Erweiterung Inventor Loader

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
RedBaron
Posts: 278
Joined: Wed Sep 23, 2020 12:53 pm
Location: Germany

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby RedBaron » Tue May 11, 2021 11:08 am

@Strahlemann Ich werde FreeCad 0.19 testen, bisher habe ich 0.20 verwendet.
Strahlemann
Posts: 10
Joined: Wed Apr 28, 2021 1:47 pm

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby Strahlemann » Mon May 17, 2021 1:22 pm

Jetzt wird's interessant:

Nun hab ich es erneut mit 0.20 versucht. So weit, so gut. Beim öffnen von FreeCAD ploppt nun folgende Message 4x auf:
https://drive.google.com/file/d/15rZmPN ... sp=sharing gefolgt von der Meldung im Ausgabefenster:

13:59:52 During initialization the error "No module named 'olefile'" occurred in C:\Users\XXX\AppData\Roaming\FreeCAD\Mod\InventorLoader\InitGui.py
13:59:52 Please look into the log file for further information
13:59:57 Traceback (most recent call last):
13:59:57 File "C:\Users\XXX\AppData\Roaming\FreeCAD\Mod\Glass\GlassGui.py", line 211, in onStart
13:59:57 setMode() # activate Glass mode
13:59:57 File "C:\Users\XXX\AppData\Roaming\FreeCAD\Mod\Glass\GlassGui.py", line 163, in setMode
13:59:57 dock.setParent(mdi)
13:59:57 AttributeError: 'NoneType' object has no attribute 'setParent'

Olefile und alle benötigten Module sind installiert.
Ebenfalls interessant: Im Addon-Manager wird InventorLoader als installiert angezeigt - allerdings nicht bei den Workbenches.

Ich bin jetzt völlig verwirrt.
Man darf nicht alles glauben was in Fachbüchern steht. Der kleinste Druckfehler kann den Totalschaden bedeuten.
User avatar
thomas-neemann
Posts: 2925
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby thomas-neemann » Mon May 17, 2021 1:25 pm

Strahlemann wrote: Mon May 17, 2021 1:22 pm
was ist dein ziel?

eine schnelle lösung oder die grundsätzliche beseitigung dieses problems ohne zeitdruck?
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
chrisb
Posts: 35094
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby chrisb » Mon May 17, 2021 2:12 pm

Strahlemann wrote: Mon May 17, 2021 1:22 pm Jetzt wird's interessant:
Der Fehler scheint mit dem Glass-Addon zu tun zu haben. Deinstallier doch mal alles bis auf den Inventor Loader.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
User avatar
RedBaron
Posts: 278
Joined: Wed Sep 23, 2020 12:53 pm
Location: Germany

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby RedBaron » Mon May 17, 2021 3:18 pm

@Strahlemann
Wenn du wie von Chrisb vorgeschlagen alle Add-Ons deinstalliert hast und es noch nicht funktioniert
kannst du versuchen Inventor Loader nochmal manuell von Github zu installieren.

Hast du schon verschiedene 0.20 Developer Versionen getestet?
Hat das Benutzerkonto alle notwendigen Schreib/Leserechte in den Verzeichnissen?
Strahlemann
Posts: 10
Joined: Wed Apr 28, 2021 1:47 pm

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby Strahlemann » Tue May 18, 2021 7:46 am

Danke euch allen für eure Bemühungen für mein (wahrscheinlich) ganz einfaches Problem.

@thomas-neemann:
Eine Grundsatzlösung ohne Zeitdruck wäre hervorragend. Python-Lektüre hab ich mir bereits organisiert. Angeblich kann man ja alles lernen :lol: (ich und Programmierung verhält sich so wie Wasser an einen Baum zu stapeln).

@chrisb:
Das habe ich bereits versucht. Komplett alle AddOns deinstalliert und neu installiert - zwischen Deinstallation und Neuinstallation sogar den Rechner komplett neu gestartet und mit dem InventorLoader als erstem AddOn begonnen. Im zweiten Versuch das Glass-AddOn weggelassen.
Die Meldung im Ausgabefenster, dass olefile fehlt bleibt ebenso bestehen wie das 4malige aufploppen beim Start von FreeCAD.

@RedBaron:
Der InventorLoader ist manuell installiert, da es über den AddOn-Manager überhaupt nicht funktioniert. Angeblich fehlen olefile, xlrd usw. Diese sind jedoch definitiv vorhanden.
Notwendige Schreib/Leserechte sind vorhanden.
0.20 Developer Version werde ich jetzt versuchen. Das hatte ich in der Tat noch nicht.
Man darf nicht alles glauben was in Fachbüchern steht. Der kleinste Druckfehler kann den Totalschaden bedeuten.
User avatar
RedBaron
Posts: 278
Joined: Wed Sep 23, 2020 12:53 pm
Location: Germany

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby RedBaron » Wed May 19, 2021 7:23 pm

@Strahlemann
mit der Version 0.19.1 habe ich ähnliche Probleme, die mit der letzten aktuellen Entwicklerversion 0.20 nicht mehr vorkommen.
Strahlemann
Posts: 10
Joined: Wed Apr 28, 2021 1:47 pm

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby Strahlemann » Thu May 20, 2021 2:55 pm

Hallo an alle.

Ganz ohne Programmierung ging's.
Ändert man den Installationspfad auf C:\Program Files (x86) dann rockt alles so wie es soll. Dann funktioniert es sogar ohne Adminrechte (zumindest bei mir).
Man darf nicht alles glauben was in Fachbüchern steht. Der kleinste Druckfehler kann den Totalschaden bedeuten.
User avatar
RedBaron
Posts: 278
Joined: Wed Sep 23, 2020 12:53 pm
Location: Germany

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby RedBaron » Thu May 20, 2021 4:23 pm

@Strahlemann
Verwendest du eine 32 Bit Version von Windows 10?
In welchem Verzeichnis hattest du es vorher installiert?
Strahlemann
Posts: 10
Joined: Wed Apr 28, 2021 1:47 pm

Re: Erweiterung Inventor Loader

Postby Strahlemann » Thu May 20, 2021 5:24 pm

@RedBaron
Ich verwende die 64bit Version von Windows10 Home, Version 20H2, Built 19042.985.

Zuvor hatte ich FreeCAD unter C:\Program Files installiert. Von der 0.16er Version von Freecad weg. Erst aber der 0.19er gab es Probleme mit dem InventorLoader, olefile, xlrd, usw.
Nun das Ganze unter C:\Program Files (x86) installiert, und es funktioniert sogar wieder den InventorLoader über den AddOn Manager zu installieren.

Versuchsweise habe ich das Spiel mit und ohne Adminrechte versucht. Das funktionierende Ergebnis war identisch.
Man darf nicht alles glauben was in Fachbüchern steht. Der kleinste Druckfehler kann den Totalschaden bedeuten.