BIM: Vorgehen bei Grundriss

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
Post Reply
CADse
Posts: 6
Joined: Mon Sep 20, 2021 9:41 am

BIM: Vorgehen bei Grundriss

Post by CADse »

Hallo zusammen,

bin absoluter FreeCAD-Neuling und habe ein paar Fragen zum BIM WB bzw. dem praxistauglichen Vorgehen beim Erzeugen eines Wohngebäudes.

Um mir einen Grundriss zu skizzieren, habe ich direkt im BIM mit polylines und rectangles gearbeitet. Zur Platzierung wurde ausschließlich das Gitter verwendet.
Anschließend habe ich das Ganze mit einer Fläche gefüllt, die widerum die Basis für meine Wand ist (Beispiel im Anhang).

Etwa so:
2021-09-21 21_44_51-Window.png
2021-09-21 21_44_51-Window.png (130.49 KiB) Viewed 761 times

Hier stoße ich jetzt auf einige Fragen:

1. Wie kann ich die Abmessung einer polyline ändern, um z.B. eine Wand länger zu machen?
2. Gibt es eine Möglichkeit, direkt steuernde Maße an die polylines anzubringen?
3. Zum Ändern der Wandstärken kann ich derzeit "nur" die innenliegenden Rechtecke verschieben - gibt es da eine elegantere Möglichkeit, auch wieder direkt mit Maßen?
4. Sollte ich evtl. einen komplett anderen Ansatz wählen? Z.B. einzelne Linien, deren Start-/Endpunkt ich manipulieren kann oder eher eine eigene Skizze mit Beziehungen und Maßen?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Grüße, CADse

Code: Select all

OS: Windows 10 Version 2009
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.19.24291 (Git)
Build type: Release
Branch: releases/FreeCAD-0-19
Hash: 7b5e18a0759de778b74d3a5c17eba9cb815035ac
Python version: 3.8.6+
Qt version: 5.15.2
Coin version: 4.0.1
OCC version: 7.5.0
Locale: German/Germany (de_DE)
Attachments
BIM_03_Grundriss_Forum.FCStd
(241.97 KiB) Downloaded 15 times
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3823
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: BIM: Vorgehen bei Grundriss

Post by thomas-neemann »

CADse wrote: Wed Sep 22, 2021 1:55 pm
hier ein beispiel

https://www.youtube.com/watch?v=LmRSCHieZUg


phpBB [video]
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
User avatar
bernd
Posts: 12392
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: BIM: Vorgehen bei Grundriss

Post by bernd »

- Wenn du als basis sketcher objekte nimmst kannst du direkt masse an die objekte machen.

- Es liegt bei Dir ob Du als Basis für die Wände eine Fläche erstellst oder nur Linien und den Linien dann eine Dicke gibtst. Beides hat Vor- und Nachteile. Wenn du die Wand als Wandobjekt mit einer Dickeneigenschaft brauchst (wir brauchen das hier weil wir mit Modellen Ausschreibungen erstellen), dann muss man Linien verwenden. Wenn nicht kann es auch einfacher sein, wenn man im Skecher direkt die Flächen aufkonstruiert, vermasst und nur eine Höhe eingibt. Das geht dann sehr sehr fix.

gruss bernd
CADse
Posts: 6
Joined: Mon Sep 20, 2021 9:41 am

Re: BIM: Vorgehen bei Grundriss

Post by CADse »

thomas-neemann wrote: Wed Sep 22, 2021 6:43 pm hier ein beispiel
[...]
Hallo Thomas, ich habe mir das Video mehrfach angeschaut.
Unabhängig davon, dass man als Neuling nur sehr begrenzt nachvollziehen kann was passiert (kein Audio-Kommentar, Schnitte/Sprünge in der Abfolge) ist mir nicht klar, auf welche meiner Fragen du damit antwortest.

Trotzdem danke.

bernd wrote: Thu Sep 23, 2021 11:29 am - Wenn du als basis sketcher objekte nimmst kannst du direkt masse an die objekte machen.

- Es liegt bei Dir ob Du als Basis für die Wände eine Fläche erstellst oder nur Linien und den Linien dann eine Dicke gibtst. Beides hat Vor- und Nachteile. Wenn du die Wand als Wandobjekt mit einer Dickeneigenschaft brauchst (wir brauchen das hier weil wir mit Modellen Ausschreibungen erstellen), dann muss man Linien verwenden. Wenn nicht kann es auch einfacher sein, wenn man im Skecher direkt die Flächen aufkonstruiert, vermasst und nur eine Höhe eingibt. Das geht dann sehr sehr fix.

gruss bernd
Genau das hab ich vermutet und werde diesen Ansatz (Sketcher) weiterverfolgen.

Besten Dank.
User avatar
thomas-neemann
Posts: 3823
Joined: Wed Jan 22, 2020 6:03 pm
Location: Osnabrück DE

Re: BIM: Vorgehen bei Grundriss

Post by thomas-neemann »

CADse wrote: Sun Sep 26, 2021 6:33 pm ....ist mir nicht klar, auf welche meiner Fragen du damit antwortest.


es sollte eine antwort auf diese frage sein

CADse wrote: Wed Sep 22, 2021 1:55 pm ......
4. Sollte ich evtl. einen komplett anderen Ansatz wählen? .....

ich habe meine arbeitsweise an den videos von yorik dem programmierer der draft und arch workbench angelehnt

hier ist sein kanal

https://www.youtube.com/channel/UCGlYVS ... 0maqs5esVw
falls ein video-link von mir schwarz und nicht anklickbar sein sollte, hier der kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVcztV ... 03GgKekj_g
es ist auch möglich auf antworten zu klicken um den link zu sehen.
Post Reply