FreeCAD startet nicht

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
wmayer
Site Admin
Posts: 14614
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby wmayer » Thu Dec 19, 2013 10:00 am

Falls Dein Windows 64-bittig ist, kannst Du die 0.14-Entwicklerversion testen http://sourceforge.net/projects/free-ca ... z/download Dort wird unter %APPDATA%\FreeCAD eine crash.dmp-Datei angelegt, die ich mit dem Debugger untersuchen kann. Zwar wird mir nicht die Programmzeile des Absturzes gemeldet, aber immerhin die DLL, wo der Absturz auftritt.
Fanta
Posts: 15
Joined: Tue Dec 17, 2013 7:16 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby Fanta » Thu Dec 19, 2013 11:57 am

Habs ma angehangen, darf keine ".dmp" Datei einfügen, also hab ich 7z drübergejagt

Danke schonmal
Attachments
crash.7z
(9.66 KiB) Downloaded 70 times
wmayer
Site Admin
Posts: 14614
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby wmayer » Thu Dec 19, 2013 12:21 pm

Danke! Also gemäß Stack-Trace endet FreeCAD in einer DLL namens aticfx64.dll. Das passt zu einer Intel Onboard Graka nicht so ganz. Oder doch?
Fanta
Posts: 15
Joined: Tue Dec 17, 2013 7:16 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby Fanta » Fri Dec 20, 2013 10:42 am

nein dass dürfte nicht passen...aber wieso gerät er dort rein? hab nie nen anderen Treiber installiert, als der den mir der Hersteller mitgeliefert hatte. Könnte ma versuchen den Treiber zu deinstallieren, und danach von windows den passenden drüberjagen lassen...aber mal ehrlich ... ati und intel passt garne o.o ... liegt dass jetzt an meinem rechner? oder an FreeCAD?
wmayer
Site Admin
Posts: 14614
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby wmayer » Fri Dec 20, 2013 12:01 pm

Dein OpenGL-Subsystem scheint irgendwie verbogen zu sein. Um sicher zu gehen, dass der Debugger mir keinen Bockmist erzählt, schau mal unter C:\Windows\system32 nach den Dateien atig6txx.dll und aticfx64.dll. FreeCAD jedenfalls linkt nur die OpenGL32.dll
Fanta
Posts: 15
Joined: Tue Dec 17, 2013 7:16 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby Fanta » Sat Dec 21, 2013 10:12 am

ja jetzt wo du es sagst...ich hab an die 20 "ati" dateien drauf...unter anderem auch dass von dir erwähnte...aber interessanter weise keine Steuerprogramme dazu installiert....komisch o.o...ist auch kein "ATI-Prozess" gestartet...
wmayer
Site Admin
Posts: 14614
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby wmayer » Sat Dec 21, 2013 10:57 am

Irgendwo muss das ATI-Zeugs doch herkommen. Jedenfalls wird das wohl das Problem sein, weil die ATI-Treiber irgendwo auf die Hardware zugreifen, was nicht dürfen und das Programm zum Absturz bringen.
Fanta
Posts: 15
Joined: Tue Dec 17, 2013 7:16 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby Fanta » Sat Dec 21, 2013 12:12 pm

JAAAAA jaaaa JAAA (=

solved...also ich hab alles was mit "ati......." anfing gelöscht (iwas um die 30 Dateien) ... hab anschließend meinen Graka treiber deinstalliert, rechner neugestartet und von windows erneut installieren lassen...dabei wurde bestimmt opengl neu eingerichtet und verknüpft..wie auch immer...FreeCAD startet nun endlich


danke dir vielmals für die Hilfe...vlt kann man dass ja mit in die FAQ aufnehmen ;)
wmayer
Site Admin
Posts: 14614
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: FreeCAD startet nicht

Postby wmayer » Sat Dec 21, 2013 2:40 pm

Gratulation!
danke dir vielmals für die Hilfe...vlt kann man dass ja mit in die FAQ aufnehmen
Ja, habe ich auch schon dran gedacht.

EDIT: http://www.freecadweb.org/wiki/index.ph ... g_properly