Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
freecad-heini-1
Posts: 6022
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby freecad-heini-1 » Tue Sep 19, 2017 10:29 am

ickby wrote:
Fri Sep 15, 2017 11:06 am
In dem Fall solltest du in PartDesign eine Boolsche Operation erstellen. In diese kannst du dann beliebige Dinge, auch aus der Part workbench, hineinziehen. Alles in der Boolschen Operation iwrd dann vom Body abgezogen, oder hinzugefügt, je nach Einstellung.

Das ist der definierte Workflow für solche Anwendungsfälle seit letzte Woche. Allerdings hat die Boolsche Operation in PartDesign aktuell noch einen Bug, so das man die Ergebnisse irgendwie nicht sieht. Das werde ich am Wochenende angehen.
Hallo Stefan,
konntest Du den Fehler beheben? Hab grad mal getestet, mit der Version geht es leider noch nicht:

Code: Select all

OS: Ubuntu 16.04.3 LTS
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.17.12140 (Git)
Build type: None
Branch: master
Hash: 6ed14ed76a03d5040f3192a5f529a37d48dd0ce8
Python version: 2.7.12
Qt version: 4.8.7
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.1.0
Locale: German/Germany (de_DE)
Viele Grüße
Wilfried
ickby
Posts: 2927
Joined: Wed Oct 05, 2011 7:36 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby ickby » Tue Sep 19, 2017 11:14 am

Hallo,

der fix ist fertig, der PullRequest aber noch in Arbeit:
https://github.com/FreeCAD/FreeCAD/pull/994
wmayer
Site Admin
Posts: 15000
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby wmayer » Thu Sep 21, 2017 12:32 pm

Der PR ist jetzt eingespielt.

@ickby: Im Video wird in Minute 5:19 versucht, ein Shape-Binder auf der Fläche eines Objekts in einem zweiten Body zu erstellen. Allerdings hat der Shape-Binder ein komplett falsches Placement.

Mit der tagesaktuellen FreeCAD-Version hat sich das zwar gebessert, wenn ich aber das zweite Body vorher verschiebe, dann stimmt das Placement trotzdem nicht.

Sollte ein Shape-Binder, der die Fläche in einem zweiten Body referenziert, nicht auch das Placement dieses Bodys berücksichtigen?
ickby
Posts: 2927
Joined: Wed Oct 05, 2011 7:36 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby ickby » Thu Sep 21, 2017 1:06 pm

wmayer wrote:
Thu Sep 21, 2017 12:32 pm
Mit der tagesaktuellen FreeCAD-Version hat sich das zwar gebessert, wenn ich aber das zweite Body vorher verschiebe, dann stimmt das Placement trotzdem nicht.
Sollte ein Shape-Binder, der die Fläche in einem zweiten Body referenziert, nicht auch das Placement dieses Bodys berücksichtigen?
Nein, der ShapeBinder nutzt bewusst nicht das Placement des Bodies. Es gibt dafür zwei Gründe:

1. Der Nutzen des Shapebinder ist, zwei Bodies so zu konstruieren, das sie danach zusammenpassen, bzw. Abmaße teilen. Z.b. Eine Box mit Deckel. Man möchte danach aber beide unabhängig voneinander Plazieren, z.B. den Deckel öffnen. Das geht nur, wenn die ShapeBinder die Placements nicht berücksichtigen, da sonst jede Änderung des Placements eines Bodies automatisch die Konstruktion des zweiten Bodies ändert.
2. Es ist generell nicht möglich, das Placement eines verlinkten Objects während des Recomputes exakt zu bestimmen. Wenn wir Assembly Constraints hinzufügen, werden diese das Placement eines Parts im Recompute verändern. Mit dem aktuellen Verfahren, wie FreeCAD verlinkt und die Reihenfolge der Berechnung bestimmt, kann das passieren nachdem der Shapebinder und sein link berechnet wurden, und das Placement invalid machen. Das ist einer der Gründe für scoped links: Die verhindern generell ersteinmal dass dieser Rechenfehler gemacht wird. Und wer den Link-Scope ändert weis worauf er sich einlässt.
wmayer
Site Admin
Posts: 15000
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby wmayer » Thu Sep 21, 2017 3:56 pm

OK, dann heißt das, dass der Shape-Binder in diesem Fall (im Video) eine Sackgasse ist und man besser Boolsche Operationen verwendet. Und diese funktionieren auch seit heute.
ickby
Posts: 2927
Joined: Wed Oct 05, 2011 7:36 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby ickby » Thu Sep 21, 2017 5:18 pm

wmayer wrote:
Thu Sep 21, 2017 3:56 pm
OK, dann heißt das, dass der Shape-Binder in diesem Fall (im Video) eine Sackgasse ist und man besser Boolsche Operationen verwendet. Und diese funktionieren auch seit heute.
Ja, das stimmt. Der ShapeBinder ist tatsächlich als Datum Feature gedacht, also als Konstruktionshilfe.

@freecad-heini-1 noch ein paar kleine Anmerkungen zum Video:

1. Wie werner schon erwähnt hat, das Abziehen am besten mit den boolschen Operationen machen. Ab morgen müsste das in der Daily Variante auch funktionieren
2. Du hast dich im Video gewundert, warum es nicht Funktioniert, das ein neuer Shapebinder erzeugt wird, wenn du eine Fläche eines anderen anklickst. Das ist in FreeCAD aber üblich: Wenn ein feature ausgewählt ist, und man das dazugehörige tool aufruft, geht es in den Editiermodus. Das ist z.B. auch bei Sketches so. So auch in deinem Fall, du editierst dann den ShapeBinder, anstatt einen neuen zu erzeugen
3. Shapebinder kann Flächen, Punkte, Kanten oder den ganzen Körper übernehmen, jenachdem was du ausgewählt hast. Um einen ganzen Körper zu nutzen must du ihn vollständig auswählen, also entweder im Baum anklicken oder z.B. eine Fläche zweimal anklicken
4. Du hast dich auch gewundert, warum die Verschiebung des Bodies nicht vom Shapebinder übernommen wird. Siehe dazu Punkt eins meines letzten Posts. Der Workflow mit Shapebinder ist einfach anders gedacht. Ich denke mit der erklärung wird auch klar, warum man einen Shapebinder nicht verschieben kann.
5. Das Bewegungswerkzeug für Bodies und Parts sollte sehr einfach machbar sein, gut Idee. issue #0003195
6. Das Problem mit dem "aktiv body" bei importierten Dateien sollte im nächsten Update auch behoben sein.
7. Der Clone kann nicht in den Body hinein verlinken, aber du kannst den body selbst clonen.
wmayer
Site Admin
Posts: 15000
Joined: Thu Feb 19, 2009 10:32 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby wmayer » Thu Sep 21, 2017 5:25 pm

5. Das Bewegungswerkzeug für Bodies und Parts sollte sehr einfach machbar sein, gut Idee. issue #0003195
Für Bodies geht das schon: git commit 499cb18a000e
freecad-heini-1
Posts: 6022
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby freecad-heini-1 » Sat Sep 23, 2017 8:14 am

Vielen lieben Dank für eure gute Arbeit!
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
wmayer wrote:
Thu Sep 21, 2017 3:56 pm
OK, dann heißt das, dass der Shape-Binder in diesem Fall (im Video) eine Sackgasse ist und man besser Boolsche Operationen verwendet. Und diese funktionieren auch seit heute.
Ja, das stimmt. Der ShapeBinder ist tatsächlich als Datum Feature gedacht, also als Konstruktionshilfe.
Sehr gut. Dann taugt der Shapebinder tatsächlich als Skelettmodell um daran Geometrien andocken zu können sowie Datum-Features.
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
@freecad-heini-1 noch ein paar kleine Anmerkungen zum Video:

1. Wie werner schon erwähnt hat, das Abziehen am besten mit den boolschen Operationen machen. Ab morgen müsste das in der Daily Variante auch funktionieren
Meine aktuelle Version ist die:

Code: Select all

OS: Ubuntu 16.04.3 LTS
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.17.12195 (Git)
Build type: None
Branch: master
Hash: f3953a45e3c073c97fe05a10c5871abd25ea1d30
Python version: 2.7.12
Qt version: 4.8.7
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.1.0
Locale: German/Germany (de_DE)
Bitte nehmt meine Beispieldateien von hier:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 82#p191482
Zunächst diese Datei öffnen:
FC017_workflow_schrifteinsatz.fcstd
Danach per Datei Projekt zusammen führen diese:
FC017_workflow_formenbau.fcstd
Mit dem Transformieren Tool kann man den Schrifteinsatz bequem drehen und an die gewünschte Positition schieben. Aber dann, wie geht es weiter? Ich habe alles möglich ausprobiert mit den neuen boolschen Verknüpfungen, schaffe es aber nicht, dass die Geometrie des Schrifteinsatzes vom Kunststoffteil per boolschen Cut abgezogen wird. Eine Schritt für Schritt Anleitung oder ein Video wären sehr sehr hilfreich.
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
2. Du hast dich im Video gewundert, warum es nicht Funktioniert, das ein neuer Shapebinder erzeugt wird, wenn du eine Fläche eines anderen anklickst. Das ist in FreeCAD aber üblich: Wenn ein feature ausgewählt ist, und man das dazugehörige tool aufruft, geht es in den Editiermodus. Das ist z.B. auch bei Sketches so. So auch in deinem Fall, du editierst dann den ShapeBinder, anstatt einen neuen zu erzeugen
Vielen Dank. Ich habe es kapiert.
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
3. Shapebinder kann Flächen, Punkte, Kanten oder den ganzen Körper übernehmen, jenachdem was du ausgewählt hast. Um einen ganzen Körper zu nutzen must du ihn vollständig auswählen, also entweder im Baum anklicken oder z.B. eine Fläche zweimal anklicken
Das ist sehr sehr nützlich. Sagenhaft, dass Freecad das kann. Damit wird Teamarbeit für große Baugruppen möglich sowie sauberes Top-Down Design!!!
Welches CAD-Programm unter 3000€ kann das? Freecad! :D
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
4. Du hast dich auch gewundert, warum die Verschiebung des Bodies nicht vom Shapebinder übernommen wird. Siehe dazu Punkt eins meines letzten Posts. Der Workflow mit Shapebinder ist einfach anders gedacht. Ich denke mit der erklärung wird auch klar, warum man einen Shapebinder nicht verschieben kann.
Auch das ergibt Sinn und passt zur Skelettmodelltechnik. Der User sollte dennoch darauf achten, dass sein Skelettmodell immer ganz oben im Modellbaum steht und Referenzen immen von dort an darunter liegende Teile kopiert werden.
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
5. Das Bewegungswerkzeug für Bodies und Parts sollte sehr einfach machbar sein, gut Idee.
In meiner Version funktioniert es bereits! Welches der Top5 hat ein so geniales Tool um Body's zu verschieben? Toll! Jetzt nur noch mit den Snaps kombinieren ...
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
6. Das Problem mit dem "aktiv body" bei importierten Dateien sollte im nächsten Update auch behoben sein.
Funktioniert astrein. Wenn ich das Importierte Teil auswähle und dann einen neuen Body erzeuge, wird es zum Base-Feature. Formschrägen oder andere Konstruktionselemente kann ich ganz normal erzeugen. Was genau ist ein Base-Feature? Welcher Gedanke steckt dahinter?
ickby wrote:
Thu Sep 21, 2017 5:18 pm
7. Der Clone kann nicht in den Body hinein verlinken, aber du kannst den body selbst clonen.
Du meinst wahrscheinlich einen Draft-Clone. Das geht, hab es grad getestet. Der bleibt dann auch am verschobenen Placement. Wenn jetzt noch die boolschen PDN Operationen funktionieren, ist das eine sehr gute Sache.
chrisb
Posts: 19731
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby chrisb » Sat Sep 23, 2017 8:32 am

Für die ShapeBinder würde ich mir wünschen, dass man Pads und Pockets direkt erzeugen kann, so wie auf einer normalen Fläche.
Ich habe auch mal versucht einen Body zu kopieren. Das ist ein wahres Gemetzel geworden! Ich konnte das ganze Zeug was da entstanden ist nicht mal vernünftig löschen, ohne mein Modell damit in Gefahr zu bringen; manchmal wurden abhängige Sketche gleich mitgelöscht.
Ich werde es mal mit klonen versuchen.
freecad-heini-1
Posts: 6022
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Freecad 0.17, Workflow, Probleme, Bugs, Wünsche

Postby freecad-heini-1 » Sat Sep 23, 2017 8:44 am

chrisb wrote:
Sat Sep 23, 2017 8:32 am
Für die ShapeBinder würde ich mir wünschen, dass man Pads und Pockets direkt erzeugen kann, so wie auf einer normalen Fläche.
Das kann man in Pro/E auch nicht. Ein Skelettmodell ist dort ein Flächengerüst, selbst wenn es aus einem Solid generiert wurde. Meine Versuche neue Teile an den Shapebinder anzudocken waren doch richtig. Man nimmt es um daran Ebenen, Achsen und Punkte anhängen zu können und diese wiederum für neue Teile als wichtige Referenzen dienen.
chrisb wrote:
Sat Sep 23, 2017 8:32 am
Ich habe auch mal versucht einen Body zu kopieren. Das ist ein wahres Gemetzel geworden!
Den Body auswählen, in die Draft-WB wechseln, Clone erzeugen. :lol:
chrisb wrote:
Sat Sep 23, 2017 8:32 am
Ich konnte das ganze Zeug was da entstanden ist nicht mal vernünftig löschen, ohne mein Modell damit in Gefahr zu bringen; manchmal wurden abhängige Sketche gleich mitgelöscht.
Falls Du von den neuen boolschen Verknüpfungen in PDN sprichst, da blicke ich selbst nicht durch. Eine Schritt für Schritt Anleitung anhand meiner Modelle mit dem Kunststoffteil und dem Schrifteinsatz wäre sehr hilfreich, oder gar ein Video-Tutorial.