TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
User avatar
cappy0815
Posts: 391
Joined: Tue Oct 07, 2014 5:27 am
Contact:

TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by cappy0815 » Wed Jan 08, 2020 1:38 pm

Hallo zusammen,
ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.

Ich habe soeben freeCAD aufdatiert und arbeite nun mit der TechDraw-WB.
Sie entwickelt sich ja immer weiter, das ist toll.

Gerade habe ich allerdings ein Problem, dass mir zuvor so noch nicht untergekommen ist.
Ich versuche es mal zu beschreiben.

Ich habe bsp. die Projektion einer Seite eines Würfels.
Ich möchte die rechte und die obere Seite bemaßen ... (macht keinen Sinn, ist ja nur ein Beispiel)
Ich klicke die Seitenlinie an und wähle das Vertikal-Bemaßen Tool.
Zack ... Maß dran ... sehr gut.
Jetzt möchte ich die obere Linie bemaßen.
Nun kann ich zwar bsp. de linken oberen Eckpunkt anwählen, den rechten oberen aber nicht mehr.
Auch die Linie läßt sich nicht anwählen. Es wir immer die bereits erstellte Bemaßung angewählt.

Es fühlt sich fast ein wenig so an, als würde die bereits erstellte Bemaßung ÜBER dem zu bemaßenden Objekt liegen.
So weit ich weiß, arbeitet die TechDraw-WB aber nicht mit Schichten, oder?

Ich hoffe, ich habe es einigermaßen gut ausgedrückt und mir kann Jemand helfen.

Code: Select all

OS: Windows 7 SP 1 (6.1)
Word size of OS: 64-bit
Word size of FreeCAD: 64-bit
Version: 0.19.19181 (Git)
Build type: Release
Branch: master
Hash: 2504247d65271b937dd5f033a0efff9c0d7bf375
Python version: 3.6.8
Qt version: 5.12.1
Coin version: 4.0.0a
OCC version: 7.3.0
Locale: German/Germany (de_DE)
Vielen Dank
Cappy
User avatar
cappy0815
Posts: 391
Joined: Tue Oct 07, 2014 5:27 am
Contact:

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by cappy0815 » Wed Jan 08, 2020 1:45 pm

... kleiner Nachtrag ...

Ich habe mal einen Video-Screenshot gemacht.
Ihr könnt sehen, dass ich alle Elemente, die bereits mit einer Bemaßung zu tun haben, nicht mehr anwählen kann.
Lediglich der Punk oben geht noch.
2020-01-08at14-40-08.gif
2020-01-08at14-40-08.gif (628.99 KiB) Viewed 342 times
und ... ja ... es ist kein Quadrat, aber es war ja nur zur einfachen Beschreibung gewählt.

Cappy
freecad-heini-1
Posts: 6433
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by freecad-heini-1 » Wed Jan 08, 2020 2:50 pm

Hallo cappy0815,
die Frage hatten wir neulich schonmal.
Gehe in die Techdraw-Einstellungen und ändere den Wert der Eckpunkt-Skalierung.
Einfach mal damit experimentieren, siehe:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 66#p296166
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 88#p296488

Die vorhandenen Bemaßungen kannst Du ausblenden und später wieder einblenden.
Falls an irgend einer Stelle Punkte zum Bemaßen fehlen, gehst Du im Modellbaum auf den Namen der Ansicht und änderst im Datentab Iso Count auf 1. Bemaßen ist leider etwas zickig.
Viele Grüße
Wilfried

Nachtrag:
Linien Gruppennamen bitte auch beachten:
https://www.freecadweb.org/wiki/TechDraw_LineGroup/de
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... en#p355389
chrisb
Posts: 21375
Joined: Tue Mar 17, 2015 9:14 am

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by chrisb » Wed Jan 08, 2020 4:56 pm

Ich glaube das wurde schon gemeldet. Du kannst erst mal in den Voreinstellungen VertexScale vergrößern.
freecad-heini-1
Posts: 6433
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by freecad-heini-1 » Wed Jan 08, 2020 7:49 pm

chrisb wrote:
Wed Jan 08, 2020 4:56 pm
Ich glaube das wurde schon gemeldet. Du kannst erst mal in den Voreinstellungen VertexScale vergrößern.
Du meinst bestimmt die "Eckpunkt-Skalierung". :( :o :geek: :roll: :|
agima2
Posts: 84
Joined: Tue Dec 27, 2016 10:24 am

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by agima2 » Wed Jan 08, 2020 8:11 pm

Hallo cappy0815

Ich hatte gerade das selbe Problem mit der Bemaßung einer Zeichnung.
Eigentlich wollte ich soeben einen Tread aufmachen aber Du warst schneller.

Im Moment die aktuellste 0.19. auf Kubuntu Linux 18.04 (PPA).
Wenn Chris recht hat, wird es sicher bald gefixt. Ich hab mir erst mal damit geholfen, das ich die Linienbreite wieder auf 0,70mm erhöht habe (ich hatte es auf 0,25) dann noch richtig in die Zeichnung gezoomt und hatte mit Glück den Punkt zur Auswahl.

MfG.
user1234
Posts: 216
Joined: Mon Jul 11, 2016 5:08 pm

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by user1234 » Wed Jan 08, 2020 8:22 pm

User avatar
cappy0815
Posts: 391
Joined: Tue Oct 07, 2014 5:27 am
Contact:

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by cappy0815 » Thu Jan 09, 2020 6:51 am

Moin,

danke für die ganzen Antworten.
Ich habe die Punkte größer gemacht und konnte die gewünschte Bemaßung eintragen.

Allerdings ist das ja ne "dirty" Lösung.
Die Linien sind immer noch von den Bemaßungen überdeckt und können nicht ausgewählt werden.

Die Nummer mit dem ISO-Count habe ich ausprobiert.
Leider habe ich nicht geblickt, was da passiert und wozu es gut ist.

Nun ja ... offenbar ist es ja ein Bug und ich übe mich in Geduld :-)

Gruß Cappy
freecad-heini-1
Posts: 6433
Joined: Tue Jan 07, 2014 11:10 am
Contact:

Re: TechDraw - Bemaßungen überlagern Objekt

Post by freecad-heini-1 » Thu Jan 09, 2020 8:58 am

cappy0815 wrote:
Thu Jan 09, 2020 6:51 am
Die Nummer mit dem ISO-Count habe ich ausprobiert.
Leider habe ich nicht geblickt, was da passiert und wozu es gut ist.
Hallo Cappy,
hier findest Du ein Beispiel:
https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 85#p355385
Es geht um das 4mm Maß. Versuche es zu bemaßen:
Image
Hier die Lösung und was Iso Count = 1 bringt:
https://peertube.mastodon.host/videos/w ... 3afdc5821e
Die Freecad-Datei dieser "Baugruppe" samt Techdraw-Zeichnung hat der User innerhalb des Thread's gepostet.
cappy0815 wrote:
Thu Jan 09, 2020 6:51 am
Nun ja ... offenbar ist es ja ein Bug und ich übe mich in Geduld :-)

Gruß Cappy
Es ist ein Bug, er ist bereits behoben, bis das jedoch in die daily-build einfließt kann noch ein paar Tage dauern.

Viele Grüße
Wilfried
Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests