Probleme mit Körpern in Curved Shapes

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Dampfer
Posts: 11
Joined: Sun Dec 29, 2019 11:26 am

Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by Dampfer »

Hi,
in Freecad habe ich desöfteren Propeller für Schiffe oder ähnliche Flügelräder erstellt, wobei die komplexe Form der Blätter durch Ausformung über mehrere im Raum verteilte Schnitte eerfolgte. Das ist mühsam und führt meistens auch nur unvollkommen zu der gewünschten Form. In der zusätzlichen Workbench "Curved Shapes" läßt sich diese Form über drei Skizzen im Raum in wenigen Minuten verwirklichen. Mittels "Twist" gibt man dann noch die Verdrehung (Pitchverlauf) ein und nach Umschalten von "Solid auf true" erscheint der Körper des Blattes exakt so, wie man es sich vorgestellt hat.

Diesen Körper kann man von allen Seiten betrachten, man kann ihn auch als STL-File exportieren und drucken. Versucht man jedoch, wie üblich, ihn mittels polarem Array zu einem Propeller umzuwandeln, versagt die Transformation, weil dafür "kein geeignetes Feature" gefunden wird. Ebenso wenig läßt sich der Blattkörper mit einer getrennt erstellten Nabe mittels "Boolean" vereinigen, um später die übliche Ausrundung zwischen Blatt und Nabe durchzuführen. Auch hier erkennt Boolean nur die Nabe und nicht das Blatt.
Andererseits lässt sich der Blattkörper kopieren und mittels "Paste" mehrfach mit entsprechender Winkeldrehung wieder einfügen. Damit kann man doch noch den Propeller erstellen, wenn auch ohne die erwähnte Ausrundung. Eine solche Modelldatei hängt hier an.

Meine Frage an das Forum ist nun, ob jemand dieses Problem kennt und eventuell eine Lösung parat hat. Es wäre schade, wenn diese phantastische Workbench für einige Anwendungen nur bedingt brauchbar wäre.
Eberhard
Attachments
impeller.FCStd
(169.61 KiB) Downloaded 25 times
chrisb
Posts: 37838
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by chrisb »

Beim Laden wird mir ein Haufen Fehler angezeigt, aber es scheint alles zu funktionieren. Ich habe die Fehlerhaften Links (im Abhangigkeitgraphen in rot zu sehen) repariert und habe die Wiederholungen mit einem Array realisiert.
Attachments
impeller_cb.FCStd
(41.21 KiB) Downloaded 31 times
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
chrisb
Posts: 37838
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by chrisb »

Ich habe deine Themen zusammengeführt. Soll ich einen Beitrag davon löschen?
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
Dampfer
Posts: 11
Joined: Sun Dec 29, 2019 11:26 am

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by Dampfer »

ja, das ist ok. Ich hab ihn aus Versehen zweimal eingestellt!
Eberhard
Dampfer
Posts: 11
Joined: Sun Dec 29, 2019 11:26 am

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by Dampfer »

chrisb wrote: Thu Sep 23, 2021 8:55 pm Beim Laden wird mir ein Haufen Fehler angezeigt, aber es scheint alles zu funktionieren. Ich habe die Fehlerhaften Links (im Abhangigkeitgraphen in rot zu sehen) repariert und habe die Wiederholungen mit einem Array realisiert.
Danke Chris für die schnelle Antwort. Das Array erspart das lästige Copy und Paste, aber es löst nicht das Hauptproblem mit der unmöglichen Ausrundung, weil die Blätter sich nicht mit der Nabe über boolean kombinieren lassen.
Eberhard
freecad-heini-1
Posts: 7620
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by freecad-heini-1 »

Dampfer wrote: Fri Sep 24, 2021 8:42 am Das Array erspart das lästige Copy und Paste, aber es löst nicht das Hauptproblem mit der unmöglichen Ausrundung, weil die Blätter sich nicht mit der Nabe über boolean kombinieren lassen.
Eberhard
Hallo Eberhard,
in der Part-WB habe ich von den Rotorblättern und der Nabe eine transformed Kopie erstellt, dann beide miteinander per boolsche Fusion zusammen gefügt. Wie groß soll der Radius werden?
Habe die Datei als Step exportiert, in Creo importiert, auch hier scheitert der Radius. Das liegt an einer scharfen Kante an der engsten Stelle des Profil's.
scharfe_Kante_Radius_Umlauf_scheitert.png
scharfe_Kante_Radius_Umlauf_scheitert.png (94.7 KiB) Viewed 840 times
Wenn Creo scheitert, dann Freecad allemal, denn die Radienfunktion ist eine Schwachstelle von OpenCascade.
Viele Grüße
Wilfried
Dampfer
Posts: 11
Joined: Sun Dec 29, 2019 11:26 am

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by Dampfer »

freecad-heini-1 wrote: Fri Sep 24, 2021 11:06 am
Dampfer wrote: Fri Sep 24, 2021 8:42 am Das Array erspart das lästige Copy und Paste, aber es löst nicht das Hauptproblem mit der unmöglichen Ausrundung, weil die Blätter sich nicht mit der Nabe über boolean kombinieren lassen.
Eberhard
Hallo Eberhard,
in der Part-WB habe ich von den Rotorblättern und der Nabe eine transformed Kopie erstellt, dann beide miteinander per boolsche Fusion zusammen gefügt. Wie groß soll der Radius werden?
Habe die Datei als Step exportiert, in Creo importiert, auch hier scheitert der Radius. Das liegt an einer scharfen Kante an der engsten Stelle des Profil's.
scharfe_Kante_Radius_Umlauf_scheitert.png
Wenn Creo scheitert, dann Freecad allemal, denn die Radienfunktion ist eine Schwachstelle von OpenCascade.
Viele Grüße
Wilfried
hallo Wilfried,
über PartWB und transformed Copy, das scheint eine Lösung zu sein, um mit den eigenartigen CurvedShapes Körpern weiter zu arbeiten.
Die Ausrundung am Blattfuß geht natürlich nicht, wenn das Profil eine scharfe Hinterkante hat wie das von mir verwendete Tragflächenprofil mittels
B-Spline. Das wäre auch beim Druck eine schlechte Sache. Du hast es schon abgerundet und vielleicht versuchst Du mal eine Ausrundung vo 1 mm am Fuß und schickst mir das Ergebnis. Wäre toll! :) :)
Viele Grüße
Eberhard
chrisb
Posts: 37838
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by chrisb »

chrisb wrote: Thu Sep 23, 2021 10:06 pm Ich habe deine Themen zusammengeführt. Soll ich einen Beitrag davon löschen?
Ist getan.
A Sketcher Lecture with in-depth information is available in English, auf Deutsch, en français, en español.
freecad-heini-1
Posts: 7620
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by freecad-heini-1 »

Dampfer wrote: Sat Sep 25, 2021 8:15 am Du hast es schon abgerundet und vielleicht versuchst Du mal eine Ausrundung vo 1 mm am Fuß und schickst mir das Ergebnis. Wäre toll! :) :)
Das klappt nicht wegen der scharfen Kante. Weder in Creo noch in Freecad. Das hatte ich geschrieben. Die Kante muss weg. Wir benötigen einen tangentialen Übergang. D.h. Du musst das Profil verändern. In der Sketcher Workbench gibt es einen geschlossenen Bspline. Versuche es bitte damit.
herbk
Posts: 2262
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Probleme mit Körpern in Curved Shapes

Post by herbk »

Hi,

Wenn Du beim erstellen eines Körpers (Part WB) manuell auf "Solid" umstellen musst, dann ist normalerweise der zu Grunde liegende Sketch nicht geschlossen. Es wird dann auch kein Solid gebildet sondern nur eine Hülle welche sich nicht mit Boolean's weiter bearbeiten lässt.

"Camfer's" funktionieren wenn B-Spline involviert sind meist nicht, - weshalb hat Wilfried ja schon geschrieben.

Spiele mal etwas mit dem Sketch003 der die Flügeldicke macht... Ich habe hier mal im Nabenbereich ein paar Kontrollpunkte mehr gesetzt und den Fuß verbreitert.
Prop_01.png
Prop_01.png (137.67 KiB) Viewed 611 times
Attachments
Propeller_herbk.FCStd
(184.28 KiB) Downloaded 12 times
Gruß Herbert
Post Reply