FC FEM → Simulation Knickverhalten?

In diesem Forum Fragen und Diskussionen in Deutsch
Forum rules
Foren-Regeln und hilfreiche Informationen

WICHTIG: Bitte zuerst lesen, bevor Sie posten
cad1234
Posts: 158
Joined: Fri Dec 28, 2018 11:11 am

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by cad1234 » Fri Jun 11, 2021 11:25 am

war ganz pragmatisch gemeint ;) … habe irgendwo gelesen, dass Du im Stahlbau tätig bist.
Wenn Du FC-FEM dort nutzt, ist das für mich schon eine wichtige Aussage, auch wenn das eine oder andere vielleicht (noch) nicht geht.
Hat einen anderen Stellenwert als eine rein hobbymäßige Nutzung...
User avatar
bernd
Posts: 11898
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by bernd » Fri Jun 11, 2021 3:07 pm

cad1234 wrote: Fri Jun 11, 2021 11:25 am war ganz pragmatisch gemeint ;) … habe irgendwo gelesen, dass Du im Stahlbau tätig bist.
Wenn Du FC-FEM dort nutzt, ist das für mich schon eine wichtige Aussage, auch wenn das eine oder andere vielleicht (noch) nicht geht.
Hat einen anderen Stellenwert als eine rein hobbymäßige Nutzung...
und er ist nicht der einzige. Nur programmieren ist doch auch langweilig ... Ich nutze FreCAD FEM hin und wieder auch auf Arbeit, aber bei weitem nicht so oft wie Thomas. Bei mir überwiegt das programmieren deutlich.
thschrader
Posts: 2214
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by thschrader » Sat Jun 12, 2021 8:12 am

Hier mal ein Versuch. Thema ist sehr komplex, bin ich auch nicht fit drin.
Siehe hier Kapitel 5 Seite 75:
https://www.ifm.kit.edu/download/Ewert_Eduard.pdf

Real sind die Beullasten viel geringer, wegen den Schalenimperfektionen.
Die sind im FEM-Modell schwer zu berücksichtigen.

Beispiele:
beullast_zylinder.FCStd
(14.08 KiB) Downloaded 15 times
trapezblech.FCStd
(36.13 KiB) Downloaded 16 times
Nach dem Schreiben der inp muss im Editor das BUCKLE Kommando eingefügt werden,
siehe ccx-Handbuch. Editor schliessen und Rechenlauf abschicken.
Zylinder unter Achsiallast, Theorie vs. FEM:
zylinderbeulen.JPG
zylinderbeulen.JPG (86.88 KiB) Viewed 984 times
User avatar
bernd
Posts: 11898
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by bernd » Sat Jun 12, 2021 1:43 pm

die neuste FreeCAD hat buckle analyse!!! :D
cad1234
Posts: 158
Joined: Fri Dec 28, 2018 11:11 am

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by cad1234 » Sat Jun 12, 2021 1:49 pm

1000 DANK THOMAS für die tolle Ausarbeitung!! Fantastisch!!
Für mich eine sehr hilfreiche Guideline bei der Einarbeitung in FC-FEM ! Gleich alles abgespeichert ;)
Das Thema ist wirklich sehr komplex und die realen Imperfektionen wohl nur schwer, wenn überhaupt, mit FEM in den Griff zu bekommen.
Könnte man vor diesem Hintergrund die FEM-Buckling-Analyse trotzdem so interpretieren, dass sie zumindest grundsätzlich eine Aussage über die Sicherheitsmarge der realen Konstruktion bez. Buckling liefert -> Einspeisung mit Nennlast -> Bucklingfactor?
@bernd das ist ja klasse!!!
Last edited by cad1234 on Sat Jun 12, 2021 2:44 pm, edited 2 times in total.
UR_
Posts: 1345
Joined: Tue Jan 03, 2017 8:42 pm

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by UR_ » Sat Jun 12, 2021 2:06 pm

bernd wrote: Sat Jun 12, 2021 1:43 pm die neuste FreeCAD hat buckle analyse!!!
Screenshot 003.png
Screenshot 003.png (6.75 KiB) Viewed 921 times

Fehlt da nicht noch was?

Die Solver-GUI hat zwar einen schönen neuen Radio-Button,
aber offenbar weiß der calculix writer noch nichts von seinem Glück. :?
thschrader
Posts: 2214
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by thschrader » Sat Jun 12, 2021 4:43 pm

@ bernd / UR:
die FC0.20 Version hat auf meinem Laptop Grafikprobleme. Liegt
aber wohl am Rechner. Derzeit werde ich die 0.19 Version weiter nutzen.
Läuft astrein und ich habe mittlerweile eine Menge berufliche Projekte damit gemacht.
thschrader
Posts: 2214
Joined: Sat May 20, 2017 12:06 pm
Location: Germany

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by thschrader » Sat Jun 12, 2021 4:45 pm

cad1234 wrote: Sat Jun 12, 2021 1:49 pm Könnte man vor diesem Hintergrund die FEM-Buckling-Analyse trotzdem so interpretieren, dass sie zumindest grundsätzlich eine Aussage über die Sicherheitsmarge der realen Konstruktion bez. Buckling liefert
Nein, auf keinen Fall. Für reale Konstruktionen in jedem Fall
DIN18800/Eurocode 3 verwenden.
User avatar
bernd
Posts: 11898
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by bernd » Sat Jun 12, 2021 6:08 pm

thschrader wrote: Sat Jun 12, 2021 4:45 pm
cad1234 wrote: Sat Jun 12, 2021 1:49 pm Könnte man vor diesem Hintergrund die FEM-Buckling-Analyse trotzdem so interpretieren, dass sie zumindest grundsätzlich eine Aussage über die Sicherheitsmarge der realen Konstruktion bez. Buckling liefert
Nein, auf keinen Fall. Für reale Konstruktionen in jedem Fall
DIN18800/Eurocode 3 verwenden.
+1 Stabilitätsnachweis oder spannungsnachweis mit imperfektionen und geometrisch nicht lineare analyse (oder vereinfacht theorie II. ordnung)
User avatar
bernd
Posts: 11898
Joined: Sun Sep 08, 2013 8:07 pm
Location: Zürich, Switzerland

Re: FC FEM → Simulation Knickverhalten?

Post by bernd » Sat Jun 12, 2021 6:17 pm

UR_ wrote: Sat Jun 12, 2021 2:06 pm
bernd wrote: Sat Jun 12, 2021 1:43 pm die neuste FreeCAD hat buckle analyse!!!

Screenshot 003.png


Fehlt da nicht noch was?

Die Solver-GUI hat zwar einen schönen neuen Radio-Button,
aber offenbar weiß der calculix writer noch nichts von seinem Glück. :?
- start FreeCAD
- wechsle zu FEM
- öffne Beispiele
- starte flexural buckling
- im inp file ist buckle step

Stimmt das nicht ... du magst dich besser auskenne in Calculix als ich,

https://forum.freecadweb.org/viewtopic. ... 80#p488666
Screenshot_20210612_201344.png
Screenshot_20210612_201344.png (131.39 KiB) Viewed 808 times
Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Audioclaudio and 1 guest