Bastel mal wieder

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
thschrader
Posts: 1808
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Bastel mal wieder

Postby thschrader » Mon May 25, 2020 12:04 pm

Gibt es eine Möglichkeit, in der draft/arch-wb die Anfangs-Endpunkte von Linien
parametrisch zu verknüpfen? Wenn ich zum Beispiel im Edit-Modus den Anfangspunkt
vom Vektor F1 verschiebe, dann soll der Anfangspunkt des resultierenden Vektors (rot)
ebenfalls mitgeführt werden. Es wäre nämlich ganz interessant, die grafische Statik vom
Sketcher-2D auf Draft-3D zu erweitern. Man könnte wahrscheinlich einen Umweg über
spreadsheet machen, eine rein zeichnerische Lösung wäre aber schöner.
draft_test.FCStd
(14.24 KiB) Downloaded 9 times
Vektor_Verknuepfung.JPG
Vektor_Verknuepfung.JPG (52.15 KiB) Viewed 258 times
thschrader
Posts: 1808
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: Bastel mal wieder

Postby thschrader » Sun Aug 09, 2020 2:45 pm

Grafische Statik extended für 3D:
Im Gegensatz zur mühsamen Zerlegung der Stabkräfte (Stäbe blau, grün, rot, schwarz)
in Grund- und Aufriss gibt es eine weitere direkte Methode. Die Flächennormalen der Stäbe
(Flächen hier nur für 2 Stäbe dargestellt) bilden ein Tetraeder. Die Tetraederflächen kann man als Stabkräfte interpretieren,
welche ein Gleichgewichtssystem bilden. Also z.B. 7864 cm^2 Fläche entsprechen 7,86 kN. Ich habs mit meinem Statikprogramm kontrolliert.
Erstaunlich finde ich, das diese Erkenntnis seit 150 Jahren bekannt ist, aber erst heute ist es
Gegenstand aktueller Architekturforschung (siehe Minute 23).
https://www.youtube.com/watch?v=t86O4XEcFNI
3D_graphic_statics.FCStd
(39.35 KiB) Downloaded 8 times
grafische_Statik_3D.JPG
grafische_Statik_3D.JPG (118.84 KiB) Viewed 198 times
User avatar
bernd
Posts: 10698
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: Bastel mal wieder

Postby bernd » Sun Aug 09, 2020 3:38 pm

cool! Aber irgendwie auch logisch ...
User avatar
hammax
Posts: 1182
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Bastel mal wieder

Postby hammax » Mon Aug 10, 2020 4:13 pm

... ich habe mir gerade den Teil des Videos von Min 9 bis 49 reingezogen.
Mechanik-Vorlesungs-Reminiszenzen von vor 50 Jahren kamen wieder hoch.
Und der Respekt vor den mehr oder weniger neuen Entwicklungen.
Man sieht und bestaunt ja mittlerweile dank Internet viele dieser Beispiele in Bildform.
Damals war's nur eine absehbare Hürde im Prüfungsgeschehen - heute kribbelts freiwillig in den Fingern.
Insbesondere wenn man noch seitlich nach Bionic schielt.
Schade, dass dieses Tool nur unter Rhino läuft.
https://psl.design.upenn.edu/