Corona

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
thschrader
Posts: 1757
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Corona

Postby thschrader » Sun May 31, 2020 1:25 pm

Corona warn-app

Es werden ja teilweise Lobeshymnen auf die App gesungen:
https://www.welt.de/politik/deutschland ... mcode.html

Sieht man mal auf github in die technische Dokumentation, dann
findet man unter „Limitations“ die Angabe, das die Abtastrate alle 5 min erfolgt,
Zeitfenster 2 Sekunden. Zumindest verstehe ich das so. In 5 min Schweigen kommen
mir auf dem Hauptbahnhof locker 500 Leute entgegen, die dann nicht erfasst werden.
Was soll das dann für einen Sinn machen?
https://github.com/corona-warn-app/cwa- ... tecture.md
corona_warn_app_Abtastrate.JPG
corona_warn_app_Abtastrate.JPG (163.07 KiB) Viewed 505 times
chrisb
Posts: 25633
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Sun May 31, 2020 2:20 pm

thschrader wrote:
Sun May 31, 2020 1:25 pm
In 5 min Schweigen kommen
mir auf dem Hauptbahnhof locker 500 Leute entgegen, die dann nicht erfasst werden.
Was soll das dann für einen Sinn machen?
Die Dauer des Kontakts scheint einen sehr wesentlichen Einfluss auf die Ansteckungsrate zu haben. 5 Minuten kommt mir aber auch eher viel vor, z.B. wenn ich an eine rammelvolle U-Bahn mit einem Abstand von 4:30 Minuten zwischen den Haltestellen denke.
freecad-heini-1
Posts: 7063
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Corona

Postby freecad-heini-1 » Sun May 31, 2020 3:29 pm

Das Ganze soll über Bluetooth funktionieren. Wenn ich daran denke wie es ist sich mit dem Radio eines Mietwagens zu verbinden- oder mit einem Bluetooth-Lautsprecher, der Fitness-Uhr, dann kennt man die Problematik, es dauert bis sich die Geräte miteinander verbunden haben. Dann kommt noch das Problem mit der Reichweite dazu. Mein Junior hat sich mit meinem Autoradio verbunden, ich fahre ihn zum Bahnhof, er hat sich wenige Meter vom Auto entfernt, schon trennt sich die Verbindung.
freecad-heini-1
Posts: 7063
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Corona

Postby freecad-heini-1 » Sun Jun 28, 2020 5:46 pm

Für den Jahresrückblick im Dezember:
https://www.youtube.com/watch?v=kqVL7KR-Qyk
chrisb
Posts: 25633
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Sun Jun 28, 2020 10:32 pm

Es geht doch jetzt hoffentlich nicht wieder los!
wmayer
Site Admin
Posts: 16048
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Corona

Postby wmayer » Mon Jun 29, 2020 7:42 am

Das ist die vielfach vorausgesagte zweite Welle. :D
chrisb
Posts: 25633
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Mon Jun 29, 2020 12:31 pm

wmayer wrote:
Mon Jun 29, 2020 7:42 am
Das ist die vielfach vorausgesagte zweite Welle. :D
:lol:
User avatar
roerich_64
Posts: 1231
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Corona

Postby roerich_64 » Mon Jun 29, 2020 1:53 pm

chrisb wrote:
Mon Jun 29, 2020 12:31 pm
wmayer wrote:
Mon Jun 29, 2020 7:42 am
Das ist die vielfach vorausgesagte zweite Welle. :D
:lol:
:lol:
freecad-heini-1 wrote:
Sun Jun 28, 2020 5:46 pm
Für den Jahresrückblick im Dezember:
https://www.youtube.com/watch?v=kqVL7KR-Qyk
Vielen Dank fürs Teilen, Wilfried!
Denn es ist ein sehr wertvolles Video! Und das noch von so einem mutigen jungen Mann mit seinem Team ;)

Diejenigen, deren Gehalt 'gesichert' ist, sehen wohl 'nur' den Mundschutz als nervig an.
Diejenigen, deren Lebensgrundlage entzogen wurde/wird sehen den Hype um C-19 ganz anders.

Meine Mutter ist letztens 85 Jahre alt geworden. Ihre Füsse wurden verkrüppelt, weil ihre Eltern während des zweiten Weltkrieges keine Schuhe kaufen konnten. In dieser Zeit befand sich meine Mutter im Wachstum.
Sie sagte:
Bitte kommt alle zu meinem 85. Geburtstag! Es ist mir wichtiger, das ihr kommt als das ihr meint mich nicht zu besuchen, weil ihr mich anstecken könntet.

War letztens wieder mal mit dem Zug unterwegs und habe meine letzten Utensilien aus der Unterkunft geholt, in der ich 'gewohnt' habe in der Nähe meiner letzten Arbeitsstelle.
Während der Rückreise saß ich in einem Wagon, in dem man noch die Fenster öffnen konnte. Wir haben die Fenster geöffnet um evtl. Viren rauszublasen. Es befanden sich zwei Personen im Wagon. Ich und ein 'Lehrer'. Er hat mich gefragt, warum ich keine Maske tragen würde...
Auch der Schaffner hat mich darauf hingewiesen, das Maskenpflicht bestehe. So habe ich die Maske dann während der 4,5h dann getragen, um weiteren Diskussionen aus dem Wege zu gehen... Tja, Handschuhe brauchte man nicht tragen. Desinfektionsmittel für Türgriffe, Tische, Fenster, usw. gab es nicht. Hatte in der Thermos-Kanne Tee dabei und habe zwischendurch zwei Brötchen gegessen... Kein Mecker! ...

Das ist wieder mal ein Bericht von mir, wie ich mit offenen Augen C-19 betrachte.

VG
Walter
lot
Posts: 126
Joined: Tue May 14, 2019 11:55 am

Re: Corona

Postby lot » Mon Jun 29, 2020 2:07 pm

Ein wichtiger Punkt wurde im Video nicht angesprochen.

Die Impfung - insbesondere die/der RNA-Impfung/-Stoff.
In diesem Fall wird der Mensch Gen-manipuliert.
So ein Impfstoff wurde noch nie beim Menschen angewendet (außer einigen Freiwilligen), es gibt also null Ehrfahrungswerte noch Langzeiterfahrungen.

Davor graut's mir. Da spielen einige Gott und wissen nicht was sie tun.

Lothar
chrisb
Posts: 25633
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Mon Jun 29, 2020 4:02 pm

Leute, ihr mögt recht haben oder auch nicht, aber macht dafür bitte Euer eigenes Forum auf. Das Video ist doch auch nicht besser als all die anderen. Auf der einen Seite mal wieder raushängen wie manipulativ es sei, die kumulierten Zahlen zu veröffentlichen, dabei ist das nun wirklich ausgelutscht und zudem in der Epidemiologie so üblich -- und auf der anderen Seite zu sagen, dass man nur auf die Kranken schauen müsste, weil nur die - korrekterweise - Krankenhausbetten belegten, dann aber nicht zu berücksichtigen dass alle Infizierten ansteckend sind ... da habe ich dann aufgehört weiter zu gucken. Mag sein, dass da noch was Tolles kommt, aber es war schon vergeigt.


Folgendes finde ich hier im FreeCAD-Forum in Ordnung, beim zweiten Punkt bin ich ein wenig, beim letzten Punkt etwas mehr am Zweifeln:

- Alles was mit 3D-Modellierung zu tun hat, z.B. ein FreeCAD-Modell des Virus, Maskenmodelle und -schnitte, Virenfänger, Beatmungsmaschinen, ....
- Alles was Ihr selbst an Erkenntnissen erarbeitet habt. Ich finde das in Ordnung, weil wir hier ja doch einige Zeit miteinander verbringen. Das Teilen von Videos Dritter zähle ich nicht dazu. Die kann sich jeder direkt selbst suchen und anschauen.
- Alles was Euch persönlich betrifft, aus demselben Grund wie beim vorigen Punkt.