Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Tobilan2204
Posts: 27
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:05 am

Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby Tobilan2204 » Wed Feb 03, 2021 7:36 pm

Guten Abend,
weiß leider nicht genau was ich falsch mache! Ich möchte gerne die Flammen mit der Bolschen Funktion in das "Blech" dahinter schneiden.

Das Lagerfeuer sollte in der Mitte des Blechs später sein!


Wenn ich das mache springen die einzelnen Teile des Lagerfeuers aber immer wieder zurück auf ihre alte Position.

Weiß jemand Rat?

Hab Bilder und auch die Datei direkt mitangehängt.

Vielen Dank für die Unterstützung
Tobi
Attachments
Seitenteil 260 Flammen.FCStd
(201.31 KiB) Downloaded 16 times
Feuer2.JPG
Feuer2.JPG (25.5 KiB) Viewed 625 times
Feuer1.JPG
Feuer1.JPG (39 KiB) Viewed 625 times
User avatar
thomas-neemann
Posts: 2730
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby thomas-neemann » Wed Feb 03, 2021 7:43 pm

bei mirr klappt es, wenn ich von der flamme einen verbund mache vor dem cut.
User avatar
LotharE
Posts: 60
Joined: Wed Oct 21, 2020 8:07 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby LotharE » Wed Feb 03, 2021 7:51 pm

Ich würde die einzelnen Teile der Flamme als Tasche in den ersten Body einschneiden. Und nicht die Teile der Flamme als einzelne Bodys erzeugen.

Außerdem sind die Skizzen noch total unbestimmt, haben aber auch recht komplizierte Umrisse. Da braucht es eine Unmenge von Einschränkungen um die vollständig zu bestimmen.

Ich frage mich, ob hier nicht die Part Workbench die besser Möglichkeit wäre das Teil zu bauen.

Nachtrag:
Ich habe das Ganze mal mit Part nachgebaut. Ich habe die vorhandenen Skizzen aufgepolstert und die Flammen mit mit der boolschen Operation "schneidet zwei Formen" ausgeschnitten.
Allerdings waren die Flammen nach dem aufpolstern auch wieder links unten. Das liegt wohl daran, dass die zugehörigen Skizzen einen anderen Nullpunkt haben wie die Skizze der Platte. Die einzelnen Teile lagen mit ihrem Nullpunkt jeweils auf dem Nullpunkt der Platte.
Ich habe dann die Flamme vorm Ausschneiden mit Draft an den gewünschten Platz geschoben.

Die PartDesign-Bodys habe ich in eine Gruppe gelegt und ausgeblendet. Mir war jetzt der Aufwand zu groß die Skizzen erst da raus zu extrahieren. Deshalb habe ich die einfach drin gelassen. Das Modell ist dadurch nicht ganz sauber, aber mit Part scheint mir das alles einfacher zu gehen.
Attachments
Seitenteil 260 Flammen.FCStd
(747.1 KiB) Downloaded 12 times
chrisb
Posts: 34272
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby chrisb » Wed Feb 03, 2021 10:01 pm

Hier klappt es auch, wenn ich die einzelnen Flammenelemente abziehe. Vielleicht ist das Problem, dass Du auch Body005 abgziehen wolltest? Der ist nämlich leer.
Ansonsten bin ich ganz bei Lothar: das gehört alles in einen Body. Die Sketche scheinen mir auch eher übermäßig kompliziert, wenn sie aus einem SVG stammen, dann könnte man sie vor dem Import vielleicht noch vereinfachen.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
Tobilan2204
Posts: 27
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:05 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby Tobilan2204 » Thu Feb 04, 2021 5:25 am

Hallo und ganz herzlichen Dank für die Hilfe,

erklärt muß vielleicht noch sein, dass das Lagerfeuer .img->(inkscape)->.dxf->shape->(draft workbench)->wire(draft workbench)->sketch->body :roll:
war schon fast eine Doktorarbeit wert, bis ich es so weit geschaft habe ;)

Aber verstanden. Ihr meint alles in eine Body über die draft workbench? so wie auf dem Bild? Vermutl. meint Ihr anders? Bei mir klappts leider noch nicht :( . Könnt Ihr mir Euren Weg nochmal erklären

Vielen Dank
Tobi
Attachments
Feuer3.JPG
Feuer3.JPG (133.87 KiB) Viewed 553 times
chrisb
Posts: 34272
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby chrisb » Thu Feb 04, 2021 6:54 am

Tobilan2204 wrote:
Thu Feb 04, 2021 5:25 am
.img->(inkscape)->.dxf->shape->(draft workbench)->wire(draft workbench)->sketch->body :roll:
war schon fast eine Doktorarbeit wert, bis ich es so weit geschaft habe ;)
Tobi
Hallo Dr. Tobi, noch nicht ganz Magna cum Laude, aber Du bist auf dem richtigen Weg.

.img->(inkscape ->Simplify Path)->import svg as geometry->shape->(draft workbench)->wire(draft workbench)->sketch-> Verschieben in vorhandenen body -> Pocket
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
Tobilan2204
Posts: 27
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:05 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby Tobilan2204 » Thu Feb 04, 2021 7:14 am

Hi Chris,

Vielen Dank für die promte Info.
Probiere ich gleich heute Abend aus.

Dr. Dr. Tobi
😂✌️
User avatar
r.tec
Posts: 480
Joined: Thu Oct 23, 2014 4:06 pm
Location: Bad Münstereifel, NRW, Germany
Contact:

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby r.tec » Thu Feb 04, 2021 8:32 am

Tobilan2204
Posts: 27
Joined: Wed Oct 30, 2019 5:05 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby Tobilan2204 » Thu Feb 04, 2021 6:53 pm

Also, nochmal herzlich Dank an Alle Helfer.

Jetzt hats geklappt und ich hab wieder was gelernt :D :P

Viele Grüße und schönen Abend

Tobi
chrisb
Posts: 34272
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Bolsche Funktion und schon springt wieder alles zurück :(

Postby chrisb » Thu Feb 04, 2021 9:33 pm

Und wie hast Du es letzten Endes gemacht?
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.