Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
blue0cean
Posts: 188
Joined: Tue Feb 19, 2019 2:31 pm
Location: Erding

Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby blue0cean » Wed Mar 18, 2020 11:02 am

Schönes Teil.
20200318_113258.jpg
20200318_113258.jpg (105.37 KiB) Viewed 242 times
Sieht aus wie der Trommellagerträger einer Zwergenwaschmaschine
Chaospilot
Posts: 27
Joined: Sun Nov 25, 2018 1:28 pm

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby Chaospilot » Wed Mar 18, 2020 1:20 pm

freecad-heini-1 wrote:
Tue Mar 17, 2020 8:05 pm
Unter 10 Minuten:
https://peertube.mastodon.host/videos/w ... 6cd46959e8

hier mal in PD ....
auch nicht viel langsamer 8-)

und wie ich meine etwas übersichtlicher, weil nicht so verschachtelt.

Leider ohne Radien, da die Datei sonst von der Größe explodiert

Gruß
Attachments
Phase_1-2_PartDesign__.FCStd
(451.91 KiB) Downloaded 23 times
warum frage ich im "Forum in Deutsch "?
我不會說中文
Sizungumzi Swahili
I do not speak English
usw. :mrgreen:
freecad-heini-1
Posts: 6902
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby freecad-heini-1 » Wed Mar 18, 2020 2:24 pm

Halo Chaospilot,
vielen Dank für Deinen Versuch.
Ich habe den Winkel auf 22° geändert und den Radius auf R22.
Schau Dir an was dann mit den Kammern passiert.
Das ist nicht im Sinne es Erfinders.
Viele Grüße
Wilfried
Chaospilot
Posts: 27
Joined: Sun Nov 25, 2018 1:28 pm

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby Chaospilot » Wed Mar 18, 2020 3:00 pm

freecad-heini-1 wrote:
Wed Mar 18, 2020 2:24 pm
Halo Chaospilot,
vielen Dank für Deinen Versuch.
Ich habe den Winkel auf 22° geändert und den Radius auf R22.
Schau Dir an was dann mit den Kammern passiert.
Das ist nicht im Sinne es Erfinders.
Viele Grüße
Wilfried

Hallo Wilfried,

das geht bei mir problemlos :oops:

hatte ja auch den umgekehrten Weg schon gemacht
Attachments
Bildschirmfoto vom 2020-03-18 16-01-40.png
Bildschirmfoto vom 2020-03-18 16-01-40.png (40.21 KiB) Viewed 189 times
warum frage ich im "Forum in Deutsch "?
我不會說中文
Sizungumzi Swahili
I do not speak English
usw. :mrgreen:
User avatar
roerich_64
Posts: 1105
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby roerich_64 » Wed Mar 18, 2020 3:08 pm

freecad-heini-1 wrote:
Wed Mar 18, 2020 5:33 am
freecad-heini-1 wrote:
Tue Mar 17, 2020 11:38 pm
Kannst ja mal versuchen das Teile mittels Partdesign zu konstruieren.
roerich_64 wrote:
Wed Mar 18, 2020 12:23 am
Ach, nu lass mal sein. ;)
Nix da, hau rein Kollege. 8-)
Finde einen für PartDesign angepassten Workflow.
Tja, und das ist draus geworden:
(leider ebenfalls ohne 'Fillet'...)
PD hat wohl lange keine Überarbeitung mehr bekommen, da Fillet in dem Motorbeispiel super funktioniert hat:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 10#p271099

Mit ein paar mal Üben wahrscheinlich sicher unter 5min ;)
Test_Stern.FCStd
(475.34 KiB) Downloaded 12 times
Stern.jpg
Stern.jpg (163.11 KiB) Viewed 185 times
VG
Walter
freecad-heini-1
Posts: 6902
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby freecad-heini-1 » Wed Mar 18, 2020 3:09 pm

Chaospilot wrote:
Wed Mar 18, 2020 3:00 pm
das geht bei mir problemlos :oops:

hatte ja auch den umgekehrten Weg schon gemacht
Bei mir nicht, siehe:
https://peertube.mastodon.host/videos/w ... 5bdd2ddb33
freecad-heini-1
Posts: 6902
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby freecad-heini-1 » Wed Mar 18, 2020 3:27 pm

roerich_64 wrote:
Wed Mar 18, 2020 3:08 pm
Mit ein paar mal Üben wahrscheinlich sicher unter 5min ;)
Danke Walter. Dein Modell ist stabil und übersteht die Änderung. Aber das mit den 5 Minuten, bei den komplexen Sketchen incl. Radien an den Kammern und der Dreiarm, kann ich kaum glauben, aber ich schau mir gerne Dein Video an. :lol:

Mit den Radien hast Du recht. Meine Güte was ist denn da los? Die fressen alleine schon 5 Minuten, mal ganz davon abgesehen, dass die Auswählerei nicht wirklich Spaß macht.
Das ist keine Kritik an Dir, sondern auch wie neulich zu A2Plus der Wunsch diese Workbenches zu verbessern.

Mit dem skizzierten Dreiarm geht leider irgendwie der Vergleich zu der Solidworks Demo etwas verloren.
Glaub auch, dass es ein Showstopper ist, wenn der erste Sketch so lange dauert.
Haben die kein polares Muster werden manche maulen ...

Viele Grüße
Wilfried
User avatar
roerich_64
Posts: 1105
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby roerich_64 » Wed Mar 18, 2020 3:51 pm

freecad-heini-1 wrote:
Wed Mar 18, 2020 3:27 pm
Das ist keine Kritik an Dir, sondern auch wie neulich zu A2Plus der Wunsch diese Workbenches zu verbessern.
Passt schon ;)
freecad-heini-1 wrote:
Wed Mar 18, 2020 3:27 pm
Mit dem skizzierten Dreiarm geht leider irgendwie der Vergleich zu der Solidworks Demo etwas verloren.
Glaub auch, dass es ein Showstopper ist, wenn der erste Sketch so lange dauert.
Haben die kein polares Muster werden manche maulen ...
Naja, die 'Zeichentechnik' ist auch ein wenig ein anderer ;)
Die kommt wohl eher der von 'Part' näher und dein Workflow, Wilfried.

Ob nun 'polares Muster' ein 'must have' für Zeichnungen ist, ist wohl genauso dahingestellt wie 'in diesem Sommer tragen wir alle pinke Klamotten' ;)
Dem jetzt dauernd hinterher zu laufen, ist mir zu mühsam und hält mich von meinem Weg ab ;) :lol:

VG
Walter
User avatar
roerich_64
Posts: 1105
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby roerich_64 » Wed Mar 18, 2020 5:00 pm

freecad-heini-1 wrote:
Wed Mar 18, 2020 3:27 pm

Mit den Radien hast Du recht. Meine Güte was ist denn da los? Die fressen alleine schon 5 Minuten, mal ganz davon abgesehen, dass die Auswählerei nicht wirklich Spaß macht.
Hab mir das mal genauer angeschaut.
Dreht man die Tesselierung und die Winkelabweichung in den PD-Settings runter geht's etwas schneller...

Tja, und dann habe ich nochmal versucht die Radien zu basteln.
Dabei ist mir aufgefallen, das die 'Mesh' im Hintergrund Löcher bekommt...
Realthunder hat wohl bei der Optimierung der Geschwindigkeit einige Toleranzen bei der Verknüpfung/Erstellung der Dreiecke zu viel optimiert...

Diese springen auch hin und her wie sonst was wenn man an den Maßen des Sterns rumspielt...
Jetzt wird mir so langsam klar, warum in neuer Zeit viele Probleme mit Referenzierungen auftreten. Das hat wohl weniger mit der Mesh im Hintergrund zu tun, jedoch wohl eher mit der Optimierung der 'Toleranzen' bei der Berechnung der Geometrien.

p.s.

auch das Fillet-Tool aus Part produziert die selben Fehler:
Stern_Mesh.jpg
Stern_Mesh.jpg (572.21 KiB) Viewed 135 times
freecad-heini-1
Posts: 6902
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad Demo, Vergleich mit closed Source CAD-Programmen

Postby freecad-heini-1 » Wed Mar 18, 2020 6:10 pm

Radien, Thickness und 3D-Offset hinken dem Weetbewerb arg hinterher. Das liegt aber an OpenCascade, da kann Realthunder nichts für.
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 04#p187904