Part design - Part - Techdraw brauche einen Tip

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Franz Tenbrock
Posts: 383
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Part design - Part - Techdraw brauche einen Tip

Postby Franz Tenbrock » Tue May 12, 2020 7:21 pm

Hallo beisammen,
hab nach längerer Zeit mal wieder was mit freecad gemacht
komme aber nicht richtig weiter
es geht um einen Seitenscheibenrahmen für einen MG TC, den hab ich zwar aber ein Bekannter braucght einen, also nicht nur anfertigen, sondern gleich auch anderen eine vernünftige Zeichnung zur Verfügung stellen
am problem lerne ich halt am besten#

in der 1. Zeichnung, die komplett mit PD gemacht wurde, habe ich den vorderen Bügel senkrecht angebracht, dass ist leider nicht ganz richtig,
wie man in der 2. Zeichnung sehen kann müsste er nach vorne gedreht sein.

im 2. Versuch hab ich das so gemacht, dass ich alles was schon richtig war gelassen habe, den vorderen Bügel und den Dorn am hinteren Bügel hab ich dann mit Part gemacht und über Projekte zusammenführen und dann transformieren an die richtigen <Stellen gebracht, so könnte ich auch den Winkel problemlos ändern

Wenn ich dann aber in Techdraw eine Zeichnung von dem ganzen machen will komme ich nciht weiter.

Hatte auch versucht alles in Part zu machen, aber irgendwie liegt mir das nicht, mit PD arbeite ich eigentlich lieber.
Habe aber keine Ahnung wie man ein Teil zB ein Pad so bequem drehn und plazieren könnte wie in Part um mal schnell was anders plazieren zu können

Wäre klasse wenn mir einen einen Tip geben könnte
Attachments
Seitenfenster 2 bodys.FCStd
(44.79 KiB) Downloaded 12 times
vorne.FCStd
(80.15 KiB) Downloaded 8 times
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
leonardshelby
Posts: 69
Joined: Sat Feb 24, 2018 6:09 pm

Re: Part design - Part - Techdraw brauche einen Tip

Postby leonardshelby » Tue May 12, 2020 8:21 pm

Ich glaube eine "datum plane" ist dein Freund. Die kannst du in partdesign z.B. auf eine Fläche Referenzieren, rotieren und dann wiederum als Basis für ein Pad nehmen.
Edit: Anbei deine erste Datei, alles in PartDesign mit Datum Plane.
Attachments
vorne_datumplane.FCStd
(88.26 KiB) Downloaded 11 times
chrisb
Posts: 25779
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: Part design - Part - Techdraw brauche einen Tip

Postby chrisb » Tue May 12, 2020 11:49 pm

Wenn es darum geht, ein ganzes Bauteil z udrehen, dann kannst Du den kompletten Body drehen. Entweder über Placement oder über das Kontextmenü mit dem Transform-Tool.
Franz Tenbrock
Posts: 383
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Part design - Part - Techdraw brauche einen Tip

Postby Franz Tenbrock » Wed May 13, 2020 6:54 pm

Hallo
THX
heute aber shcon zu spät
müde...

Datum Plane hatte ich shcon mal gemacht.gute Idee.

bei 2 Bodys bin ihc dann bei Techdraw gescheitert beim bemassen
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen:
Franz Tenbrock
Posts: 383
Joined: Tue Sep 05, 2017 8:19 am

Re: Part design - Part - Techdraw brauche einen Tip

Postby Franz Tenbrock » Sat May 16, 2020 6:24 am

Hallo
habs jetzt erst mal hinbekommen,
ich habe mehrere Bodys, Fensterrahmen, vorderer Bügel, Dorn des hinteren Bügels.
das sind die Variablen die man eventuell verändern muss.
Die kann ich nun mit Transformieren genau positioniern wie ich es brauche,

das konnte ich ja auch shcon vorher, aber mit der Techdraw Zeichnugn hatte ich ein Brett vor dem Kopf

also Techdraw, neues Blatt A4 A3 A2 oder was halt gebraucht wird aussuchen, dann "merhere verknüpfte Ansichen.."
da war dann bei mir unter Skalieren immer Seite angegebenun es passte nicht alles aufs Blatt
wenn ich dann unter skalieren automatisch ausgewählt hab blieb alles so wie es was, viel zu groß, es wurde nicht angepasst
nun die Lösung,
im Menü einfach die Funktionstaste F5 klicken und schon aktualisiert sich alles,
dann gehts nun problemlos weiter

mal wieder nur ein Klacks wenn man es schon mal gemacht hat.
nun noch etwas Bemassungsarbeit und wieder ist was fertig und was gelernt
THX für den Schubser

mit der Datumsplane hab iich mir natürlich auch angeschaut, funktioniert auch, mit den Bodys ist es aber einfacher die Masse die nochnicht exakt sind leichter anzupassen
Anfänger mit einigen freecad Erfolgserlebnissen in recht kurzer Zeit, aber nur Dank der Hilfe hier ;)
wer es nie versucht, schafft es nie, und wer dranbleibt bei dem läuft es immer besser :mrgreen: