Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Schlaui
Posts: 41
Joined: Tue Dec 04, 2018 1:22 pm

Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby Schlaui » Thu May 14, 2020 7:10 pm

Hallo,
hab da mal ein einfaches Rähmchen konstruiert und kann dieses nicht aufpolstern, obwohl einfache geschlossene Kontur.
Nach dem Befehl aufpolstern erscheint sofort die Meldung "Failed to validate broken face", obwohl einfach geschlossener Rand.
An was kann das liegen? :(



Mein System

OS: Windows 10 (10.0)
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.19.19955 (Git)
Build type: Release
Branch: master
Hash: fd907d6d9789f71007b8d0177d167f1de82629b8
Python version: 3.8.2
Qt version: 5.12.5
Coin version: 4.0.0
OCC version: 7.4.0
Locale: German/Germany (de_DE)



Metallring.FCStd
(8.35 KiB) Downloaded 20 times
01.jpg
01.jpg (6.91 KiB) Viewed 307 times
lot
Posts: 126
Joined: Tue May 14, 2019 11:55 am

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby lot » Thu May 14, 2020 10:33 pm

Schlaui wrote:
Thu May 14, 2020 7:10 pm
Hallo,
hab da mal ein einfaches Rähmchen konstruiert und kann dieses nicht aufpolstern, obwohl einfache geschlossene Kontur.
Nach dem Befehl aufpolstern erscheint sofort die Meldung "Failed to validate broken face", obwohl einfach geschlossener Rand.
An was kann das liegen? :(
Du irrst. Es ist keine geschlossene Kontur.
Die Punkte liegen nahe beieinander.
Klicke mal jeden Punkt an und verschiebe ihn.
Alle Linien sind nicht verbunden.

Verbesserungstip:
So wenig Maße benutzen wie möglich.
Dann durch Beschränkungen benutzen bis die Linien grün werden.
Eine halbe Zeichnung erstellen u. einmal spiegeln oder
1/4 Zeichnung u. 2x spiegeln.

Eine Skizze sollte immer vollständig eingeschränkt sein, die Linien werden dann grün.
Schlaui
Posts: 41
Joined: Tue Dec 04, 2018 1:22 pm

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby Schlaui » Thu May 14, 2020 11:54 pm

Das verstehe ich jetzt nicht!
Hab bei dieser Zeichnung auf 5 Kreise, 4 tangentiale Linien gezogen und die überflüssigen Radien heraus getrimmt. Einen Fehler wurde von Freecad nicht angezeigt. Auch bei starker Vergrößerung auf dem Bildschirm, wurden keine auseinanderliegenden Schnittpunkte von mir entdeckt.
Wie kann dies dann sein, dass die Kontur nicht geschlossen sein sollte?
Werde aber deinen Ratschlag ausprobieren!
chrisb
Posts: 25890
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby chrisb » Fri May 15, 2020 12:02 am

Selbst wenn sie ganz exakt aufeinander liegen, dann sind sie trotzdem nicht verbunden. Das ist kein Fehler an sich (du hast es gewollt, du hast es bekommen), deshalb wird kein Fehler angezeigt.
Stell Dir vor Du baust einen Lattenzaun und stellst mit viel Mühe alle Teile einfach genau so auf wie sie nacher stehen sollen. Das mag erst mal gut aussehen, funktioniert aber trotzdem nicht wirklich.
Schlaui
Posts: 41
Joined: Tue Dec 04, 2018 1:22 pm

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby Schlaui » Fri May 15, 2020 12:16 am

Die tangentialen Schnittpunkte legte die Software selbst!
Demnach müssten die errechneten Schnittpunkte sich verbunden haben, da nach dem trimmen eine 2D Skitze erstellt wurde?
Die Mittelpunkte und Radien wurden von mir in Position und Durchmesser beschränkt!

Wenn ich den Sketch anklicke, sind die Linien doch alle grün?


02.jpg
02.jpg (126.51 KiB) Viewed 258 times
freecad-heini-1
Posts: 7090
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby freecad-heini-1 » Fri May 15, 2020 5:19 am

Schlaui wrote:
Thu May 14, 2020 7:10 pm
An was kann das liegen? :(
Hallo Schlaui,
um herauszufinden ob ein Sketch geschlossen ist oder nicht, gibt es hier von den erfahrenen Usern die Empfehlung am Sketch zu ziehen. Dafür gibt es sogar ein Makro (Shaker, Sketch Shaker?), mir fällt nur der Name grad nicht ein. Startet man dieses Makro, dann "schüttelt" es den Sketch. Fehler werden sofort sichtbar, gute Skizzen bleiben stabil. In der Sketcher-Workbench gibt es ein Skizze überprüfen.
Ich habe mal an Deinem Sketch gezogen, siehe:
Sketch_offen.gif
Sketch_offen.gif (215.7 KiB) Viewed 229 times
Da liegt einiges im Argen, fehlende Winkel, Koinzidenzen, Symmetrien. Vorschlag, baue den Sketch als Viertel auf, schränke ihn vollständig ein und danach spiegelst Du.
Viele Grüße
Wilfried
Schlaui
Posts: 41
Joined: Tue Dec 04, 2018 1:22 pm

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby Schlaui » Fri May 15, 2020 5:48 am

Hallo @freecad-heini-1

Bei freecad hab ich die Tangendenfunktion benutzt, um zwischen einer Linie und Kreisen eine Tangende zu erzeugen.
Mittelpunkte und Radien hab ich fest definiert und die Überstände weg getrimmt!
Weshalb werden die Linien dann nicht fest verankert und für was ist diese Funktion nütze?

Siehe Beispiel
03.jpg
03.jpg (354.54 KiB) Viewed 213 times
Welche Punkte der Tangenden muss ich hierfür angeben, damit die Punkte fest verankert sind?
herbk
Posts: 1847
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby herbk » Fri May 15, 2020 6:23 am

Hi Schlaui,
Freecad macht nicht immer automatisch aus 2 Punkten einen, auch nicht wenn sie an der gleichen Stelle liegen.
Mir ist aufgefallen, dass das immer dann der Fall ist, wenn beim "vereinen" zweier Punkte ein Overconstraint entstehen würde.

Nachvollziehen kannst Du das, wenn Du bei Deiner Skizze versuchst die Punkte, die sich in Wilfrieds Video so verschieben lassen dass eine Öffnung entsteht, manuell zu vereinen. Du bekommst dann eine Fehlermeldung dass sich Constrains "beissen", - wenn Du die überflüssigen Constraints weg nimmst geht das Vereinen der Punkte und dann auch das Aufdicken.
Metallring.jpg
Metallring.jpg (33.64 KiB) Viewed 196 times
Ach ja:
Wenn ich Deine Skizze öffne bekomme ich diese Fehlermeldung:

Code: Select all

Recompute failed! Please check report view.
Sketcher constraint number 21 is malformed!
Sketcher constraint number 23 is malformed!
Sketcher constraint number 21 is malformed!
Sketcher constraint number 23 is malformed!
Sketcher constraint number 20 is malformed!
Sketcher constraint number 22 is malformed!
Sketcher constraint number 20 is malformed!
Sketcher constraint number 22 is malformed!
Sketcher constraint number 20 is malformed!
Sketcher constraint number 22 is malformed!
Sketcher constraint number 20 is malformed!
Sketcher constraint number 22 is malformed!
Sketcher constraint number 20 is malformed!
Sketcher constraint number 22 is malformed!
und grün ist die Skizze auch nicht...
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 25890
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby chrisb » Fri May 15, 2020 6:44 am

Schlaui wrote:
Fri May 15, 2020 12:16 am
Wenn ich den Sketch anklicke, sind die Linien doch alle grün?
Das selektieren außerhalb vom Sketcher hat nichts mit den Freiheitsgraden zu tun, da ist immer alles grün. Im Sketcher möchtest Du aber ein kräftig leuchtendes Grün haben, und zwar auch ohne Selektion. Die weißen Linien werden dann grün.
Schlaui wrote:
Fri May 15, 2020 5:48 am
Bei freecad hab ich die Tangendenfunktion benutzt, um zwischen einer Linie und Kreisen eine Tangende zu erzeugen.
Das ist schon richtig so. Das Trimmen ist allerdings eine Funktion, die recht viel automatisch macht. Ob das dann alles so ist, wie Du es gerne hättest, ist eine andere Frage. Ich würde Dir erst mal empfehlen, Deine Sketche vollständig selbst zu beschränken. Autoconstraints beim Erzeugen sind noch okay, weil Du vorab siehst was gemacht werden wird, aber schon das automatische Entfernen redundanter Constraints kann zu Überraschungen führen.
freecad-heini-1
Posts: 7090
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme beim aufpolstern einer einfachen Kontur

Postby freecad-heini-1 » Fri May 15, 2020 7:34 am

Chris hat ein sehr gutes Sketcher Tutorial erstellt. Da steckt viel Zeit und Mühe drin.
Ich empfehle es gründlich durchzuarbeiten.
Diese Geometrie ist sehr gut dazu geeignet sie mitteles des Linienzugwerkzeuges in Verbindung mit der M-Taste zu skizzieren.