Polare Muster

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Wosch
Posts: 4
Joined: Mon Sep 16, 2019 4:55 pm

Polare Muster

Postby Wosch » Thu Sep 19, 2019 6:39 pm

Hallo ans Forum,
ich bin neu hier und auch relativ neu mit Freecad. Also bitte macht mich nicht zu Kleinholz.
Ich habe ein Problem mit den Polar pattern. Das Gute ist aber, ich kann sehr gut beschreiben was passiert.
Auf der Rückseitigen Fläche das Gehäuses in der Dateianlage ist rechts ein Pad angebracht. Das Pad enthält ein Loch. Diese Loch soll auf dem kleinen Pad rechts polar 9 mal vervielfältigt werden.
Ich wähle also die Skizze des kleinen Lochs an und nehme den Befehl Polares Muster.
Wie man sieht wird das Pocket
Pocket.PNG
Pocket.PNG (11.05 KiB) Viewed 298 times
Version.PNG
Version.PNG (154.5 KiB) Viewed 298 times
Gehäuse.PNG
Gehäuse.PNG (86.56 KiB) Viewed 298 times
aber nicht auf dem kleinen Pad rechts vervielfältigt, sondern auf der Rückseite des Gehäuses. Der Mittelpunkt ist also nicht der Mittelpunkt das Pads, sondern das Achsenkreuz.
Was tun ?
Grüße,
Wolfgang
chrisb
Posts: 18767
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Polare Muster

Postby chrisb » Fri Sep 20, 2019 2:45 am

Hallo Wolfgang, willkommen im Forum.
Wosch wrote:
Thu Sep 19, 2019 6:39 pm
Das Gute ist aber, ich kann sehr gut beschreiben was passiert.
Da kann man ausnahmsweise anderer Meinung sein :lol: : Deine FreeCAD Infos solltest Du hier als Text einfügen, und Du hast sicherlich nicht das Sketch ausgewählt für die PolarPattern-Operation, sondern die Pocket.

Was tun ?
Du musst im PolarPattern noch die Achse auswählen. Bei einem Loch bietet es sich an eine DatumLine ins Modell einzufügen, die das zugehörige Sketch als Referenz nutzt.
Wosch
Posts: 4
Joined: Mon Sep 16, 2019 4:55 pm

Re: Polare Muster

Postby Wosch » Sun Sep 22, 2019 3:41 pm

hallo chrisb,
danke für Deine schnelle Antwort.
Als sketch für die polar pattern habe ich das kleine 0,5mm-Loch ausgewählt und als Achse diejenige "senkrecht zur Skizze". Die Löchlein kreisen aber nicht auf dem 2,9mm-Pocket (rechts im Bild), sondern genau um das Achsenkreuz.
Die Datum line habe ich in die Skizze auf dem die polar pattern angeordnet sein sollen eingefügt
Leider keine Änderung der Situation.
Gruß,
Wolfgang
herbk
Posts: 1530
Joined: Mon Nov 03, 2014 3:45 pm
Location: Windsbach, Bavarya (Germany)

Re: Polare Muster

Postby herbk » Sun Sep 22, 2019 4:18 pm

Hi Wolfgang.

would you please ask at the international forums only in english.

@ Chrisb

Could you move it please. :D
Gruß Herbert
chrisb
Posts: 18767
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Polare Muster

Postby chrisb » Sun Sep 22, 2019 4:46 pm

Wo liegt denn der Ursprung der Skizze? Das Zentrum für das PolarPattern liegt natürlich dort und nicht irgendwo, wo Du gerade mal was gezeichnet hast, z.B. einen Kreis.
User avatar
Dirk.B
Posts: 159
Joined: Sat Feb 02, 2019 11:47 am
Location: Saarland

Re: Polare Muster

Postby Dirk.B » Mon Sep 23, 2019 10:01 am

Hallo Wolfgang
Wilkommen im Forum
Ich würde es so machen.
Image
Image

Damit FreeCad weis um welche Achse es die Bohrungen legen soll musst du ihm erst einmal eine Achse angeben.
Hierzu benutzt du die Datum Linie.
Um die Datum Linie zu Posizonieren wählst du die Aussenkante des Kreises an.Die Datumline Posizioniert sich jetzt im Zentrum des Kreises.
Jetzt Polares Muster Auswählen mit dem gewünschten Opjekt.
In dem Feld Achsen Referenz auswählen und die Datumline anklicken.
Jetzt nur noch die Anzahl der Bohrungen angeben und OK Klicken.

Gruss Dirk
Wosch
Posts: 4
Joined: Mon Sep 16, 2019 4:55 pm

Re: Polare Muster

Postby Wosch » Mon Sep 23, 2019 12:18 pm

Hallo Dirk,
dank Deiner ausführlichen Hilfe ist mein Problem gelöst.
Hat sofort funktioniert.
Danke.
Gruß,
Wolfgang
Wosch
Posts: 4
Joined: Mon Sep 16, 2019 4:55 pm

Re: Polare Muster

Postby Wosch » Mon Sep 23, 2019 12:21 pm

@ Herbert,
didn't know, this is an international forum. Sorry.
Regards,
Wolfgang