Fragen rund um Path

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
freecad-heini-1
Posts: 6918
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Fragen rund um Path

Postby freecad-heini-1 » Sun Jan 05, 2020 8:25 pm

KAP wrote:
Sun Jan 05, 2020 6:24 pm
Nun weißich nicht welche Datei dafür am geeignetsten dafür ist, der Entwurf von FreeCAD-Heini1 scheint mir am geeignetsten ist zum testen. Die entgültige Form ist ja noch in Arbeit.
GlouGlou hat meinen Entwurf etwas verbessert durch Anpassen der Radien. Es gibt zwei Versionen von ihm, suche Dir bitte eine davon aus.
KAP wrote:
Sun Jan 05, 2020 6:41 pm
In welchem Material soll der Test denn Stattfinden? Was würden mich denn Zwei Stück kosten? Wenn ich das Modell verkaufen kann wollte ich eine erste Serie Von 100 Stück anstreben. Vielleicht kommen wir ja da zusammen. Auch würde mich ein 3D Druck interessieren. Ach noch was wie sieht´s mit Drehen von Kleinteilen in Serie aus?
Jawoll Leute, macht gute Geschäfte miteinander, werdet Freude. Woanders auf der Welt werden Menschen durch Drohnen getötet, weil einer den Befehl dazu gibt und sie riskieren damit einen blutigen Krieg, dessen Ausmaß nicht vorhersehbar ist. Und wir hier leben vor wie es auch sein kann. Freundlich, hilfsbereit und mit Spaß bei der Nutzung von Freecad.
KAP
Posts: 120
Joined: Mon Dec 30, 2019 11:08 am

Re: Fragen rund um Path

Postby KAP » Mon Jan 06, 2020 6:52 am

Halleluja ;) :P
Ja es könnte alles so einfach sein!
Hmm es fehlt nur noch der Kopf des Hakens und der Radius am Schaft entspricht dem Innenradius des Hakens. Ich mache mal ein sketch mit den Endmaßen.
Attachments
UF -Test 1.FCStd
(12.44 KiB) Downloaded 15 times
chrisb
Posts: 24231
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Fragen rund um Path

Postby chrisb » Mon Jan 06, 2020 8:30 am

Ganz so einfach ist es nicht, weil man nämlich ein Minimum an Grips im Kopf haben muss. Und nicht nur oben drauf.
KAP
Posts: 120
Joined: Mon Dec 30, 2019 11:08 am

Re: Fragen rund um Path

Postby KAP » Mon Jan 06, 2020 11:29 am

Und warum haben die dann so viel mehr Macht und Geld wie unsereiner?
chrisb
Posts: 24231
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Fragen rund um Path

Postby chrisb » Mon Jan 06, 2020 1:42 pm

Vielleicht weil unsereiner auch ethische Grundsätze berücksichtigt.
User avatar
roerich_64
Posts: 1129
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Fragen rund um Path

Postby roerich_64 » Mon Jan 06, 2020 7:26 pm

Sooo, ich habe mir mal den 'Haken' von Wilfried irgendwo hier im Forum gekrallt...

Im ersten Schritt sieht's gut aus. Das kann was werden :lol: ;)
3D-Surface_Haken.jpg
3D-Surface_Haken.jpg (571.31 KiB) Viewed 198 times
VG
Walter
KAP
Posts: 120
Joined: Mon Dec 30, 2019 11:08 am

Re: Fragen rund um Path

Postby KAP » Mon Jan 06, 2020 8:27 pm

Ach ja das war ja der mit dem Fräsen, jo so weit so gut!
User avatar
roerich_64
Posts: 1129
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Fragen rund um Path

Postby roerich_64 » Mon Jan 06, 2020 9:21 pm

Kap... Isch haben großen Bruder :twisted:
chrisb
Posts: 24231
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Fragen rund um Path

Postby chrisb » Mon Jan 06, 2020 10:25 pm

roerich_64 wrote:
Mon Jan 06, 2020 7:26 pm
Im ersten Schritt sieht's gut aus. Das kann was werden :lol: ;)
Vielleicht ergänzt Du noch einen weiteren Lauf mit "Waterline" statt Dropcutter, dann braucht es nur noch ein wenig Schleifpapier und es kann losgehen mit Angeln.
herbk
Posts: 1788
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Fragen rund um Path

Postby herbk » Tue Jan 07, 2020 6:01 am

chrisb wrote:
Mon Jan 06, 2020 10:25 pm
roerich_64 wrote:
Mon Jan 06, 2020 7:26 pm
Im ersten Schritt sieht's gut aus. Das kann was werden :lol: ;)
Vielleicht ergänzt Du noch einen weiteren Lauf mit "Waterline" statt Dropcutter, dann braucht es nur noch ein wenig Schleifpapier und es kann losgehen mit Angeln.
Seit wann funktioniert Waterline...? :D :D
Gruß Herbert