Wohnmobil Innenausstattung zeichnen - mit Arch?

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
herbk
Posts: 1955
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Wohnmobil Innenausstattung zeichnen - mit Arch?

Postby herbk » Wed Jan 15, 2020 7:38 am

Guten Morgen Bernd,
bernd wrote:
Tue Jan 14, 2020 10:20 pm
Was bedeuted "hinrutschen" (welches tool)
ich denke Du weisst dass ich meistens mit der Part WB arbeite. WIe das "Tool zum hinrutschen" wirklich heisst, weiß ich eigentlich nicht... Aber: in der Part WB im Objektbaum einen Doppelklick auf das zu verschiebende Teil und man hat es. :D

Per numerischer Eingabe von Zahlen mag ich auch, weil man statt der Zahlen Formeln eingeben kann und dadurch so wohl Platzierung als auch Größe (und andere Features) eines Teils dynamisch anbassen kann.
Für Einzelstücke ist mir das im Moment sogar noch lieber als mit A2+ zu arbeiten.
Gruß Herbert
freecad-heini-1
Posts: 7384
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Wohnmobil Innenausstattung zeichnen - mit Arch?

Postby freecad-heini-1 » Wed Jan 15, 2020 7:44 am

Das Tool heiß Transformieren. Ich nutze es oft und gerne.
Wer nicht mit einer Assembly Workbench arbeiten mag, der kann den Aligner der Manipulator Workbench nehmen.
herbk
Posts: 1955
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Wohnmobil Innenausstattung zeichnen - mit Arch?

Postby herbk » Wed Jan 15, 2020 8:51 am

den Beitrag hatte ich nicht gleich gefunden:

https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 48#p346990

Das geht auch mit z.B. Schrank: Alle Wände, Löcher etc voneinander Abhängig platzieren und formatieren. Man braucht dann nur noch ein (das Richtige natürlich) Maß ändern und alles andere passt sich an.

OK, Teile austauschen darf man dann natürlich nicht mehr... ;)
Gruß Herbert
User avatar
bernd
Posts: 11012
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: Wohnmobil Innenausstattung zeichnen - mit Arch?

Postby bernd » Wed Jan 15, 2020 11:23 am

freecad-heini-1 wrote:
Wed Jan 15, 2020 7:44 am
Wer nicht mit einer Assembly Workbench arbeiten mag, der kann den Aligner der Manipulator Workbench nehmen.
ahh ja genau, danke für den reminder. Die sollte ich mir unbedingt genauer ansehen. Damit kann man doch auch gut messen?!

herbk wrote:
Wed Jan 15, 2020 7:38 am
... WIe das "Tool zum hinrutschen" wirklich heisst, weiß ich eigentlich nicht... Aber: in der Part WB im Objektbaum einen Doppelklick auf das zu verschiebende Teil und man hat es. ...
Du meinst das hier ...



screen.png
screen.png (177.12 KiB) Viewed 123 times