FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
HartmutG
Posts: 190
Joined: Fri Oct 21, 2016 10:13 am

FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby HartmutG » Tue Nov 29, 2016 1:00 pm

Hallo,
da hier schon oft darauf verwiesen wurde, dass FreeCAD stabiler laufen würde, wenn man die 7-7-7er Regel beherzigt, muss ich sagen, dass das schlichtweg so verallgemeinert nicht zutrifft.
Mir ist klar, dass die Regel durchaus ihren Sinn machen kann, FreeCAD ist dies bezüglich jedoch rock-solid, wie ich soeben festgestellt habe. Da geht so einiges, ich wollte es mal wissen: selbst bei gefühlten vermutlich 500-500-(500) hält sich FreeCAD noch steil im Winde - SUPER und Hut ab an dieser Stelle an die Entwickler. Ob es da eine Grenze gibt? Keine Ahnung, passte alles auch so auf eine Skizze und FreeCAD blieb die ganze Zeit beim Resourcenverbrauch noch extremst sparsam, auch wenn man merkte, dass es einiges zu tun hatte.
Gruß, HG
Attachments
NieMehr777.png
NieMehr777.png (76.32 KiB) Viewed 1323 times
freecad-heini-1
Posts: 5770
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby freecad-heini-1 » Tue Nov 29, 2016 1:51 pm

Dazu habe ich diesen Thread auf CAD.de entdeckt:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/011517.shtml

Einer schreibt:
Ich sage meinen Studenten immer: Use Feature not Sketcher - Die Rembrandts sollten doch eher Kunst studieren und nicht Maschinenbau.
7 Elemente und 7 Maße kann ich nicht empfehlen, da geht deutlich mehr. Aber max. 7 Minuten je Sketch ist meine Empfehlung.
Jedem ist selbst überlassen solche Tipps anzunehmen oder es sein zu lassen.

Wir haben hier doch einige Solidworks und NX-Anwender.
Was wird in den Schulungen zu diesen CAD-Programmen empfohlen?
hatari
Posts: 38
Joined: Fri Jul 22, 2016 10:56 am

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby hatari » Tue Nov 29, 2016 7:19 pm

freecad-heini-1 wrote: Einer schreibt:
Ich sage meinen Studenten immer: Use Feature not Sketcher - Die Rembrandts sollten doch eher Kunst studieren und nicht Maschinenbau.
Schöner Satz!
Meine Erfahrung ist ähnlich. Ich habe NX zwar nicht in den Schulungen gelernt sondern an der Uni, die Devise lautete aber auch immer: Skizzen übersichtlich halten und nicht überladen.
Jeder, der ein Modell von einem anderen Konstrukteur bekommt und in die Skizze schaut, sollte sofort sehen können was Sache ist. Sprich, da gehört die Grundgeometrie rein. Alle Feinheiten und Details sollten immer mit Features realisiert werden, sofern es welche dafür gibt. (Oder man erstellt sich ein User-Defined-Feature, bei immer wiederkehrenden Anwendungen in die man etwas Know-How stecken möchte).
Das ist Übersichtlicher, eleganter von der Strukturierung her und außerdem änderungsfreundlicher.
User avatar
microelly2
Posts: 4363
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby microelly2 » Tue Nov 29, 2016 9:02 pm

Danke hatari und freecad-heini-1.

Meine Gedanken

Schnelle Rechner schützen nicht vor Dummheit, sondern verleiten eher dazu,
den Mehrwert menschlichen Denkens nicht einzubringen.

Komplexitätstheorie sollte man zumindest in Anfängen auch als CADler kennen.

Ich unterrichte grad Präsentation, und vielleicht gilt das ja auch hier:

Erlerne die Grundprinzipien
Mache dir bewusst, wenn du sie nicht verwendest
Wende die Prinzipien an

Man kann schon gegen Regeln verstoßen, wenn man weiß, warum man es tut, und das den anderen sagen kann.

Heutzutage geht es nicht mehr sosehr, eine A0 Zeichung zu verstehen,
sondern sich in einem CAD-Modell zurecht zu finden.

Ein Maß ändern, alle betroffenen Striche rauskratzen und neue (richtig) zeichnen,
das geht auch im CAD, aber genau so langsam wie früher und sowas zahlt halt heute keiner mehr.
HartmutG
Posts: 190
Joined: Fri Oct 21, 2016 10:13 am

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby HartmutG » Tue Nov 29, 2016 10:28 pm

microelly2 wrote:Meine Gedanken

Schnelle Rechner schützen nicht vor Dummheit, sondern verleiten eher dazu,
den Mehrwert menschlichen Denkens nicht einzubringen.
Uiiii, was für Worte:

1.) Ich sach's mal so: Freie Bahn mit Marzipan.
2.) Höre ich da so etwas wie Reue raus, das FreeCAD das alles so anstandslos schluckt?
Warum eigentlich?
Und gerade wenn ich dann anfange da drüber zu spekulieren....keine Ahnung, aber das ist eigentlich nur traurig.

Gruß, HG

P.S.
Denkt' mal drüber nach, warum man sich heutzutage so etwa wie (ich würde fast sagen Zustand) "Phyton" überhaupt leisten kann.

P.P.S.
Ich bin der erste, der "C und Assembler rulez" unterschreibt :D (wer Ironie, Sarkasmus, Zynismus, Polemik oder sonstige Stilelemente findet, kann sie gerne behalten)
polymer
Posts: 228
Joined: Fri Sep 12, 2014 8:49 am

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby polymer » Wed Nov 30, 2016 4:28 am

Ja, sicher sind auch mehr Sachen möglich. Man geht aber davon aus komplexe Sachen zu bauen, und wenn man dann sonstvieviele Features im Baum hat noch Änderungen an Sketch-basierten Änderungen machen zu können und sich das Teil nicht zu zerschießen.

@microelly2:
Den Spruch muss ich mir merken! : :mrgreen:
freecad-heini-1
Posts: 5770
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby freecad-heini-1 » Wed Nov 30, 2016 7:07 am

Ich hatte gestern ein von mir konstruiertes Spritzgießwerkzeug samt Erodier-Elektroden, Kühlungsplan und Zeichnungen im CAD.
Die Änderung betraf die Schwindung des Kunststoffteiles, Formschrägen und zwei kleine Details. Ich nutzte auch hier ein einfaches Skelettmodell und arbeitete mit Modellübergreifenden Copy-Geometrien. Die Änderung lief komplett durch, ohne Fehler. Da merkt man wie sehr sich der Aufwand lohnt clever und sauber zu konstruieren.
Apropos Draft-Clone, es entspricht in etwa Copy-Geometrie, d.h. in Freecad kann man ähnlich arbeiten.

Änderungen
Wir ändern morgen, wir ändern heut’, wir ändern wütend und erfreut.
Wir ändern, ohne zu verzagen, an allen sieben Wochentagen.
Wir ändern teils aus purer Lust, mit Vorsatz teils, teils unbewusst.
Wir ändern gut und auch bedingt, weil ändern immer Arbeit bringt.
Wir ändern resigniert und still, wie jeder es so haben will.
Die Alten ändern und die Jungen, wir ändern selbst die Änderungen.
Wir ändern, was man ändern kann, und stehen dabei unsern Mann.
Und ist der Plan auch gut gelungen, bestimmt verträgt er Änderungen.
Wir ändern deshalb früh und spät, was alles noch zu ändern geht.
Wir ändern heut’ und jederzeit, zum Denken bleibt uns wenig Zeit.
(Änderungen vorbehalten)

CAD-Modelle sollten so konstruiert sein, dass Änderungen problemlos möglich sind.
Last edited by freecad-heini-1 on Wed Nov 30, 2016 1:14 pm, edited 1 time in total.
User avatar
microelly2
Posts: 4363
Joined: Tue Nov 12, 2013 4:06 pm
Contact:

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby microelly2 » Wed Nov 30, 2016 7:38 am

Auch bei einem teuren Programm muss man sich an die Regeln halten.

http://www.cadcentral.co.nz/robust-modelling/
https://community.plm.automation.siemen ... ba-p/25914

hier mal ein Blick unter die Haut, um ein GEfühl dafür zu bekommen, was alles scheif gehen kann, wenn man Daten konvertiert oder ändert.
http://lib.dr.iastate.edu/cgi/viewconte ... ontext=rtd
User avatar
r-frank
Posts: 2181
Joined: Thu Jan 24, 2013 6:26 pm
Location: Möckmühl, Germany
Contact:

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby r-frank » Wed Nov 30, 2016 8:16 am

Je mehr ich mir das Ganze überlege, desto mehr bin ich dafür eine FreeCAD Gallery of Death einzurichten ... :lol:
Deutsche FreeCAD Tutorials auf Youtube
My GrabCAD FreeCAD-Projects
FreeCAD lessons for beginners in english

Native german speaker - so apologies for my english, no offense intended :)
freecad-heini-1
Posts: 5770
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: FreeCAD braucht keine 7-7-7 Regel

Postby freecad-heini-1 » Wed Nov 30, 2016 9:38 am

microelly2 wrote:Auch bei einem teuren Programm muss man sich an die Regeln halten.
Müssen tut man nicht, man kann ... :D

Da kommt mir dieses fürchterliche Youtube-Video in den Sinn. Vor einem Bach in Südamerika stand ein Schild "Baden verboten". Jemand war der Meinung trotzdem baden zu gehen.
Im Bach waren Piranhas, AUA ...

Wenn ihr euch mal schocken wollt, auf YT findet man solche Videos.