Probleme mit Rohrbogen

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Sun Jun 10, 2018 6:55 pm

Hallo,

war leider ne Zeit PC Los zwecks defekt, jetzt geht's aber weiter....

Anbei mein aktueller Stand. Ich denke das Model passt jetzt soweit, einzig ein Problem hab ich noch. Ich krieg es nicht hin die Datum Line an den Sketch 007 zu binden. Mag sich das mal jemand ansehen?

Mfg Andy

Ps: Franz, danke für deine aufmunternden Worte, man wird mit jedem Projekt besser!
Attachments
Ansaugbrueckeneustart.FCStd
(387.43 KiB) Downloaded 11 times
chrisb
Posts: 16235
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby chrisb » Sun Jun 10, 2018 11:01 pm

Anderl wrote:
Sun Jun 10, 2018 6:55 pm
Ich krieg es nicht hin die Datum Line an den Sketch 007 zu binden.
"Anbinden" ist in diesem Fall doch eher nebulös. Was hast Du vor? Was sind die Randbedingungen? Darf man die Linie irgendwo in irgendeiner Richtung anbinden?
Bedenke, dass so eine Ansaugbrücke nicht in jedem Haushalt als Anschauungsobjekt verfügbar ist.
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Mon Jun 11, 2018 7:33 am

Ok, vielleicht etwas schlecht beschrieben....
Ich hab an die Datumline die Bohrung gesetzt die in dem Flansch vorhanden ist. Wenn ich im Sketch "Rohrbogen" den Radius oder die Länge ändere verschwindet die Bohrung da die Datumline dann mitten im Raum steht.
Ich hoffe jetzt ist deutlich was ich gern hätte!?

Mfg Anderl
freecad-heini-1
Posts: 5523
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby freecad-heini-1 » Mon Jun 11, 2018 7:58 am

Anderl wrote:
Mon Jun 11, 2018 7:33 am
Ok, vielleicht etwas schlecht beschrieben....
Ich hab an die Datumline die Bohrung gesetzt die in dem Flansch vorhanden ist. Wenn ich im Sketch "Rohrbogen" den Radius oder die Länge ändere verschwindet die Bohrung da die Datumline dann mitten im Raum steht.
Ich hoffe jetzt ist deutlich was ich gern hätte!?

Mfg Anderl
Hallo Anderl,

ich möchte Dir Hilfe zur Selbsthilfe empfehlen. Die Datum-Features aus Partdesign Freecad Roland funktionieren etwas anders im Vergleich zu Creo oder Solidworks. Versatzebenen z.B. muss man immer entlang der Z-Achse erzeugen. Achsen kann man an Eckpunkte aber auch an Kreismittenpunkte referenzieren. Kreismittenpunkte findet man mit Achsen leider nicht direkt, aber man kann vorher einen Bezugspunkt erzeugen und die Achse anschließend auf den Bezugspunkt und eine Ebenen- oder Flächenrichtung refenzieren.
Ich empfehle Dir ein paar einfache Geometrien zu skizzieren, aufpolstern und mit den Datum-Features selbst zu experimentieren.
Ich gewinne meine Erkenntnisse meistens aus solchen Versuchen. Im Tutorial Kranhaken wird auch einiges mit Datum-Planes gezeigt.

Viel Spaß und Erfolg beim Üben wünscht Dir

Wilfried
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Thu Jun 14, 2018 9:59 am

Hallo Wilfried,

das Tutorial "Kranhaken" hab ich durch, hat mir jetzt bei meinem letzten Problem nicht direkt weitergeholfen. Das beste dazu war jetzt dein Tutorial "Groove Tool" auf Seite 10. Da wurden jetzt direkt alle Fragen beantwortet, danke nochmal dafür. Ich hatte dieses Tutorial schon mal durch, aber irgendwie ist das mit dem Datumpoint nicht hängen geblieben :roll:

Also mein Model ist jetzt zu meiner Zufriedenheit erstellt, jetzt geht es dann bald mal an den Druck.

Danke an alle für die Teilnahme und Hilfe.

Mfg
chrisb
Posts: 16235
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby chrisb » Thu Jun 14, 2018 12:59 pm

Anderl wrote:
Thu Jun 14, 2018 9:59 am
Also mein Model ist jetzt zu meiner Zufriedenheit erstellt, jetzt geht es dann bald mal an den Druck.
Gib mal Rückmeldung, wenn Du das Teil hast.
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Thu Jun 14, 2018 6:45 pm

Kann ich gerne machen, ein bisschen wird es allerdings noch dauern, das Teil schließt an ein bestehendes an. Ich werde das bestehende Teil jetzt modellieren und dann ist das eigentliche Ziel das ganze mittels CFD strömungsgünstig zu optimieren. Dann wird gedruckt...

Mfg
chrisb
Posts: 16235
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby chrisb » Thu Jun 14, 2018 9:03 pm

Anderl wrote:
Thu Jun 14, 2018 6:45 pm
Dann wird gedruckt...
Druckst Du selbst?
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Sat Jun 23, 2018 3:31 pm

chrisb wrote:
Thu Jun 14, 2018 9:03 pm
Anderl wrote:
Thu Jun 14, 2018 6:45 pm
Dann wird gedruckt...
Druckst Du selbst?
Hab ich mal kurz überlegt mir einen Drucker zu holen aber die Idee schnell wieder verworfen. Es wäre etwas zusätzliches was ich erlernen müsste :roll: vorerst bin ich mit der Bedienung von Freecad genügend beschäftigt :lol:

Mfg
Anderl
Posts: 143
Joined: Fri Dec 15, 2017 10:05 pm

Re: Probleme mit Rohrbogen

Postby Anderl » Sun Jun 24, 2018 2:30 pm

Probleme mit Rohrbogen 2.0 :lol:

an den modellierten Rohrbogen schließt ein bestehendes Rohr an, welches ich Digitalisieren wollte um das ganze System mit CFD zu optimieren. Ich hab das ganze mal angefangen zu Modellieren, die Datei hänge ich an. Das neue Modell sollte von der Nut auf 2 Bohrungen fließend übergehen. Probleme bereitet mir jetzt die vereinigung der beiden Body´s und ich hätte gerne eine plane Anlagefläche im Bereich der Nut. Die Nut sollte einen Radius von 17mm haben und die beiden Geraden eine breite von 14mm. Wie gehe ich dieses Modell am besten an?

Mfg Anderl
Attachments
Einlasskanal ungeschnitten.FCStd
(427 KiB) Downloaded 7 times