Corona

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
bavariaSHAPE
Posts: 373
Joined: Tue Jun 10, 2014 8:31 am
Contact:

Re: Corona

Postby bavariaSHAPE » Tue May 12, 2020 10:34 am

Einen kleinen Beitrag auf ein Spendenkonto einzahlen, damit der Topic erhalten bleibt. Zusätzlich den Moderator in Frage stellen. Eine wirklich friedliche und nette Kommunikation.

Eine Minderheit (leider) , die wieder FreeCAD im Vordergrund sehen möchten, wird einfach ignoriert.
ggcode
Posts: 64
Joined: Wed Jul 26, 2017 1:50 pm
Location: nähe Bodensee

Re: Corona

Postby ggcode » Tue May 12, 2020 10:45 am

IMG_6376.JPG
IMG_6376.JPG (171.21 KiB) Viewed 481 times
chrisb
Posts: 27930
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Tue May 12, 2020 10:56 am

looo wrote:
Tue May 12, 2020 9:01 am
Ich bin zwar nicht mit allem was hier so abgelassen wird einverstanden, aber löschen darf man es auch nicht. Mit so einem Statement bist du übrigens ganz schnell Teil einer Verschwörungstheorie. Wirst du etwa auch von Bill Gates gesponsert? ; )
Doch, darf man. Und zwar dann wenn es auch nur einen Teil der Leute hier nervt, dass es nicht mehr um Themen geht, die irgendetwas mit FreeCAD zu tun haben.
Das war hier mal eines der besten Foren im ganzen Netz: Themenzentriert, schnelle, kompetente Antworten, freundliche Leute. All diese Sachen sind mir wichtig. Und davon gehen gerade wesentliche Teile den Bach runter.

Das Argument, dass wir die Diskussion an sich unterbinden wollen, zieht nicht mehr. Mir ist ein FreeCAD-Forum mit FreeCAD-Themen so wichtig, dass ich auch Geld dafür in die Hand nehme. Ich habe einen Betrag ausgelobt, der ausreicht um eine Domain mit 50GB Webspace einzurichten (Einrichtungskosten 15,- und für die ersten 6 Monate je Monat 2,-). Ich erhöhe hiermit mein Angebot um 2 Euro, damit ist dann 1/2 Jahr sichergestellt.

Anstatt sich allerdings drum zu kümmern, sitzen die Leute bequem zu Hause, posten Links ohne Ende und labern hier das FreeCAD-Forum voll. Sollen andere doch die Arbeit machen. Selbst was tun? Nö! Immer schön die anderen machen lassen. Haben die Leute alle schon mal was für das Webhosting von FreeCAD gespendet? Ich wage es zu bezweifeln.

Um die Qualität dieses Forums hoch zu halten, ist es vielleicht so, dass man solche Beiträge nicht nur löschen darf, sondern sogar muss. Mal ganz ehrlich: stellt Euch vor man googelt "CAD freie Software" und findet dann womöglich als erstes dieses Thema - wie peinlich ist das denn.

Edit: während ich das hier geschrieben habe gab es noch drei weitere Beiträge ... da hätte ich mir das sparen können.
reox
Posts: 882
Joined: Sat Aug 13, 2016 10:06 am
Contact:

Re: Corona

Postby reox » Tue May 12, 2020 11:58 am

roerich_64 wrote:
Mon May 11, 2020 3:53 pm
Ich denke: Wo ein Wille, da ist auch ein Weg ;)
Tja, wo die Chinesische Regierung, da muss ein Weg her: https://www.bbc.com/news/world-asia-china-52629213
6-8 Mio Tests und 10 Tage Zeit.
Also da bekommen wir jetzt ein Real-World Example!
User avatar
looo
Posts: 3465
Joined: Mon Nov 11, 2013 5:29 pm

Re: Corona

Postby looo » Tue May 12, 2020 12:41 pm

chrisb wrote:
Tue May 12, 2020 10:56 am
looo wrote:
Tue May 12, 2020 9:01 am
Ich bin zwar nicht mit allem was hier so abgelassen wird einverstanden, aber löschen darf man es auch nicht. Mit so einem Statement bist du übrigens ganz schnell Teil einer Verschwörungstheorie. Wirst du etwa auch von Bill Gates gesponsert? ; )
Doch, darf man. Und zwar dann wenn es auch nur einen Teil der Leute hier nervt, dass es nicht mehr um Themen geht, die irgendetwas mit FreeCAD zu tun haben.
Das war hier mal eines der besten Foren im ganzen Netz: Themenzentriert, schnelle, kompetente Antworten, freundliche Leute. All diese Sachen sind mir wichtig. Und davon gehen gerade wesentliche Teile den Bach runter.
Hmm, versteh nicht wieso da irgendwas den Bach runter gehen soll. Na gut der Kommentar von mir war jetzt etwas daneben und eventuell beleidigend (ich entschuldige mich dafür) trotzdem finde ich sollte die Meinungsfreiheit nicht eingeschränkt sein. Wenn natürlich absichtlich dem Projekt Schaden zugeführt wird ist das eine andere Sache.
chrisb wrote:
Tue May 12, 2020 10:56 am
Das Argument, dass wir die Diskussion an sich unterbinden wollen, zieht nicht mehr. Mir ist ein FreeCAD-Forum mit FreeCAD-Themen so wichtig, dass ich auch Geld dafür in die Hand nehme. Ich habe einen Betrag ausgelobt, der ausreicht um eine Domain mit 50GB Webspace einzurichten (Einrichtungskosten 15,- und für die ersten 6 Monate je Monat 2,-). Ich erhöhe hiermit mein Angebot um 2 Euro, damit ist dann 1/2 Jahr sichergestellt.
Spielst du damit auf meinen issue auf GitHub bezüglich "digital ocean" an?
chrisb wrote:
Tue May 12, 2020 10:56 am
Um die Qualität dieses Forums hoch zu halten, ist es vielleicht so, dass man solche Beiträge nicht nur löschen darf, sondern sogar muss. Mal ganz ehrlich: stellt Euch vor man googelt "CAD freie Software" und findet dann womöglich als erstes dieses Thema - wie peinlich ist das denn.
Ja das wäre vllt schädigend. Allerdings seh ich freecad als ein unabhängiges Projekt. Weiß jetzt nicht inwiefern das zutrifft, aber dem zufolge sollte es doch nicht so wichtig sein ob da ein, ein bisschen aus den Rudern gelaufenes Thema dabei ist.

Mir wäre es lieber wenn man hier wieder zu einer sachlichen Diskussion zurückfinden.
freecad-heini-1
Posts: 7293
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: Corona

Postby freecad-heini-1 » Tue May 12, 2020 1:01 pm

looo wrote:
Tue May 12, 2020 12:41 pm
Mir wäre es lieber wenn man hier wieder zu einer sachlichen Diskussion zurückfinden.
+1
chrisb
Posts: 27930
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Corona

Postby chrisb » Tue May 12, 2020 1:23 pm

looo wrote:
Tue May 12, 2020 12:41 pm
Spielst du damit auf meinen issue auf GitHub bezüglich "digital ocean" an?
Nein, überhaupt nicht. Da stimme ich mit Dir vollkommen überein.

Ich meinte das hier:
chrisb wrote:
Tue May 05, 2020 10:32 pm
Ich biete hier und jetzt 25€, wenn die Leute, die hier Technik-fremde Sachen verbreiten, damit ihr eigenes Forum finanzieren.
Mit der Erhöhung von vorhin auf 27,- € reicht es für ein halbes Jahr. Ich werde von niemandem dafür bezahlt, das zu tun, ich habe keine finanziellen Vorteile davon.
User avatar
roerich_64
Posts: 1256
Joined: Thu May 21, 2015 7:00 pm
Location: Ostfriesland

Re: Corona

Postby roerich_64 » Tue May 12, 2020 2:23 pm

freecad-heini-1 wrote:
Tue May 12, 2020 1:01 pm
looo wrote:
Tue May 12, 2020 12:41 pm
Mir wäre es lieber wenn man hier wieder zu einer sachlichen Diskussion zurückfinden.
+1
+1
Drederwisch
Posts: 237
Joined: Tue Dec 13, 2016 9:04 am

Re: Corona

Postby Drederwisch » Wed May 13, 2020 5:56 am

Um’s gleich vorweg zu sagen: Ich habe diesen „Faden“ hier nicht komplett gelesen. Das fehlte auch noch, denn ich will ja hier infos über FC finden. Ich dachte nämlich, es gäbe hier eine Bauanleitung für Druckmasken…

Es ist abstrus, dass „Meinung“ sich hier als „Fachwissen“ darstellt und auf dieser Basis „Urteile" gefällt werden. Am Ende (oder eher mittendrin?) kommt dann sowas dabei raus, was im SPIEGEL online über einen Supermarkt in Troisdorf zu lesen ist. Ja, auch ein Verschwörungsblatt, klar. Bringt dazu auch eine hübsche Karrikatur am Ende der Seite…
Ob sich die, die hier für alles (außer FC) eine Lösung parat haben, auch mal fragen, ob sie für ihre „Entscheidungen“ auch die Verantwortung übernähmen?
Früher hieß es: Schuster, bleib bei deinen Leisten. Und das ist richtig, denn vermutlich ist hier niemand im Forum so kompetent in Sachen Corona, dass man auf ihn hören sollte.
Ist schon schön, im „zweitsichersten Land der Welt“ zu leben und Maßnahmen als Verschwörung zu beschädigen, die diese sichere Position ermöglichen!
Und es ist keine Einschränkung der „Meinungsfreiheit“, wenn ein Spezialforum so bleibt, wie es —vor egal welcher Seuche— gedacht und geführt war. Denn es gibt ausreichend viele Speizialforen für die anderen Spezialthemen: z.B. Briefmarken, Bagger, Blödsinn, um nur mal bei „B“ zu beiben und damit auf die BSplines umzulenken.
soloquintett
Posts: 26
Joined: Mon Jul 08, 2019 1:29 pm

PEPP-PT

Postby soloquintett » Wed May 13, 2020 12:04 pm

Ist die Corona App https://github.com/pepp-pt komplett (100%) freie Software? Ich finde dazu wenig aussagekräftiges.
Prinzipiell finde ich es sinnvoll die Verbreitung des Virus feinaufgelöst verfolgbar zu machen. Allerdings nur, wenn die App komplett frei ist und sichergestellt ist, dass die Anonyisierung auch funktioniert. Auch darf es meiner Meinung nach keine Nachteile geben für die, die sich diese APP nicht installieren wollen oder können. Gibt des hier Programmierer, die das beurteilen wollen? Ich kenne mich nicht genug aus um das bewerten zu können.