In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
freecad-heini-1
Posts: 6439
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby freecad-heini-1 » Mon Jan 20, 2020 10:46 am

Image
Das soll mit Freecad konstruiert worden sein???
Nie im Leben, no way, Creo, Catia, Solidworks, NX, Megacad ( :lol: ).

Spaß beiseite, allererste Sahne, großes Kino, Spitzenarbeit!
Freecad rockt. 8-)
User avatar
hammax
Posts: 1006
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby hammax » Thu Jan 23, 2020 2:05 pm

@ NC3D / Willi
ich habe dein Skalenteil auf die angegebenen 110mm "skaliert" und verschlankt.
Jetzt kann es mit knapp unter (= UHU) 1000kB hochgeladen werden.
Auch der verwendete Font ist dabei. Du musst die Schrift nur noch extrudieren
und abziehen oder erhöhen.
Hoffentlich schluckt das auch dein Slicer "im Ganzen".
Attachments
ARIALNB.zip
(88.99 KiB) Downloaded 4 times
Telefunken_3.FCStd
(994.08 KiB) Downloaded 8 times
NC3D
Posts: 82
Joined: Sun Oct 16, 2016 6:54 am
Location: Alsbach a.d.B.

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby NC3D » Thu Jan 23, 2020 4:43 pm

@hammax/ Max
danke für das update. Am Wochenende mache ich mich ran.

Meine eigenen Bemühungen bewegen sich auch, wenn auch langsam.
Aber es macht richtig Spaß. Bei der Fusion des polaren Arrays hat der
Rechner mehrere Minuten lang gewurstelt, sodaß ich erst dachte, er
hätte sich aufgehängt, aber dann...

Gruß
Willi
User avatar
hammax
Posts: 1006
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby hammax » Sat Jan 25, 2020 9:12 am

… ich habe alle Komponenten markiert und als STL exportiert => 2000kB.
Danach im aktuellen Prusa-Slicer importiert und mit einer massiven Druck-Konfiguration durchlaufen lassen.
(Die Konfig stammt von meinen Modellschifferl-Übungen - deshalb dünnwandig massiv)
Mehr wollte ich mich auf die Schnelle damit nicht befassen.
Jedenfalls ist das Teil aus einem Stück und bräuchte 10h Druckzeit.
Ich weiß nicht, warum es sich bei dir zerlegt.

TELEFU_4.png
TELEFU_4.png (83.69 KiB) Viewed 140 times
NC3D
Posts: 82
Joined: Sun Oct 16, 2016 6:54 am
Location: Alsbach a.d.B.

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby NC3D » Thu Feb 06, 2020 2:48 pm

Dank der hervorragenden Starthilfe von hammax habe ich nun mein Modell
der Frontblende des antiken Radiogerätes Telefunken 340 fertig gezeichnet und
gedruckt.

Hier zwei Bilder von FreeCAD und vom Slicer. Das Druckteil ist der Zeichnung entsprechend
gelungen, müßte aber vor dem Vorzeigen erst wegen der unvermeidlichen Druckspuren mit
Aceton behandelt werden. Dazu ist es mir aber draußen momentan zu kalt.

s2.jpg
s2.jpg (119.27 KiB) Viewed 102 times
s5.jpg
s5.jpg (462.65 KiB) Viewed 102 times

Die Arbeit hat viel Spaß gemacht und es gab Gelegenheit, die neue Part Design näher kennen zu lernen.

Gruß
Willi
freecad-heini-1
Posts: 6439
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby freecad-heini-1 » Thu Feb 06, 2020 5:43 pm

NC3D wrote:
Thu Feb 06, 2020 2:48 pm
Die Arbeit hat viel Spaß gemacht und es gab Gelegenheit, die neue Part Design näher kennen zu lernen.

Gruß
Willi
hammax und PartDesign? :lol:
Glaub da täuschst Du Dich.

Mit PartDesign "Boardmitteln" kann man diese Aufgabe nur mit extremen Klimmzügen lösen, wenn überhaupt.
Part, Draft & Co. harmonieren gut zusammen. 8-)
NC3D
Posts: 82
Joined: Sun Oct 16, 2016 6:54 am
Location: Alsbach a.d.B.

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby NC3D » Thu Feb 06, 2020 6:48 pm

Da ich nicht der virtuose CADler bin, habe ich Part Design, Part, Draft und A2plus
genutzt. Ich habe hier von hammax gelernt, aber nicht kopiert.
KAP
Posts: 108
Joined: Mon Dec 30, 2019 11:08 am

Re: In zwei Ebenen gewölbtes Formteil

Postby KAP » Mon Feb 10, 2020 10:05 pm

@NC3D,
Kalt ist relativ,so schließen die Westerwälder bei -39Grad den obersten Hemdknopf.  :D ;) :lol:
Gruß Micha
Der der die Krane wittert bevor er sie sieht!