder anzuschauen?
Wenn man das schon bald in Master integrieren könnte, hätten die User einige Probleme weniger.
chrisb
Posts: 19589
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Loch mit Innengewinde

Postby chrisb » Thu Nov 14, 2019 8:16 pm

Ich bin noch bei den Assembly3-Sachen. Dein Video ist da ein richtig superguter Einstieg.