Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3139
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thomas-neemann » Sat Apr 18, 2020 4:40 pm

usbhub wrote: Sat Apr 18, 2020 3:55 pm
thomas-neemann wrote: Fri Apr 17, 2020 1:49 am braucht aber nur ein leichtes dünnes seil, da er
nur das vorsegel halten braucht. die segelflieger haben ein starkes plastikseil für den windenstart. das könnte
man verwenden bis zum vorsegel, alles ab 200 meter ist besser als die windräder. 1000 meter halte ich für möglich.
Hallo Thomas,
wie heißt so ein Seil denn genau? Weiß irgendjemand, wo man nachschlagen kann, was so ein Seil für mechanische Eigenschaften hat (Zugfestigkeit, Gewicht, etc.)?

Ich bin durchaus neugierig bei erneuerbaren Energien, aber ich denke auch, man sollte auf die Naturgesetze achten und das vorher einmal durchrechnen. Zitat vom Nobelpreisträger Richard Feynman: "For a successful technology, reality must take precedence over public relations, for nature cannot be fooled" (Quelle https://en.wikipedia.org/wiki/Richard_F ... r_disaster)
Auch wenn es sich bei dir vielleicht noch nicht so um Public Relations handelt, den zweiten Teil des Satzes sollte man trotzdem beachten.

Viele Grüße und viel Erfolg
usbhub
danke für dein interesse. hier sind konkrete daten eines anbieters:

https://www.tost.de/blog/katalog/kunsts ... ynalaunch/

Technische Daten

Material 100% Dyneema
12-fach geflochten
Spezial-Imprägnierung
Höchste UV-Beständigkeit
Schmutz- und wasserabweisend

Bei Ihrer Erstbestellung von mindestens 1000 m Seillänge erhalten Sie ein kostenloses Spleiß-Kit

Wir können jede gewünschte Seillänge ab Lager liefern!

Bezeichnung : Dynalaunch
Bruchlast : 25 KN
Gewicht : 1240 g/100m
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3139
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thomas-neemann » Sat Apr 18, 2020 5:05 pm

hier meine ersten gehversuche in freecad: Schleppdrachen
Attachments
Bildschirmfoto_2020-04-18_19-01-45.png
Bildschirmfoto_2020-04-18_19-01-45.png (74.64 KiB) Viewed 1113 times
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
User avatar
hammax
Posts: 1336
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby hammax » Sat Apr 18, 2020 5:14 pm

… schau dir bitte mal den Kitesurfer-Drachen an (ich versuch ihn später nochmal hochzuholen).
und looo's Paraglider.
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 40#p279956
Attachments
ParaKite_3.FCStd
(133.97 KiB) Downloaded 15 times
Last edited by hammax on Sat Apr 18, 2020 5:31 pm, edited 1 time in total.
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3139
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thomas-neemann » Sat Apr 18, 2020 5:25 pm

hammax wrote: Sat Apr 18, 2020 5:14 pm … schau dir bitte mal den Kitesurfer-Drachen an (ich versuch ihn später nochmal hochzuholen).
und looo's Paraglider.
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 40#p279956
danke für die info, so einen habe ich gekauft und auf einem drachenfest auf 300 meter testen wollen.
als ein-leiner habe ich es nicht geschafft ihn auf höhe zu bringen.
ich verwende power sled

z.b. https://www.diabolo-freizeitsport.de/Po ... XXL-90-R2F

ich kann mir vorstellen diesen drachen größer zu skalieren für ein system mit 10 kw dauerleistung, und ca 200 kw peak.

lg thomas
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
User avatar
hammax
Posts: 1336
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby hammax » Sun Apr 19, 2020 6:35 am

… damit auch endlich ein Bezug zu FreeCAD als Substanz dieses Forums entsteht,
habe ich mal versucht, auf die Schnelle mittels zusammengesuchter "Eigen-Bestände",
diese Komponente des Drachenkraftwerks zusammenzustöpseln - rein um der Anschaulichkeit zu dienen .

ParaKite.PNG
ParaKite.PNG (32.18 KiB) Viewed 1069 times
Attachments
ParaKite_4.FCStd
(187.67 KiB) Downloaded 17 times
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3139
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thomas-neemann » Sun Apr 19, 2020 6:54 am

hammax wrote: Sun Apr 19, 2020 6:35 am … damit auch endlich ein Bezug zu FreeCAD als Substanz dieses Forums entsteht,
habe ich mal versucht, auf die Schnelle mittels zusammengesuchter "Eigen-Bestände",
diese Komponente des Drachenkraftwerks zusammenzustöpseln - rein um der Anschaulichkeit zu dienen .

ich freue mich über die mitarbeit. so wie du es darstellst wird es funktionieren. wenn man aber den schleppdrachen sehr
hoch fliegen lassen möchte um wenig neustarts zu haben und das vorsegel tiefer um seilgewicht zu sparen, dann ist es
sinnvoll das vorsegel andersrum zu drehen wie hier:
Attachments
Bildschirmfoto_2020-04-19_08-52-09.png
Bildschirmfoto_2020-04-19_08-52-09.png (31.82 KiB) Viewed 1060 times
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
User avatar
hammax
Posts: 1336
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby hammax » Sun Apr 19, 2020 8:31 am

… ein Tipp aus "Seglerkreisen", du wirst einen Spi schwerlich mit einer V-förmigen Schotführung zum "Stehen" bringen.
Die schrägen Seile werden die Ecken des Spis nach innen ziehen und kollabieren lassen.
Auf Yachten verwendet man deshalb auf der Luvseite immer einen sog. Spinnakerbaum.
Deshalb setze ich an meinem Beispiel den Spi kopfüber und verwende die äußeren Drachenleinen zum "Aufspannen".
Ein Hintergedanke ist noch, wenn/solange das Zugseil unter einem flachen Winkel ist,
dann "killt" der Spi - er bläht sich (noch) nicht auf => das könnte für die Rauf-und-Runterbewegung ausgenützt werden.
(allerdings würde ich wiederum das "Flattern" diesem System und dem Segelmaterial nicht allzu lange zumuten wollen).
Attachments
Spinnaker_3.FCStd
einfache Spi-Konstruktion
(23.41 KiB) Downloaded 23 times
Last edited by hammax on Sun Apr 19, 2020 8:56 am, edited 1 time in total.
thschrader
Posts: 2214
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thschrader » Sun Apr 19, 2020 8:43 am

thomas-neemann wrote: Fri Apr 17, 2020 5:18 pm
thschrader wrote: Fri Apr 17, 2020 4:52 pm
Ist das überhaupt schon mal ausprobiert worden?
...
somit ist es schon getestet.

quelle: https://www.youtube.com/watch?v=bwiRfz1ZpYo

lg thomas
Besten Dank für den link. Habe mir ein paar Videos angeschaut. Das Funktionsprinzip habe ich
anscheinend missverstanden. Also Fluglage auf Pendelbewegung ("liegende Acht") einstellen, hoher Zug am
Seil, abspulen und Generator laufen lassen ==>Stromerzeugung.
Wenn das Seil abgespult ist, Fluglage auf neutral stellen, Seilzug klein, aufspulen. Das ergibt für den kompletten Zyklus ein Energieplus. Zyklus wiederholen. Richtig?
Ausser skysails sind wohl noch mehrere player am Start, teilweise mit jahrelanger Erfahrung.
Ob wir hier ein FreCAD-Projekt eröffnen sollten? Das Problem liegt wohl in der Regelungstechnik und Software,
z.B. Entwicklung eines stabilen Autopiloten für das Segel/Flugzeug.
Aber das System hat einige bestechende Vorteile:
1. Die Stromerzeugung ist grundlastfähig, wegen des nahezu konstanten Windes ab +200 m.
2. Keine schwere support-Struktur wie bei Windrädern.
3. Passt alles in einen Standartcontainer
4. Geht das Segel bei Sturm kaputt, kostet der Ersatz wenig
...
Ein eigenes Mini-Projekt kann man mit Baumarkt-Resourcen entwickeln.
Günstigste Variante: Kite an einer Angel, Spule mit Generator.
Gruss Thomas
https://www.youtube.com/watch?v=vSkxbEMo6U4
https://www.youtube.com/watch?v=F6NW0QeKLZA
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3139
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thomas-neemann » Sun Apr 19, 2020 8:51 am

hammax wrote: Sun Apr 19, 2020 8:31 am … ein Tipp aus "Seglerkreisen", du wirst einen Spi schwerlich mit einer V-förmigen Schotführung zum "Stehen" bringen.
Die schrägen Seile werden die Ecken des Spis nach innen ziehen und kollabieren lassen.
Auf Yachten verwendet man deshalb auf der Luvseite immer einen sog. Spinnakerbaum.
Deshalb setze ich an meinem Beispiel den Spi kopfüber und verwende die äußeren Drachenleinen zum "Aufspannen".
Ein Hintergedanke ist noch, wenn/solange das Zugseil unter einem flachen Winkel ist,
dann "killt" der Spi - er bläht sich (noch) nicht auf => das könnte für die Rauf-und-Runterbewegung ausgenützt werden.
(allerdings würde ich wiederum das "Flattern" diesem System und dem Segelmaterial nicht allzu lange zumuten wollen).
danke für die information. das problem konnte ich in meinen flug-versuchen auch beobachten. das vorsegel ist zeitweise zusammengeklappt.
das hat den wirkungsgrad sehr verschlechtert. ich könnte mir vorstellen, statt den beiden unteren seilen, kuststoffstäbe zu verwenden, die mit einer
feder gespreitzt werden. was hälst du davon?

lg thomas
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3139
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Open-source Höhenwindkraftwerk (Drachen) in Freecad

Postby thomas-neemann » Sun Apr 19, 2020 8:55 am

thschrader wrote: Sun Apr 19, 2020 8:43 am Also Fluglage auf Pendelbewegung ("liegende Acht") einstellen, hoher Zug am
Seil, abspulen und Generator laufen lassen ==>Stromerzeugung.
Wenn das Seil abgespult ist, Fluglage auf neutral stellen, Seilzug klein, aufspulen. Das ergibt für den kompletten Zyklus ein Energieplus. Zyklus wiederholen. Richtig?
ja, das ist der ansatz der patentierten varianten, das ist aber sehr aufwendig, mein ansatz ist ein open-source system, was
möglichst simpel ist. also ohne computersteuerung, ohne automatischem start und landung.


lg thomas
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.