Probleme mit Rohrbogen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Thu May 10, 2018 9:41 pm

chrisb wrote:
Tue May 01, 2018 3:59 am
Anderl wrote:
Mon Apr 30, 2018 8:41 pm
Danke, ich konnte das Problem lösen, jetzt funktioniert auch der "defekte" Sketch.
Was war denn das Problem? Für zukünftige Hilfestellungen wäre das interessant.

Wie von dir vermutet waren sich Koinzidenz und Tangentialbeschränkungen in der quere.

Mfg
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Thu May 10, 2018 9:44 pm

Momentan übe ich etwas mit der 017, so langsam wird es immer besser ;) eines macht mir momentan Schwierigkeiten, nämlich die Nachbildung des Rohres.
Folgendes Problem....
Wenn ich einen Kreis zeichne und diesen aufpolstere hab ich einen Zylinder. Die Stirnseiten markieren und ich kann in der Part WB mit Thickness ein Rohr draus machen. Wenn ich allerdings den Rohrbogen mit der Sweep funktion erstelle und das häckchen bei Volumenkörper setze dann bekomme ich einen gebogenen Zylinder. Markiere ich hier die Stirnseiten bekomme ich mit der Thickness funktion eine Fehlermeldung. Auswahl ist nicht im aktiven Körper. Wählen Sie eine Kante, Fläche oder einen Körper aus einem aktiven Körper.
Was mache ich hier falsch?

Mfg
chrisb
Posts: 17509
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby chrisb » Thu May 10, 2018 10:36 pm

Anderl wrote:
Thu May 10, 2018 9:44 pm
und das häckchen bei Volumenkörper setze dann bekomme ich einen gebogenen Zylinder.
Das liest sich so als ob Du das in der Part Workbench machst. Du solltest Dich da entscheiden, ob Du alles in PartDesign machen willst, dann nimmst auch die Sweep-Funktion von dort, oder in der Part WB, dann nimmst Du auch dieThickness-Funktion von dort.
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Fri May 11, 2018 8:18 pm

Hallo,

ja Stimmt, ich wechsle zwischen den Workbenches. Dachte es wäre kein Problem. In den alten Tutorials von Roland ging es da auch öfter vom Sketcher zur Part oder Part design Workbench. Deshalb hab ich da jetzt kein Problem vermutet. Sollte man das also möglichst vermeiden?

In dem Modell das du mir gemacht hast (chrisb) wurde in der Part design WB die funktion: Subtractive Pipe verwendet. Das habe ich jetzt auch versucht, funktioniert. Ich kann dann auch die Thickness funktion anwenden. Jetzt hab ich nur das Problem dass beim Versuch, den einen Flansch zu verschieben, das Modell zerbricht. Was hab ich falsch gemacht?

Mfg
chrisb
Posts: 17509
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby chrisb » Fri May 11, 2018 9:08 pm

Anderl wrote:
Fri May 11, 2018 8:18 pm
Hallo,

ja Stimmt, ich wechsle zwischen den Workbenches. Dachte es wäre kein Problem. In den alten Tutorials von Roland ging es da auch öfter vom Sketcher zur Part oder Part design Workbench. Deshalb hab ich da jetzt kein Problem vermutet. Sollte man das also möglichst vermeiden?
Seit Version 0.17 sollte man das vermeiden.

Was hab ich falsch gemacht?
Wie soll man das sagen, ohne Dein Modell gesehen zu haben? Bitte hochladen.
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Sat May 12, 2018 7:42 pm

Die Datei hochzuladen würde die Sache natürlich vereinfachen, entschuldige...

Ich hatte das Modell von gestern gelöscht da ich nur zu Übungszwecken gezeichnet hab. Ich wollte das gleiche Modell heute nochmal zeichnen, jetzt tut sich ein neues Problem auf, schon beim Aufdicken stimmt was nicht aber ich hänge mal die Datei an...

Mfg
Attachments
Testrohr.FCStd
(7.68 KiB) Downloaded 8 times
HBC0
Posts: 164
Joined: Wed Sep 23, 2015 5:44 pm
Location: MRN(Germany)

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby HBC0 » Sat May 12, 2018 8:29 pm

Statt tausend Worte
probiers mal so .... ;)
Testrohr.gif
Testrohr.gif (591.15 KiB) Viewed 269 times
gruß
Bruno
Attachments
Testrohr_2.FCStd
(64.39 KiB) Downloaded 6 times
freecad-heini-1
Posts: 5679
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby freecad-heini-1 » Sun May 13, 2018 8:56 am

In den Sketchen mit den Profilen kann man zwei Kreise ineinander zeichnen, dann spart man sich Thickness.
Damit der Sweep das erkennt muss man die beiden Kreise des ersten Sketches im Viewport auswählen. Wählt man den Sketch im Modellbaum wird nur ein Kreis erkannt.
chrisb
Posts: 17509
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby chrisb » Mon May 14, 2018 12:18 am

freecad-heini-1 wrote:
Sun May 13, 2018 8:56 am
In den Sketchen mit den Profilen kann man zwei Kreise ineinander zeichnen, dann spart man sich Thickness.
Damit der Sweep das erkennt muss man die beiden Kreise des ersten Sketches im Viewport auswählen. Wählt man den Sketch im Modellbaum wird nur ein Kreis erkannt.
Sehr interessant!
Geht das auch, wenn man am Ende eine andere Form haben will, z.B. einen anderen Durchmesser?
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Mon May 14, 2018 1:11 am

chrisb wrote:
Mon May 14, 2018 12:18 am
freecad-heini-1 wrote:
Sun May 13, 2018 8:56 am
In den Sketchen mit den Profilen kann man zwei Kreise ineinander zeichnen, dann spart man sich Thickness.
Damit der Sweep das erkennt muss man die beiden Kreise des ersten Sketches im Viewport auswählen. Wählt man den Sketch im Modellbaum wird nur ein Kreis erkannt.
Sehr interessant!
Geht das auch, wenn man am Ende eine andere Form haben will, z.B. einen anderen Durchmesser?
Müsste funktionieren. Der Bruno hatte das auch so gelöst, bin aber noch nicht dazu gekommen das alles nachzuvollziehen...

An den Bruno noch vielen Dank für das tolle Tutorial :!:

Mfg