Frage zum Draft Modul

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
pro2311
Posts: 15
Joined: Thu Jun 07, 2018 8:05 am

Frage zum Draft Modul

Postby pro2311 » Wed Jan 23, 2019 1:55 pm

<t>Hallo zusammen,
Ich habe da ein Problem mit dem Draft Modul der Version 0.17 beim Mac.
Mehrfach habe ich folgendes getan:
Ich lade aus einer dfx Datei ein Modell das skaliere ich nach dem Laden mit dem Faktor 1,159 über alle Achsen. Danach möchte ich das erstellte Modell wieder in seine Einzelteile haben somit nehme ich den Button Downgrrade um wieder die Einzelteile zu bekommen. Danach möchte ich Maße abnehmen und stelle fest dass ich statt mm nun m Angaben bekomme.
Was mache ich hier falsch?
Was mich auch erstaunt dass der dfx Import sehr lange dauert?? Es sind teilweise bis 20 Minuten.
Kann mir jemand hier helfen?

Reinhold
chrisb
Posts: 14567
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby chrisb » Wed Jan 23, 2019 6:35 pm

Es gibt zwei Methoden des Imports ("Python legacy"), hast Du beide probiert? Zu den Einheiten können Andere hier sicherlich mehr sagen.
pro2311
Posts: 15
Joined: Thu Jun 07, 2018 8:05 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby pro2311 » Wed Jan 23, 2019 10:19 pm

Hallo
Ich habe bisher nur über den Import dxf Daten importiert.
Welche Möglichkeit gibt es denn noch?
Beim Import ist nur die Zeit ein Problem die Maße sind dann noch ok.
chrisb
Posts: 14567
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby chrisb » Wed Jan 23, 2019 11:21 pm

pro2311 wrote:
Wed Jan 23, 2019 10:19 pm
Welche Möglichkeit gibt es denn noch?
Preferences->Import-Export->Use legacy python importer.
Ich selbst bin kein DXF-Experte.
pro2311
Posts: 15
Joined: Thu Jun 07, 2018 8:05 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby pro2311 » Thu Jan 24, 2019 1:51 pm

Hier vielleicht mal zum nachvollziehen die Einstellungen und die Datei, die es betrifft. Vielleicht geht es dann besser nachzuvollziehen.
Attachments
Höhenleitwerk iO 2019_01_20.FCStd
(733.13 KiB) Downloaded 9 times
Bild2.png
Einstellungen des DFX Importes
Bild2.png (10.93 KiB) Viewed 264 times
Bild1.png
das ist die Messung
Bild1.png (28.04 KiB) Viewed 264 times
Bild3.png
Bild3.png (120.54 KiB) Viewed 264 times
chrisb
Posts: 14567
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby chrisb » Thu Jan 24, 2019 2:04 pm

Dann versuch's doch mal ohne den Haken bei "Verwende einen älteren Python-Importeur".
pro2311
Posts: 15
Joined: Thu Jun 07, 2018 8:05 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby pro2311 » Thu Jan 24, 2019 5:28 pm

Habe ich versucht aber da kommt nicht alles an sondern er hat kaum Daten zu zeigen...
Attachments
Bild 4.png
Nach dem Import ohne Haken
Bild 4.png (13.16 KiB) Viewed 239 times
chrisb
Posts: 14567
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Frage zum Draft Modul

Postby chrisb » Thu Jan 24, 2019 6:50 pm

Oha, dann wohl doch besser mit Haken...
Die hochgeladene Datei scheint diejenige nach dem Downgrade zu sein, ist das richtig? bei mir scheinen die Maße sinnvoll zu sein, z.B. hat Edge4379 eine Länge von ca. 158mm.

Vielleicht stimmt auf Deinem Rechner etwas mit den Einheiten nicht, z.B. dass Du als Dezimal- und Tausenderseparator dasselbe Zeichen verwendest.
User avatar
Gift
Posts: 418
Joined: Tue Aug 18, 2015 10:08 am
Location: Germany, Sauerland

Re: Frage zum Draft Modul

Postby Gift » Sat Jan 26, 2019 10:02 am

Hallo pro2311,

kannst du die DXF-File auch hochladen?

Gruß
Benjamin
User avatar
hammax
Posts: 750
Joined: Thu Jan 19, 2017 5:03 pm
Location: Ammersee

Re: Frage zum Draft Modul

Postby hammax » Sat Jan 26, 2019 12:05 pm

… falls da gar nichts mehr geht, kannst du ja dein Leitwerk aus Profildaten und den importierten Masterelementen rekonstruieren.
Sozusagen nach deinem Geschmack.

HLeitWerk.PNG
HLeitWerk.PNG (27 KiB) Viewed 169 times
Attachments
HLeitWerk.FCStd
FC.18.15694
(321 KiB) Downloaded 5 times